In Tether investieren – Wie lange hält die Krypto mit Rückendeckung stand?

Ein dutzend Jahre sind vergangen seit Bitcoin die Welt von Cryptocurrencies erschuf. In der Zwischenzeit haben sich viele Kryptos dazu gesellt und die Welt von Blockchains und Konsorten bereichern können. So hat nun Tether eine Nische gefunden, die einzigartig aber auch für Verwunderung und Aufsehen sorgt.

Wir schauen uns genauer an, was es mit der neuen Kryptowährung auf sich hat. Dabei gehen wir unter anderem auf die Funktionen, Kursentwicklung und den Handel ein, versuchen die Frage zu beantworten, ob es sich lohnt in Tether zu investieren und geben eine Prognose über die zukünftige Entwicklung ab. Das alles hier in unserem ausführlichen Tether Test.

Coincierge Icon 23Direkt Tether handeln

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier direkt zum besten Anbieter für den Tether-Handel:

Was, was und nochmal was? Tether, USDT und die Stablecoin

Tether ist eine Kryptowährung über dessen Name man schon einmal gestolpert sein könnte. Im Vergleich mit der Gründervater-Coin Bitcoin unterscheidet sich Tether von einer klassischen Krypto. Nimmt man die wortwörtliche Übersetzung des Wortes ‘Tether’, so kann man sich eine nette Eselsbrücke bauen, die bei der Unterscheidung und Erklärung der Krypto hilft.

Coincierge Icon 21 reverseDer englische Begriff Tether kann ins Deutsche übersetzt werden mit dem Wort “Leine”. Und für gewöhnlich werden Leinen zum Befestigen von Tieren oder Gegenständen verwendet. Alles schön und gut, aber wo bleibt nun der Wink mit dem Zaunpfahl? Der Wert der unregulierten Krypto Tether, ursprünglich auch Realcoin, genannt wird befestigt, und zwar an einer klassischen Geldwährung als Anlage. In diesem Fall ist das der US-Dollar.

  • Die Bindung an den Währungs-Riesen macht Tether einerseits weniger anfällig für Kursschwankungen.
  • Andererseits könnten Krypto-Liebhaber dieses Verhalten als pharisäerhaft bezeichnen. Die Abhängigkeit von einer staatlichen Einrichtung läuft gegen den Grundgedanken von Kryptowährungen mit Blockchain Dezentralisierung.

Tether logoDas Kürzel USDT steht für die Krypto Tether und steht im festen Verhältnis zum USD-Dollar. Der Name Stablecoin findet in dem Zusammenhang große Bedeutung, da dieser genau das zuvor Erklärte meint. Vielleicht noch spannend: Das verwendete Protokoll, das Tether auf der Blockchain freigibt, nennt sich Omni. Aktive oder selbständige Fiskalpolitik stellt den Preis von Stablecoins sicher, indem sie unter Rücksichtnahme einer nationalen Währung den Kurs regelt.

Partnerschaften & Kooperationen

Die verbundene Sicherheit aufgrund der Regelung eröffnet Tether eine spezielle Position am Markt mit Chancen, die sich für Beteiligte rentieren können. Einige Partnerschaften und Kooperationen haben sich bereits ergeben und die folgenden Unternehmen haben sich mit Tether zusammengetan, um gemeinsame Sache zu machen:

Omni, Bitfinex, Poloniex, Ambissafe, Holy Transaction, FTX, Kraken, Bittrex, Mega Change, Hit BTC, EPay, Badge, Freewallet, Mobi, BTC Turk, BTC Trader, Changelly

Tether Investment mit einem Online-Broker

Wer nun an einem Tether Investment interessiert ist bzw. die Besonderheit des Assets als bemerkenswert empfindet, sollte sich umsehen nach – was aussieht wie ein hula-hoop-endes “T”. Dieses ziert nämlich das Logo des Unternehmens. Die nachfolgende Aufstellung listet die besten Broker, die dafür am besten in Frage kommen könnten:

