Ripple News: Ripple und der Stablecoin – Sorgenkind XRP steigt um 4 %

Ripple nähert sich $1 Milliarde über BNB Marktkapitalisierung; Solana & Borroe Finance beeindrucken weiterhin

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Eigentlich steht das Kryptouniversum für Vielfalt. Anleger, Investoren und Trader können unter Tausenden von Kryptowährungen auswählen, die alle verschiedene Namen, Funktionen und Hintergründe haben – eigentlich. Die große Ausnahme sind nämlich die Stablecoins, bei denen zwei Anbieter den Kuchen unter sich aufgeteilt haben: Tether und Circle. Die beiden Unternehmen haben seit dem Zusammenbruch von Terra/Luna etwa 90 % des Marktes unter sich aufgeteilt. Das möchte Ripple so nicht stehen lassen und plant deswegen einen eigenen Stablecoin zu launchen. Zudem profitiert der XRP von der wieder positiven Marktentwicklung. In den letzten 24 Stunden ist der Coin um knapp 1 % gestiegen und auf Wochensicht sogar um über 4 %. Aktuell notiert der XRP bei 0,5341 US-Dollar.

Was sind Stablecoins?

Stablecoins unterscheiden sich insoweit von „normalen“ Kryptos, dass ihr Wert an reales Gut, beispielsweise an eine FIAT-Währung, gebunden ist. Dadurch soll der Kurs stabil gehalten werden, 1 Tether soll beispielsweise immer 1 US-Dollar wert sein. Der Wechselkurs ist also 1:1. Dadurch können beispielsweise Kursgewinne abgesichert werden oder man „parkt“ Geld einfach zwischen. Das Unternehmen hinter dem Stablecoin hält gewisse Reserven, beispielsweise an FIAT Währungen oder Anleihen, um ihren Token gegen die Kursschwankungen abzusichern. Anders als andere Kryptowährungen ist Tether übrigens zentralisiert und hat keine eigene Blockchain. Vielmehr kann der Coin über jede Blockchain ausgegeben werden, in den meisten Fällen ist das übrigens Ethereum.

Neuer Bericht Diese sechs Unternehmen haben fast 100 Milliarden USDT von Tether gekauft

Das Terra/Luna Debakel

Wenn es in der Vergangenheit einen Fall gab, wie es mit einem Stablecoin nicht laufen sollte, dann war das Terra/Luna. Der Terra USD (UST) war ein algorithmischer Stablecoin, hinter dem kein echter Wert stand. Stattdessen sollte der LUNA Krypto für den stabilen Kurs sorgen. Das hat auch eine ganze Zeit lang recht gut funktioniert. Wenn beispielsweise UST im Wert von einem US-Dollar verkauft wurden, dann wurden die Coins verbrannt und auf der Gegenseite LUNA nachgeprägt. Umgekehrt funktionierte das Ganze natürlich auch. Im Mai 2022 passiert dann das, was eigentlich bei Stablecoins nicht passieren sollte – der Token entkoppelte sich vom US-Dollar und es kam zu Massenverkäufen. Die LUNA auf der anderen Seite wurden dann natürlich nachgeprägt, wodurch es zu einer Hyperinflation des Tokens kam, die das gesamte Kryptouniversum in eine Abwärtsspirale riss. Der Rest ist Kryptogeschichte. Die Kurse stürzten ab und LUNA rangiert seitdem irgendwo unter Ramschniveau.

Der Ripple Stablecoin

Der USP von Ripple ist, eine Brücke zwischen dem traditionellen Finanzwesen und der Kryptowelt zu schlagen. Da bietet sich so ein Stablecoinprojekt geradezu an. Der Ripple Stablecoin soll, genauso wie Tether und der USD von Circle an den US-Dollar gekoppelt werden. Der Token soll sowohl über die XRP Blockchain als auch über Ethereum laufen. Abgesichert werden soll der Coin über Staatsanleihen, FIAT-Reserven und „andere Barmittel“. Der Coin soll noch 2024 auf den Markt kommen.

Dogeverse – der neue Multichain Meme-Coin

Stablecoins sind also im Kryptouniversum ein ziemlich großes Ding. Ähnlich verhält es sich mit den Multichain Coins, gerade im Hinblick auf die zunehmende Interoperabilität zwischen den Blockchains. Dogeverse kombiniert das Ganze noch mit einer großen Portion Meme-Coin Viralität. Herausgekommen ist ein Meme-Coin aus dem Doge-Universum, der auf den sechs beliebtesten Blockchains läuft. Auf Ethereum, Base, BNB, Avalanche und Polygon ist der Token bereits live gegangen. Solana soll bald folgen. Das kommt bei den Early Bird Investoren wohl ziemlich gut an. Mit seinem ICO ist es dem Coin bisher gelungen, rund 9,2 Millionen US-Dollar einzusammeln. Der $DOGEVERSE kann aktuell noch im PreSale gekauft werden, der Token kostet im Moment 0,0003 US-Dollar.

Das Dogeverse Staking

Als ERC-20 Token hat der $DOGERVERSE außerdem noch eine Stakingfunktion. Die Early Bird Investoren müssen damit auch nicht warten, bis der Vorverkauf vorbei ist. Dadurch können die Käufer schon im Vorfeld von den hohen Renditen profitieren. Aktuell sind 13 Milliarden Token im Staking Contract gesperrt, der APY liegt bei
116 %.

Hier $DOGEVERSE kaufen

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Zuletzt aktualisiert am 22. April 2024

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

19 + 14 =