101Investing Erfahrungen 2021 – Seriöser Broker oder reiner Scam?

101 Investing ist ein CFD-Broker mit Sitz in Limassol (Zypern). Anleger können hier mit CFDs auf Aktien, Devisen, Indizes, Rohstoffen und Kryptowährungen handeln. Viele Anleger fragen sich, ob 101 Investing seriös ist.

Automatisierter Handel mit dem Broker ist über den  Handelsroboter Bitcoin Up  möglich. Bitcoin Up ist ein automatisierter Handelsroboter, der bereits 2015 lanciert und im Zuge des Krypto-Booms 2017 populär wurde. Der Trading-Roboter kann im Namen von Anlegern handeln, Trades eröffnen und schließen.

Welche 101Investing Erfahrungen sammelt man als Nutzer der Plattform? Hier unsere ausführliche 101Investing Review.

Direkt zum Testsieger eToro

Coincierge Icon 23

Jetzt direkt zum Testsieger unter den Krypto-Börsen.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Die Eckdaten zu 101Investing im Überblick

101InvestingEckdaten
Sitz
Zypern
RegulierungJa, CySEC
ZahlungsmethodenKryptos, Banküberweisung, Neteller, Skrill, Kreditkarte
AssetsForex, Aktien, Kryptos, Rohstoffe, Indizes
DemokontoJa
Mindesteinlage250 $
Max. Hebel1:500
Trading-PlattformMT4
Feste SpreadsNein
HandelsprovisionNein
AppJa
US-Kunden akzeptiertNein

101Investing Test: Was ist 101Investing?

101Investing ist ein Online-Broker mit Sitz in Zypern, der 2016 gegründet wurde. Der Broker ist eine Tochtergesellschaft der beliebten Online-Plattform FXBFI. Die Muttergesellschaft „FXBFI Broker Financial Invest Ltd.“ bietet ihren Kunden umfangreiche Handelsprodukte an. Es handelt sich um einen  offiziell regulierten Broker,  der von CySEC unter der Lizenznummer 315/16 zugelassen und lizenziert ist.

Mit dem Broker 101Investing richtet sich FXBFI vor allem an Handelsbeginner, die nach einer einfachen und benutzerfreundlichen Handelsplattform suchen. Der CFD-Broker bietet seinen Nutzern ein gutes Serviceangebot mit Funktionen wie kostenlosen Demokonten, hoher Hebelwirkung, einer breiten Palette an handelbaren Vermögenswerten mit verschiedenen Plattformen und zuvorkommendem Kundenservice – all das zu transparenten Gebühren.

101Investing Test

Der CFD-Handel bei 101Investing bietet den Vorteil, Differenzkontrakte auf Basiswerte mit Hebel (Leverage) zu handeln. Zudem kann durch Eingehen von Verkaufspositionen (Leeverkäufen, „shorten“) auch bei fallenden Kursen Gewinn erzielt werden. CFDs sind jedoch riskante und hochspekulative Finanzinstrumente.

Vor- und Nachteile von 101Investing auf einen Blick

Vorteile

  • Lizenzierter Broker reguliert durch CySEC
  • Großes Angebot von über 1000 CFDs in 5 Anlageklassen
  • Handel mit Kryptowährungen möglich
  • Unterstützung der Trading-Software MetaTrader 4
  • Automatisierter Handel mit Bitcoin Up möglich
  • Mobile App für Android verfügbar

Nachteile

  • Höhere Handelsgebühren als bei manchen Mitbewerbern
  • Deutscher Kundenservice nur Mo-Fr
  • Geringes Angebot an Schulungsunterlagen
  • Mobile App für iOS erst in Entwicklung

Angebot der 101Investing App

101Investing AngebotBei 101Investing handelt es sich um einen ausschließlich auf den CFD-Handel spezialisierten Broker, der Anlegern die spannendsten Märkte in Form dieses flexiblen Finzanzinstruments zugänglich macht. Insgesamt werden mehr als 350 CFDs auf Aktien, Forex, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen angeboten.

CFDs sind Derivate, es handelt sich um einen Finanzkontrakt, bei dem Käufer und Verkäufer den Austausch der Wertdifferenz im Kurs eines Basiswerts zwischen Eröffnungs- und Schließungszeitpunkt vereinbaren.