=
TetherTether
Sortieren nach

3 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Support

Gebühren

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Auswahl Coins

1 oder besser

Bewertung

1 oder besser
Empfohlener Broker
79 Neue User Heute

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
1160.6432USDT
Was uns gefällt
  • Nutzerfreundliche Plattform
  • 0% Provisionen
  • Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung
79 Neue User Heute
Für €1000 bekommt man
1160.6432 USDT

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
1171.0786USDT
Was uns gefällt
  • Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommt man
1171.0786 USDT

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
1172.2497USDT
Was uns gefällt
  • Einlagenverwaltung in Stablecoin USDT bietet Schutz vor volatilen Kursentwicklungen
  • Geringere Handelsgebühren als die meisten Krypto-Exchanges
  • KI-basierte Handelssignale
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte
Für €1000 bekommt man
1172.2497 USDT

Wie Tether funktioniert

Die Umrisse des Prinzips von Tether wurden zuvor bereits leicht skizziert. Die Zirkulation und Umlauf der Krypto wird über eine Fiat-Währung abgesichert. Eine Fiat-Währung stellt nichts anderes als eine Echtgeld-Währung dar, die es in anerkannter, physischer Form gibt. Die populärsten im Tether-Geschehen sind hier der amerikanische US-Dollar, der europäische Euro und der chinesische Yuan.

In einem ausgewiesenen Konto lässt sich der Tether Token als e.g. USDT aufbewahren, tauschen und handeln. In anderen Worten: Durch die Hinterlegung einer Geldsumme (USD, EUR, CNY) gibt die Tether Limited Crypto Coins, namens Tether, frei.

Funktionsweise

IconDer Lebenszyklus eines Tethers beschreibt in fünf Schritten die Funktionsweise:

  • Schritt 1: Der Kunde hinterlegt eine Deposit in der Fiat-Currency am Bankkonto der Tether Ltd.
  • Schritt 2: Tether Ltd. erstellt Tether Tokens und schreibt diese dem Kundenkonto gut. Ab jetzt befinden sich Tether im Umlauf. Die Rechnung lautet hier: 500 USD entsprechen 500 USDT.
  • Schritt 3: Der Kunde kann mit den Tethers Transaktionen ausführen: überweisen, austauschen, speichern über auf Bitcoin-basierende Plattformen.
  • Schritt 4: Der Kunde platziert Tethers über die Tether Ltd. zur Tilgung in die Echtgeld-Währung.
  • Schritt 5: Die Tether Ltd. vernichtet die Tethers und sendet die Echtgeld-Summe an das Kundenkonto.

Technische Entwicklung

Ursprünglich war die Ausschüttung von Tether auf die Bitcoin-Blockchain limitiert. Strittig wurde Tether angesehen, da die Krypto zu der Zeit als Alternative und Kontrahent von Bitcoin galt. Eingegangene Partnerschaften und die Kopplung mit einer Fiat stellten die Weichen für Tethers Marschroute. Von den Blockchains Ethereum, Tron und EOSIO wird Tether unterstützt, wobei die erstgenannte den größten USDT Markt verzeichnen darf.

Tether Konzept

Das Konzept von Tether stützt sich anhand der Bitcoin Blockchain und macht sich zudem noch andere Vorteile zu Nutze. Schlagworte wie Pseudo-Anonymität, dezentralisierte Handhabung und ein kryptografisch-gesichertes Umfeld treffen zu auf Tethers. Die Stabilisierung der Krypto mit einer Echtgeld-Währung im Ratio 1:1 minimiert das Risiko für User, für die Krypto-Technik Neuland ist.

Die Tether Limited mit Sitz in Hong Kong übernimmt die Funktionen des  Emittenten, Aufsehers und Verwahrers Der Tether Technology Stack (Seite 6 im Whitepaper) erklärt drei unterschiedliche Layer genauer. Aufgabengebiete mit Verantwortlichkeit, beteiligte Bereiche und notwendige Ausführungen können in der detaillierten PDF nachgelesen werden.

