UNI-Kurs crasht: SEC sagt Uniswap den Kampf an

Klage Hammer

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Gary Gensler und Kryptowährungen werden keine Freunde mehr, so viel steht fest. Der Vorsitzende der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC macht kein Geheimnis daraus, dass ihm Kryptowährungen ein Dorn im Auge sind und er nutzt auch jede Gelegenheit, um zu erwähnen, dass er das nicht weiter zulassen werde. Dass er von Gerichten schon mehrmals in seine Schranken gewiesen wurde, scheint ihn nicht sonderlich zu stören. Nun erhält auch die dezentrale Kryptobörse (DEX) Uniswap eine Warnung der Behörde, welche wohl reine Formsache vor einer Klage sein dürfte. Der Kurs des UNI-Tokens befindet sich seitdem im freien Fall.

Wells-Meldung für Uniswap Labs

Inzwischen haben schon viele zentralisierte Kryptobörsen (CEX) Post von der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC bekommen. Kraken, Binance und Coinbase wurden des unregistrierten Wertpapierhandels beschuldigt und neben jahrelangen Rechtsstreits sind auch Strafzahlungen in Millionenhöhe mögliche Folgen – im Fall von Binance sogar Milliardenhöhe. Allerdings waren bei Binance auch weitere Anklagepunkte im Spiel. Nun trifft es mit Uniswap auch die größte dezentrale Kryptobörse. Die Wells-Meldung ist dabei wohl nur noch eine Formalität und eine Klage dürfte bald folgen.

Auf Uniswap werden Coins im Wert von Milliarden von Dollar gehandelt und der Vorsitzende der SEC spricht sich schon lange dafür aus, dass dieser Handel strenger reguliert werden muss. Erst kürzlich wurden neue Regeln verabschiedet, die schon bald für Market Maker gelten sollen, wenn es nach der Behörde geht.

Ist der UNI-Token Schuld?

Der Kurs des Governance-Tokens der Kryptobörse UNI ist erst vor einigen Wochen explodiert, als darüber abgestimmt wurde, ob Inhaber des Tokens an den Handelsgebühren, die an der Börse eingenommen werden, beteiligt werden sollen. Dass es sich dabei nur um eine kurze Freude handeln könnte, war eigentlich schon damals klar, da die SEC schon lange versucht, die meisten Kryptowährungen als Wertpapiere einzustufen. Mit einer Gewinnbeteiligung eines Unternehmens für Tokenbesitzer dürfte eine solche Einstufung auch nachvollziehbar werden. Noch ist aber unklar, was der Börse vorgeworfen wird.

Das Aus für den Kryptomarkt?

Dezentrale Börsen sind ein wichtiger Bestandteil des Kryptomarktes. Außerdem zielt die Behörde auch schon lange darauf ab, auch zentralisierte Exchanges in die Knie zu zwingen. Bitcoin und Co. lassen sich zwar nicht verbieten oder aus der Welt schaffen, Ein- und Auszahlungen können aber deutlich erschwert werden.

Vor allem Meme Coins sind an dezentralen Kryptobörsen äußerst beliebt und können oft Marktkapitalisierungen von Milliarden von Dollar erreichen und frühen Käufern Gewinnen von tausenden Prozent einbringen. Bis es Klarheit gibt, was die SEC genau erreichen möchte und wer Recht bekommt, wird das wohl auch noch so bleiben und derzeit sieht es so aus, als würde mit DOGEVERSE bereits der nächste Meme Coin gelauncht werden, bei dem das gelingen könnte.

Jetzt mehr über Dogeverse erfahren.

Dogeverse: Kursexplosion nach Uniswap Listing?

$DOGEVERSE ist ein neuer Meme Coin, der noch nicht an der Kryptobörse Uniswap gelistet wurde und derzeit noch im Vorverkauf erhältlich ist. Hier haben Investoren noch die Möglichkeit, von Anfang an dabei zu sein, während es nach dem Listing schnell zu einer Kursexplosion kommen könnte. Zumindest deutet die hohe Nachfrage während des Presales darauf hin. Schon nach 3 Tagen steuert der Vorverkauf der $DOGEVERSE-Token auf 2 Millionen Dollar zu.

Dogeverse ICO
(Dogeverse Token-Vorverkauf – Quelle:
Dogeverse Website)

Was Dogeverse von den meisten anderen Meme Coins unterscheidet, ist die Tatsache, dass die Entwickler den Coin auf allen relevanten Blockchains launchen und so deutlich mehr Trader ansprechen als andere Projekte. Schon jetzt ist der Meme Coin auf Ethereum, Polygon, BSC und Avalanche erhältlich und auch Solana und Base sollen noch folgen. Damit wird schnell klar, dass das Team hinter Dogeverse große Pläne hat, sodass es sich vielleicht sogar um den nächsten Milliarden Dollar Meme Coin handeln könnte. Sollte es dazu kommen, würde das für frühe Käufer Renditen von tausenden Prozent bedeuten.

Jetzt DOGEVERSE im Presale kaufen.



Zuletzt aktualisiert am 11. April 2024

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

4 × 4 =