CFDs können mit Hebel gehandelt werden, bei jeglicher Kursentwicklung profitabel gehandelt werden (durch Eingehen der geeigneten Position) und befreien von der Notwendigkeit, die physische Lagerung des Basiswerts zu organisieren.

KryptowährungenRohstoffeForexAktienIndizes

Kryptowährungen

Bei 101Investing können Anleger mit CFDs auf führende Kryptowährungen handeln, wobei neben Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple und weiteren bekannten Coins insgesamt über 50 Kryptowährungen zum Trading bereitstehen. Dabei kann mit einem 1:2 Hebel gehandelt werden.

Es gelten folgende Spreads bzw. Handelsbedingungen:

101InvestingKrypto CFDs
Spreadfloating
Hebelwirkungbis zu 1:2
Handelszeiten00:00 – 23:59 (7 Tage die Woche)
AuswahlMehr als 50 Krypto CFDs

Rohstoffe

Auch Rohstoffe können in CFD-Form gehandelt werden, dabei stehen insgesamt 17 der beliebtesten und meistgehandelten Commodities zur Auswahl. Diese CFDs erstrecken sich auf alle erwarteten Kategorien, nämlich

  • Edelmetalle: Gold, Silber, Kupfer, Aluminium, Palladium, Platin
  • Energien: Rohöl, Erdgas
  • Agrarrohstoffe: Weizen, Reis, Kakao, Kaffee, Zucker, Orangensaft, Sojabohnen, Weizen, Baumwolle, Meis, Kakao

Dabei können die Rohstoff-CFDs mit einem maximalen Hebel von 1:30 (private Händler) oder sogar 1:125 (professionelle Händler, separater Nachweis erforderlich) gehandelt werden. Es gelten folgende Bedingungen:

101InvestingRohstoff CFDs
Spread Kaffeeab 0.3
Spread Kupferab 0.0041
Spread Platinumab 3.1
Spread Zuckerab 0.23
Spread Kakaoab 30
Hebelwirkungbis zu 1:125 (Mit einem „Pro“ Account)
HandelszeitenJe nach Rohstoff
Auswahl17 Rohstoff-CFDs

Forex

Am internationalen Forex-Markt, der mit über 5 Billionen US-Dollar täglichem Handelsvolumen der liquideste aller Finanzmärkte ist, werden internationale Währungen in Devisenpaaren gelistet und ausgetauscht.

Dabei entfällt der größte Teil des Handels auf die wichtigsten globalen Währungen US-Dollar (USD), Euro (EUR), Japanische Yen (JPY), Britische Pfund (GBP), Schweizer Franken (CHF), Kanadische Dollar (CAD) und Australische Dollar (AUD), welche auch als Gruppe der „Major Pairs“ bezeichnet werden. Weniger beliebte Devisenpaare werden zu den „Minor Pairs“ oder gar „Exotic Pairs“ gezählt.

Bei 101Investing können neben allen Major Pairs auch Minor Pairs mit Währungen wie der Schwedischen Krona (SEK), Danish Krone (DKK), Russischen Rubel (RUB) oder Polnischen Zloty (PLN) gehandelt werden. Für professionelle Händler mit Pro-Konto gilt bei allen Forex-Paaren ein maximaler 1:500 Hebel.

101InvestingForex CFDs
Spreads Major Pairs0,7 – 5 Pips
Spreads Minor Pairsab 0.0041
Hebelwirkungbis zu 1:500 (Mit einem „Pro“ Account)
HandelszeitenJe nach Währungspaar
AuswahlMehr als 45 Forex CFDs

Aktien

101Investing bietet seinen Anlegern auch Zugang zur New Yorker Börse. Insgesamt werden über 75 Aktien-CFDs von namhaften Global Players zu günstigen Konditionen geboten. Darunter befinden sich so namhafte Firmen wie Alibaba, Apple, Chevron, Facebook, Google, Hewlett-Packard, Intel, Nike, Pfizer, Philip Morris International, Sony, Tesla und weitere.

Wer nach deutschen, britischen oder weiteren europäischen Aktien sucht, ist hier leider an der falschen Stelle. Es werden ausschließlich Aktien-CFDs von an der New Yorker Wall Street notierten Unternehmen geboten, wobei diese von professionellen Händlern mit 1:50 Hebel getradet werden können.