Tether Kernmerkmals-Pyramide

  • Tether
  • Stablecoin
  • Preisstabilität
  • Geld-Währungs-Back-Up
  • Unterstützung durch Tether Ltd.
  • Kursschwankungen kaum gegeben
  • Erleichterter Einstieg in die Welt der Krypto
  • Verschiedene Handelsplattformen bieten USDT an
  • Auf Bitcoin-basierende Blockchains geeignet für Trading

Tether Kursverlauf

Im Ranking der meistgehandelten Cryptocurrencies reiht sich Tether auf Platz vier, hinter Bitcoin, Ethereum und Binance Coin ein. Wenn vom Kursverlauf von Tether gesprochen wird, dann ist der Kurs der Fiat Währung gemeint, sofern Tether nicht gegen eine andere Größe wie zum Beispiel ETH verglichen wird. Der US-Dollar scheint in Pandemie-Zeiten, ein sicherer Hafen für die Anlegerschaft zu sein.

Befreit von den anfänglichen Schwierigkeiten im Jahr 2014 und entgegen aller Unkenrufe bezüglich der Fragwürdigkeit einer kollateralen Rückendeckung durch die Tether Ltd. und der Unsicherheit in der Regulierung, konnte Tether sich als ernstzunehmende Krypto etablieren. Dies wird bestärkt durch einen florierenden Wettbewerb und der Zunahme an Stablecoin Projekten in den letzten drei Jahren.

Tether kaufenAls markanter Punkt schlug sich der 12. März 2020 in der USDT Verlaufskurve nieder. Der Kurs belief sich auf am 11. März auf 1,001. Am darauffolgenden Tag schoss dieser in die Höhe, um bei 1,014 halt zu machen. Was auf ersten Blick wenig aussieht, war  ein gehöriger Sprung  in einer ansonsten sehr unauffälligen Jahres-Verlaufskurve.

Die Analysten setzen dieses Verhalten in Verbindung mit der COVID-19 Krise. Menschen, aber auch Anleger, sehnen sich nach Sicherheit, geprägt von kontinuierlicher Stabilität. Der US-Dollar fungiert als Anker, als standhafter Gefährte in stürmischen Zeiten und viele internationale Investoren nahmen die Währung und den US-Markt als solchen wahr.

Spekulativ-spannender und eventuell gewinnbringender scheint die Paarung USDT mit ETH zu sein. Nutznießer der Tether Neuausgaben war Ethereum. Knapp 60% der ausstehenden Tether und fast 90% des USDT Transaktionsvolumens sind ätherisch besser: etherisch; leider gibt es dieses Adjektiv nicht. Für USDT-ETH sprechen kurze Blockzeiten, schnelle Trade-Bestätigungen, gering-gehaltene Gebühren und der ERC-20 Standard, der weitreichend unterstützt wird.

USDTTHB Chart von TradingView


Tether versus Mitstreiter

Wie sich Tether im Vergleich zur Konkurrenz entwickelt hat und wer im Krypto-Treiben noch so alles kräftig mitmischt, gibt es hier:

KryptowährungKürzelGesamt-MarktkapitalisierungPerformance 3 Monate
BitcoinBTC988,81 Mrd. USD+161,69%
EthereumETH198,16 Mrd. USD+168,24%
Binance CoinXRP40,38 Mrd. USD-27,21%
TetherUSDT34,47 Mrd. USD+0,06 %
CardanoBNB30,57 Mrd. USD+218,90%
XRPADA24,98 Mrd. USD+701,43%
LitecoinLTC13,39 Mrd. USD+111,28%
ChainlinkXLM12,09 Mrd. USD+134,90%
Bitcoin CashLINK11,19 Mrd. USD-15,41%
StellarBCH9,75 Mrd. USD+84,19%
EOSTRX3,82 Mrd. USD-38,86%
TronEOS3,72 Mrd. USD+26,42%

Mit Blick auf die Tabelle wird ersichtlich, dass Tether sich auf Position 4 einreiht und somit, leicht abgeschlagen, im Windschatten von BTC und ETH Fuß gefasst hat. Lediglich Binance Coin trennt Tether von einem Platz am Podium.

