Meme Coin Fails: Diese Trader wären durch Hodln heute reich

Geldscheine

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Meme Coins können innerhalb kürzester Zeit Renditen von zehntausenden Prozent einbringen. Das ist inzwischen kein Geheimnis mehr. Allerdings muss man die Sache auch realistisch betrachten: Über 90 % der Coins, die täglich gelauncht werden, verschwinden genauso schnell wieder von der Bildfläche und Scamer sorgen täglich dafür, dass Anleger ihr gesamtes Kapital verlieren, das sie in gewisse Meme Coins stecken. Die Token sind also alles andere als Selbstläufer. Wenn man den richtigen erwischt, kann man allerdings Renditen erzielen, die man in anderen Bereichen für unmöglich hält. Zumindest wenn man lange genug hodlt und nicht schon vorher die Nerven verliert, wie es bei diesen Tradern der Fall war.

50 % Verlust statt 156 Millionen Dollar Gewinn

Der bekannteste Fall ist wohl der des Traders, der Dogwifhat (WIF) früh gekauft hat. Er hat zugeschlagen, lange bevor WIF der größte Meme Coin im Solana-Ökosystem war und das auch gleich mit einer ziemlich hohen Summe, mit der man in einer so frühen Phase bereits einen beachtlichen Anteil des Gesamtangebots kaufen konnte. Immerhin hat der Käufer gleich 10.000 Dollar kurz nach dem Launch von WIF investiert. Allerdings ist es kurz nach seiner Investition zu einem Kursrutsch von 50 % gekommen. Das hat den Trader dazu veranlasst, den Schaden zu begrenzen und den Verlust von 50 % mitzunehmen, bevor es noch schlimmer kommt. Im Nachhinein hat sich gezeigt, dass das ein Fehler war.

Hätte er seine Coins bis heute gehalten, hätte er keinen Verlust von 50 % mitgenommen, sondern aus 10.000 Dollar über 156 Millionen Dollar gemacht. Das macht schnell deutlich, welche Gewinne am Kryptomarkt in kurzer Zeit erzielt werden können. Immerhin gibt es Dogwifhat (WIF) erst seit rund einem halben Jahr.

Kein Einzelfall

Der unglückliche WIF-Trade ist längst kein Einzelfall. Immer wieder gibt es Meme Coins, die um zehntausende bis hunderttausende Prozent explodieren und dabei gibt es auch immer wieder Trader, die früh investiert waren, aber vor dem großen Pump verkauft haben. Auch bei BODEN hat ein früher Käufer über 45 Millionen Token gekauft und konnte nach einem direkt darauf folgenden Preisanstieg von 200 % seine Token sofort wieder mit Gewinn verkaufen. Sein Kapital hat der Trader innerhalb von Sekunden verdreifacht. Hätte er seine Coins aber länger gehalten, wären sie inzwischen über 29 Millionen Dollar wert.

Auch mit Coins wie DEGEN und BOME haben frühe Käufer den ersten Preisanstieg genutzt, um mit Gewinn zu verkaufen. In beiden Fällen haben sie sich dadurch Millionen entgehen lassen, weil sie zu früh verkauft haben. Natürlich freut man sich, wenn man sein Kapital verdoppeln oder verdreifachen kann, die Freude dürfte aber nachlassen, wenn man Wochen später sieht, dass man statt ein paar Tausend ein paar Millionen Dollar verdienen können hätte. BOME, DEGEN und WIF werden auch nicht die letzten Meme Coins sein, die derartige Kurssprünge hinlegen. Auch beim neuen Dogecoin20 (DOGE20) erwarten Analysten schon bald eine Kursexplosion.

Jetzt $DOGE20 Website besuchen.

DOGE20: Der nächste x100 Coin?

Bei $DOGE20 handelt es sich um eine Art “besseren Dogecoin”, eine Art 2.0-Version, wenn man so will. Der neue $DOGE20 basiert nämlich auf Ethereum und unterliegt damit nicht dem Proof of Work Mechanismus zur Konsensfindung, wodurch $DOGE20 nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch mit einer Staking-Funktion ausgestattet ist, die Anlegern überdurchschnittlich hohe Renditen einbringt, wenn sie ihre Token staken. Außerdem ist das Tokenangebot von Dogecoin20 im Gegensatz zum Original nicht inflationär aufgebaut.

Dogecoin20
($DOGE20 Token-Vorverkauf – Quelle:
Dogecoin20-Website)

Das Konzept eines Dogecoins, der auf Ethereum basiert, scheint bei Anlegern sehr gut anzukommen. Das zeigt sich daran, dass innerhalb kürzester Zeit Token im Wert von mehr als 10 Millionen Dollar verkauft wurden. Ein Großteil der Token wurde auch bereits in den Staking Pool eingebracht, wodurch das Angebot beim Launch noch zusätzlich verknappt wird. $DOGE20 kommt am Doge Day – dem 20. April – an den Kryptobörsen in den Handel und Analysten, die auf das Projekt aufmerksam geworden sind, gehen aufgrund der starken Zahlen im Presale davon aus, dass es sich hier um den nächsten x100 Coin handeln könnte.

Jetzt $DOGE20 im Presale kaufen.



Zuletzt aktualisiert am 6. April 2024

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

11 − 10 =