101InvestingAktien CFDs
Spreadab 0.21
Hebelwirkungbis zu 1:50 (Mit einem „Pro“ Account)
Handelszeiten16:30 – 23:00 (5 Tage die Woche)
AuswahlMehr als 75 Aktien CFDs

Indizes

Indizes bündeln die Aktien von an einer Börse notierten Unternehmen, oder Unternehmen einer bestimmten Branche, und aggregieren diese zu einem Sammelwert. Insofern bietet der Blick auf einen Index ein gutes Gesamtbild, wie sich die Aktienkurse der notierten Unternehmen in diesem Zeitraum entwickelt haben.

Viele Anleger bevorzugen es, anstatt bestimmter Unternehmen in einen Index zu investieren, um somit Risiko zu streuen und dennoch von einer soliden Marktentwicklung profitieren zu können. Die bekanntesten Aktienindizes der Welt sind jene, die an den Börsen in New York, London, Tokio, Hong Kong, Frankfurt und Paris gehandelt werden.

All diese Indizes können bei 101Investing in Form eines CFDs gehandelt werden, der maximale Hebel (Leverage) beträgt dabei 1:20. Insgesamt werden 15 Index-CFDs zum Handel angeboten, darunter etwa CAC 40, DAX 30, DOW 30, Euro Stox 50, FTSE 100, Hong Kong 50, Nasdaq 100 und der SP 500.

101InvestingIndex CFDs
Spread0,3 – 3 %
Maximaler Hebel1:20
Auswahl15 Index-CFDs

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

101Investing Anmeldung: CFD handeln in wenigen Schritten

Bitcoin Up LogoUm den CFD-Handel bei 101Investing zu starten, muss man sich als Anleger zunächst ein Konto beim Broker eröffnen. Wer den automatischen Handel nutzen möchte, der benötigt zudem ein Konto bei Bitcoin Up.

Wie dieser Prozess genau von sich geht, erläutern wir in der nachfolgenden 3-Schritte-Anleitung:

Schritt 1: Konto bei 101Investing eröffnen

Bitcoin Up AnmeldungUm mit dem Handel zu starten, muss zunächst ein Konto beim Broker eröffnet werden. Wer mit automatisiertem Handel an den Märkten traden will, der muss auch ein Benutzerkonto bei BitcoinUp registrieren. Der Anmeldevorgang bei beiden Anbietern ist einfach und in wenigen Minuten erledigt.

Einfach das Anmeldeformularauf der Startseite ausfüllen und Informationen wie Vornamen, Nachnamen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben, anschließend die Daten an den Anbieter übermitteln.

Sowohl 101Investing als auch Bitcoin Up verwenden das moderne RSA-Verschlüsselungsprotokoll für eine sichere Datenübertragung, zudem werden die strengen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) befolgt. Die Nutzerdaten sind sicher, die Privatsphäre bleibt geschützt.

Schritt 2: Mindestbetrag einzahlen

Bitcoin Up Einzahlung

Nach der Eröffnung des Handelskontos bei 101Investing ist die Einzahlung auf das Konto erforderlich. Dabei werden eine Vielzahl von Einzahlungsmethoden wie Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal oder E-Wallets wie Skrill unterstützt.

Der erforderliche Mindestbetrag für eine Einzahlung liegt bei 250 EUR. Wir empfehlen Anlegern ausdrücklich, zunächst nur den Mindestbetrag zu überweisen und sich mit dem Broker und der Online-Handelsplattform näher vertraut zu machen.

Schritt 3: Online-Trading starten

Sobald der Einzahlungsbetrag dem Handelskonto gutgeschrieben wurde, kann man mit dem Handel starten. Hierfür loggt man sich in der Online-Handelsplattform (WebTrader) ein, öffnet den gewünschten Markt und kann in wenigen Klicks das bevorzugte Anlageinstrument kaufen (bzw. auch verkaufen – „shorten“).

In seinem Portfolio kann man seine aktuellen Handelspositionen jederzeit einsehen, Gewinn oder Verlust in Echtzeit ermitteln und – sofern gewünscht – den geöffneten Trade auch wieder schließen.

BitcoinUp Handel

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

101Investing Handelsplattformen

Online-Trading soll nicht nur profitabel, sondern auch angenehm sein und leicht von der Hand gehen. Schlüssel hierfür ist eine Auswahl an benutzerfreundlichen Handelsplattformen, wobei auch Mobile Trading auf dem Smartphone notwendig ist, um jederzeit und überall an den Märkten handeln zu können.