Marktkapitalisierung und ein Rechenbeispiel

Wie wird die Marktkapitalisierung eigentlich errechnet? Die Beantwortung dieser Frage könnte der Tabelle mehr Aussagekraft verleihen und verdeutlichen, was diese Milliardensummen verkörpern. Die verwendete Formel, die es zu verinnerlichen gibt, lautet folgendermaßen:

Marktkapitalisierung = Gesamtheit des zirkulierenden Angebots x Preis je Coin

Ein Beispiel: 200.000 Coins in Umlauf mal einem Coin-Wert von $ 3 ergibt eine Marktkapitalisierung von $ 600.000. Ab einer Marktkapitalisierung von 10 Mrd. und mehr spricht man von einer “Large-Cap”. Large-Cap-Investitionen gelten als sicher. Die Volatilität ist stark eingegrenzt und die Chance auf erhebliches Wachstum ebenso.

Mid-Cap und Small-Cap mögen vielversprechender klingen, jedoch mit rosigen Aussichten kommt ein höherer Risikofaktor zum Vorschein.

Tether kaufen Prognose

Tether und der Markt

Rückblickend war 2020 für Tether ein lobenswertes Jahr. Mit Verdopplung-Plus kann man den Anstieg der Menge an USDT betiteln. Denn die Summe konnte von 4,1 auf 8,8 Mrd. USD ansteigen. Tether ist in Lauerstellung und rückt auf die drei Großen auf.

Dieses Ergebnis wurde sicherlich begrüßt von der Tether Limited Company. Von ‘künstlicher Aufblähung’ und einer ‘Token-Druckerei’ war und ist die Rede. Wer den Anschuldigungen wenig Aufmerksamkeit schenkt, wird andere Schlussfolgerungen ziehen können, die  den Zuwachs auch positiv argumentieren lassen Beispiel Statements hierfür wären:

  • Statement 1: Tether ist eine sehr gute Anlaufstelle, um den Krypto-Markt zu betreten und kann bei schnellen Veränderungen rasch wieder verlassen werden
  • Statement 2: Die Bindung des USDT an den US-Dollar zeigte in Zeiten der Pandemie einmal mehr die Stärke der US-amerikanischen Währung
  • Statement 3: Tether Tokens sind für die Anlegerschaft aufgrund ausgebauter Kooperationen mit Börsen und Exchanges einfach zugänglich und Kursschwankungen halten sich aufgrund der Hinterlegung von “echten Dollar” sehr in Grenzen

Tether: Mit Weitblick voraus

Tether LogoTether hält – wie alle anderen in der Krypto-Szene auch – eine Strategie für die nahe Zukunft parat. Innovative Prozesse sollen die Bereiche Multi-Sig und Smart Contracts, sowie Proof of Solvency Erneuerungen abdecken. Wie der konkrete dazu Fahrplan aussehen wird, ließ sich anhand des Weißbuch-Auszugs nicht eruieren.

Schwenkt man kurz zurück und blickt auf die Schlagzeilen von Tether aus dem letzten Jahr (2020), so liest man zahlreiche Neu-Launches: Launch auf MeconCash, Launch auf Solana, auf Algorand; Vernetzung und Ausweitung der Reichweite von Tether Tokens als Expansions-Strategie – smarter Move. Die Zeit wird es weisen.

Weiters könnte der digitale Token Tether Gold, der – genau, Gold, das Edelmetall zur Absicherung verwendet, eine neue Klientel überzeugen. Safety first nicht nur im Straßenverkehr, sondern auch entlang dem fragilen Krypto-Marktplatz. Spricht nicht viel dagegen.

In Tether investieren – yes or no?