Bei 101Investing kann man den manuellen Handel sowohl direkt im Desktop-Browser (Webtrader), mit der spezialisierten Trading-Software MetaTrader 4 und einer eigenen Mobile App handeln:

WebtraderMobile App

Webtrader

Der 101Investing WebTrader kann direkt im Browser geöffnet werden,  keine Installation ist erforderlich Der WebTrader besticht durch eine benutzerfreundliche Oberfläche, welche sich durch die Navigationsleiste am rechten Bildschirmrand leicht bedienen lässt.

101Investing MetaTrader 4Alternativ zum WebTrader, der auf MetaTrader basiert, kann die Standalone-Software MetaTrader 4 heruntergeladen und auf Desktop-Geräten, iOS und Android installiert werden. Gerade am Desktop-PC empfiehlt sich die Software, um noch einfacher auf die gesamte Funktionsvielfalt des Programme zugreifen zu können.

Besonders vorteilhaft sind umfangreiche Handelswerkzeuge, flexible Kurscharts mit mehreren Diagrammarten und die Zeichentools und über 30 Indikatoren, mit denen sich aufschlussreiche technische Analysen bestehender Kurscharts durchführen lassen.

Weitere praktische und beliebte Tools sind etwa Expert Advisors, individuelle Indikatoren, aktuelle Marktnachrichten, Support von Mikrolot-Trading, Handelssignale und die Möglichkeit, über den MetaTrader Shop weitere Plugins zu installieren.

Mobile App

101Investing App MobileMetaTrader 4 ist auch als Mobile App für Smartphones (iOS/Android) verfügbar, sodass man als Anleger jederzeit handeln kann, egal wo man gerade unterwegs ist.

Die vollwertige Handelsplattform bietet auch auf Mobilgeräten den vollen Funktionsumfang.

Für den Forex-Handel konzipiert, können für jegliche gehandelte CFDs umfangreiche Kurscharts, Handelswerkzeuge, Orderverlauf, Marktnachrichten eingesehen und Dutzende Handelswerkzeuge zum Einsatz gebracht werden.

Die Kontotypen von 101Investing

101Investing bietet vier verschiedene Kontomodelle. Zur Verfügung stehen:

  • Silber
  • Gold
  • Platin
  • Pro

Die Mindesteinzahlung  beträgt für alle Kontotypen 250 USD, und der maximale Leverage ist bei der Gold- und Platin-Version für professionelle Kundschaft 1:500.  Das Silberkonto ermöglicht sowohl für Privatkunden wie auch für Professionelle einen Hebel von 1:30.

Alle vier Kontomodelle bieten Hedging und islamische Swap-freie Bedingungen. Beim Gold- und Platinkonto gibt es einen Swap-Discount von 25% respektive 50%. Die beiden Konti weisen einige zusätzliche Features auf, etwa Zugriff auf Video-Tutorials und Webinare. Zudem steht ein persönlicher Kundenbetreuer zur Verfügung und über News wird der Nutzer laufend benachrichtigt.

Hier sind die einzelnen Kontotypen im Überblick:

SilberGoldPlatinPro

Coincierge Icon 1Silber

  • Hedging
  • FX-Leverage 1:30 (für Pro und Retail-Kunden)
  • Fünfte Dezimalstelle
  • Persönlicher Betreuer
  • Swap-Rabatt
  • Kostenloses VPS
  • Investment-News-Updates
  • Basiswährungen: EUR/USD, GBP/USD. USD/JPY, AUD/USD, USD/CAD, USD/CHF, EUR/GBP, NZD/USD und weitere

Coincierge Icon 2Gold

  • Hedging
  • FX-Leverage 1:400/1:500
  • Fünfte Dezimalstelle
  • Persönlicher Betreuer
  • Swap-Rabatt 25%
  • Kostenloses VPS
  • Investment-News-Updates
  • Basiswährungen: EUR/USD, GBP/USD. USD/JPY, AUD/USD, USD/CAD, USD/CHF, EUR/GBP, NZD/USD und weitere

Coincierge Icon 3Platin

  • Hedging
  • FX-Leverage 1:400/1:500
  • Fünfte Dezimalstelle
  • Persönlicher Betreuer
  • Swap-Rabatt 50%
  • Kostenloses VPS
  • Investment-News-Updates
  • Basiswährungen: EUR/USD, GBP/USD. USD/JPY, AUD/USD, USD/CAD, USD/CHF, EUR/GBP, NZD/USD und weitere

Coincierge Icon 4

Pro

  • Individualisiert
  • VIP
  • Konto für profesionelle Trader

Wer am Pro-Konto interessiert ist, muss sich an den Kundensupport wenden, um mehr Informationen zu erhalten.

101Investing Gebühren

Coincierge Icon 9Ausgezeichnete Online-Broker sind nicht nur benutzerfreundlich und einfach zu bedienen, sie bieten auch eine transparente und faire Gebührenstruktur. Gerade für aktive Online-Trader ist von Bedeutung, wie hoch die Trading- und Transaktionsgebühren beim Online-Broker ausfallen, schließlich können diese die Profitabilität des Tradings negativ beeinträchtigen.

101Investing  verzichtet dabei auf Provisionen  und finanziert sich rein über geringe Spreads, also Aufschläge auf Kauf- und Verkaufspreis eines Anlageinstrumentes. Hinzu kommen weitere Gebühren wie Swap-Gebühren sowie Inaktivitätsgebühren und Auszahlungsgebühren.

Die Höhe der Spreads richtet sich dabei nach Vermögenswert und dessen Liquidität, wobei diese von der Höhe her akzeptabel sind, wenn es auch günstigere Anbieter am Markt gibt.

  • Das Einheben von Inaktivitätsgebühren bei 101Investing beginnt bereits nach 61 Tagen (80 EUR) der Inaktivität, die Höhe der Gebühren steigt mit jedem weiteren Monat der Inaktivität. Auch wenn ein Anreiz zum aktiven Trading verständlich ist, die Höhe dieser Gebühren ist definitiv sehr enttäuschend und unüblich am Markt.
  • Besonders schlimm finden wir die Tatsache, dass 101Investing massive Auszahlungsgebühren von 50 EUR pro genehmigter Auszahlung einhebt, was selbst bei einer Auszahlung von 1.000 EUR noch horrende 5 % ausmacht. Auszahlungen unter 100 EUR sind zwar möglich, jedoch mit noch höheren Gebühren verbunden.

Hier eine tabellarische Darstellung der 101Investing Gebühren:

101InvestingGebühren
ProvisionKeine
KontoführungsgebührKeine
Inaktiviätsgebühr zwischen 61 – 90 Tagen80 €
Inaktiviätsgebühr zwischen 91 – 180 Tagen120 €
Inaktiviätsgebühr zwischen 181 – 270 Tagen200 €
Inaktiviätsgebühr ab 271 Tagen500 €
Auszahlungsgebühr für aktive KontenKeine Gebühr für Auszahlungen von mehr als 100 €
Auszahlungsgebühr für inaktive Konten50 €

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Der Kundenservice von 101Investing

Der Kundendienst von 101 Investing steht montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr GMT zur Verfügung und ist auf verschiedenen Wegen erreichbar:

  • Coincierge Icon 19Live-Chat (auf der Webseite rechts)
  • Online-Kontaktformular (siehe Kontakt auf der Webseite)
  • E-Mail (support@101investing.com)
  • Telefon (+357 800 927 40)

Die 101Investing Erfahrung hat gezeigt, dass man im Live-Chat länger wartet, als es bei anderen Plattformen üblich ist.

Die Sicherheit der Plattform

Dass 101Investing seriös ist, darüber besteht kein Zweifel. Der Broker wird von der zypriotischen  Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert.  Wer sich bei 101Investing einloggen möchte, kann sich auf eine Reihe von Sicherheitsstandards verlassen, etwa Secure Sockets Layer (SSL)-Verschlüsselung auf der MetaTrader-Plattform, strikte Firewalls und Datenschutz gemäss Industriestandard.

Die Server von 101Investing sind in SAS 70-zugelassenen Rechenzentren stationiert, und Geldtransfers müssen die PCI-Konformität der Stufe 1 erfüllen.

Weiterbildungsmöglichkeiten bei 101Investing

Coincierge Icon 21In puncto Weiterbildung bietet 101Investing seinen Kunden vieles, darunter:

  • Videos
  • Tutorials
  • Webinare
  • Kurse
  • eBooks
  • Aktienreports
  • Handelssignale
  • Wirtschaftssignale

Auf der Webseite des CFD-Brokers befindet sich eine Rubrik «Schulungen». Unterhalb dieses Begriffes sind Unterthemen aufgelistet, beispielsweise Tutorials und Kurse, Webinare und auch Videos, eBooks und Wirtschaftskalender.

Ist 101Investing seriös oder Scam?

Coincierge Icon 16101Investing ist ein  seriöser und regulierter Online-Broker,  der seinen Sitz in der zypriotischen Finanzmetropole Limassol hat. Als Tochterunternehmen der anerkannten Finanzanlagegesellschaft FXBFI Broker Financial Invest Ltd. wird der Broker von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC unter der Lizenznummer 315/16 reguliert.

Durch die Regulierung dieser Finanzbehörde eines EU-Landes wird die Einhaltung strenger Sicherheits- und Transparenzrichtlinien nachgewiesen und laufend überwacht. Anleger können darauf vertrauen, sich im Falle von Fragen und Beschwerden an eine EU-Behörde wenden zu können.

101Investing ist zudem auch Mitglied beim Investor Compensation Fund (ICF), wodurch die Einlagen von Kunden einer gesetzlichen Einlagensicherung bis zu 20.000 EUR unterliegen. Die Nutzereinlagen werden auf separaten Konten, getrennt von den Betriebsmitteln der Gesellschaft geführt. Die Einhaltung gültiger Richtlinien wie MiFID II, AML- und KYC-Bestimmungen wird sichergestellt.

Dennoch ist zu beanstanden, dass 101Investing seinen Nutzern bei Inaktivität und Auszahlungen extrem hohe Kosten verrechnet, was wir von einem reputablen Broker nicht erwarten würden. Gerade von diesem Punkt wird in negativen 101Investing Erfahrungen im Internet immer wieder berichtet.

Insgesamt ist 101Investing seriös und legitim, es gibt keinerlei Grund zur Annahme, dass 101Investing Betrug ist.

Fazit unseren 101Investing Erfahrungen

101Investing ist ein seriöser, lizenzierter CFD-Broker, der mehr als 350 CFDs auf Aktien, Forex, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen bietet. Anleger können sowohl im WebTrader, mittels Desktop-Software oder über die Smartphone-App des Herstellers MetaTrader 4 handeln.

Praktisch ist die Möglichkeit mit dem  automatisierten Handelsroboter Bitcoin Up  bei dem Broker automatisch handeln zu können, ohne ständig selbst die Kurse und Marktchancen zu überwachen. Hierfür ist ein Konto bei Bitcoin Up erforderlich.

Alternative zu 101Investing: eToro

Etoro Logo TransparentAuch wenn 101Investing ein akzeptables Handelserlebnis bietet, geben die hohen Kosten doch einen negativen Beigeschmack. Daher empfehlen wir unseren Nutzern als Alternative die mehrfach preisgekrönte, beliebte und benutzerfreundliche Online-Trading-Plattform eToro zu wählen.

Die revolutionäre Social Trading Funktion, ein ausgezeichneter Kundenservice, die staatliche Regulierung und Lizensierung, sowie ein faires und transparentes Gebührenmodell runden das umfangreiche Angebot ab. Ein unbegrenztes Demokonto kann jederzeit kostenlos genutzt werden.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

FAQ zu 101Investing

Was ist 101Investing?

101Investing ist ein CFD-Broker, der Anlegern das Trading mit verschiedenen Assets ermöglicht.

Ist 101Investing ein seriöser Anbieter?

Ja. 101Investing wird von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert. Ein Betrug ist somit ausgeschlossen. Trotzdem sollte man nicht gleich sein gesamtes Vermögen investieren.

Welches Angebot bietet 101Investing?

Bei dieser Plattform können Trader mit über 250 CFD-Assets handeln – ein umfassendes Angebot!

Können Anleger bei 101 Investing auch mit Kryptos handeln?

Ja, mit CFDs. Echte Coins können nicht gekauft werden, aber der Broker bietet den CFD-Handel mit Kryptowährungen, wo auf fallende oder steigende Kurse spekuliert werden kann.

Zuletzt aktualisiert am 1. Februar 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph Petersen

Christoph befasst sich seit 2016 leidenschaftlich mit den Themen Blockchain und Kryptowährungen. Als studierter Betriebswirt und Journalist spezialisiert er sich auf Finanzen, Fintech und Kryptowährungen.