Momentan sieht es so aus, als ob einem Tether Investment nichts im Wege stehen könnte. Der Aufschwung im Jahr 2020 unterstreicht die Qualität eines Echtgeld-Währungs-Back-Ups, obwohl ein paar Schwarzseher das Geschäftsmodell (auch für Tether Gold gültig) anzweifeln und dessen Glaubwürdigkeit anprangern. Hier dreimal Zuckerbrot und Peitsche, um potenziellen Neu-Anlegern den nötigen Denkanstoß zu verpassen:

Das spricht für ein Investment

  • gute Kursstabilität
  • sicheres Anlageobjekt
  • leichter Zugang zu Krypto

Das spricht gegen ein Investment

  • fragwürdiges Business-Modell
  • begrenzte Gewinnchance
  • ungewisse Trend-Periode

Anleitungzum Tether Kauf: Step by Step für den Laien

Über den Anbieter capital.com kann Tether gehandelt werden. Tether kaufen funktioniert dann so:

Capital.com AnmeldungSchritt 1: Konto registrieren

Benutzername, E-Mail-Adresse und Passwort bei Erstregistrierung eingeben. Der Login und Logout werden danach so geregelt. Bevor die Kontoerstellung abgeschlossen werden kann, müssen die Nutzungsbedingungen mit Risikoerklärung und die Datenschutzvorgaben mit Cookie-Richtlinie akzeptiert werden.

Schritt 2: Geld einzahlen

Capital.com EinzahlungGeld einzahlen erfolgt über die Schaltfläche “Deposit”, die es zu finden gibt. Im Anschluss noch Betrag, Währung und Zahlungsmethode auswählen (multiple Optionen* vorhanden). Der Button “Einzahlung” beendet mit einem Klick den Vorgang. Eine Mindestsumme von 100 € verlangt capital.com.

*Kredit-/Debitkarte, Paypal, Online-Banking, Rapid Transfer, Skrill, Banküberweisung und Neteller stehen zur Auswahl bei den Zahlungsmöglichkeiten.

Schritt 3: Tether handeln

Auf schnellste Weise zu Tether kann man über die Suchleiste gelangen. Alternativ über die Registerkarte “Trade”, dann auf Krypto und der Tether Thumbnail sollte einem entgegenspringen.

Die Schaltfläche Kaufen ist in einer Kontrastfarbe markiert und daher gut für Neukunden erkenntlich. Hier dann noch die Summe auswählen, die man im Kopf hat, und mit “Buy” eine Order platzieren. Im Portfolio befinden sich nun die erworbenen Tether Coins.

Capital.com Tether kaufen

Wie kann man in Tether investieren?

Die Stablecoin Tether kann als USDT oder Tether Gold erworben und in einer Wallet für weitere Aktionen aufbewahrt werden. Tether USDT ist entweder an den Dollar- (Euro- oder Yuan-) Wert gebunden. Tether Gold (XAUt) ist gekoppelt mit dem Goldpreis.

Wann ist der ideale Zeitpunkt, um in Tether zu investieren?

Nachdem Tether von stabiler Natur ist, empfiehlt sich ein Investment ganzjährig. Gravierende Marktveränderungen und einschlägige Geschehnisse können sicherlich die Verlaufskurve beeinflussen, jedoch steckt Tether solche besser weg als andere, volatile Kryptos.

Die Coincierge Tipps vor dem Tether Kauf

Coincierge Icon 23Fünf knackige Tipps, die vor einem Investment in Tether für mehr Klarheit sorgen können:

  • Tipp 1: Nach dem passenden Anbieter im Netz suchen
  • Tipp 2: Sich mit der Plattform vertrauen
  • Tipp 3: Über mögliche Handels-Summen nachdenken
  • Tipp 4: Kurz-, mittel-, oder langfristige Ziele setzen
  • Tipp 5: Artikel aus der Krypto-Wirtschaft lesen und Chartverläufe studieren

Tether Vorteile und Nachteile

Ein paar Aspekte, die für und gegen ein Tether Geschäft sprechen könnten, sind hier zusammengefasst:

Vorteile

  • In der Reihung der beliebtesten Cryptocoins hat Tether einen Fixplatz im oberen Drittel
  • Tether lässt sich sehr günstig erwerben – der Kurs pendelt grob-ausgedrückt bei 1 Euro ein
  • Geringes Ausmaß an anfallenden Kosten & Gebühren für Transaktionskosten

Nachteile

  • Die Tether Limited, mit Sitz in Hong Kong, ist die Firma, die das Geschäft mit Tether betreibt. Mehr Infos zum Unternehmen selbst lassen sich recherche-technisch spärlich herauskitzeln
  • Der Handel mit Tether und die Kompatibilität mit anderen Kryptos ist stark abhängig von der bevorzugten Plattform

Tether Prognose – Lohnt sich ein Tether Investment 2021?

Die Tether Coin Prognose  fällt überwiegend positiv aus Schwache Überzeugungskunst was das Storytelling betrifft, aber der erste Satz ist stellvertretend für Tethers Overall-Performance.

  • Trotz Mid-Cap ist Tether ein Anlageprodukt und Finanz-Widget für Blockchain-Enthusiasten, die eher risikoscheu sind und die Komponente Sicherheit gutheißen. Mit Tether Gold, EURT und CNHT werden neben dem US-Pendant USDT zusätzlich Handelsmärkte eröffnet.
  • Ob Tether das Vertrauen der Anleger aufrechterhalten kann und wann eine unabhängige Finanzprüfung, die schon einmal angekündigt war, tatsächlich stattfinden wird, bleibt Zukunftsmusik. Gerüchte über “gestohlene” Millionenbeträge kursieren in den Medien.

Man spricht viel über Tether, gut und böse; letztendlich werden die Zahlen verraten, welchen Beigeschmack das letzte Wort haben wird. Klopf auf Holz! Mal sehen, ob’s Krypto-Investoren in irgendeiner Weise helfen kann.

Tether kaufen Vorteile

Fazit zu unserer Tether Analyse

Ein Investment in Tether, aber auch Tether Gold könnte sich auszahlen. Die  Preisstabilität und die zunehmende Tether Zirkulation  sind deutliche Indikatoren, die zeigen, dass der etwas-andere Krypto-Token bei einer Großzahl von Anlegern Gefallen gefunden hat.

Fragen ergeben sich bezüglich des Anscheines das-klingt-alles-zu-schön-um-wahr-zu-sein. Und sind durchaus berechtigt. Das Whitepaper ist sicherlich nicht so ausreichend dokumentiert wie das mancher Konkurrenten und könnte ein Indiz dafür sein, warum nicht alles “Tether Gold” ist, was glänzt.

Tether logo Erklärungen beschreiben zwar das Geschäftsmodell und einzelne Bereiche, jedoch sind Absätze teilweise nicht sonderlich ausgereift in Bezug auf Verständlichkeit und Sinn. Wenn Tether dem Aufwärtstrend von 2020 standhalten kann und es die künstliche Blase, von der Skeptiker sprechen, überhaupt nicht gibt, dann ist Tether mehr zuzutrauen. Die Top Drei Kryptos dürfen sich anschnallen.

Wer also möglichst früh in den Tether Handel einsteigen möchte, der kann noch heute die ersten Coins kaufen und langfristig halten oder kurzfristig traden:

FAQs zum Tether Test

Wie sicher ist Tether?

Aufgrund der Anbindung des Tethers an den Dollar, Euro oder Yuan ist ein Tether-Investment sehr ähnlich dem Devisengeschäft, das vergleichbar-geringen Kursschwankungen ausgesetzt ist.

Warum Tether kaufen?

Das attraktivste Merkmal, das für Tether spricht, ist: Stabilität. Preis-Stabilität mit kryptischen Funktions-Vorzügen, poetisch ausgedrückt.

Was ist Tether Coin?

Tether Coin meint die Münze, den verwendeten Token von Tether. Gegen Einzahlung bzw. Umwechslung einer Echtgeld-Währung bekommt man Crypto Coins gutgeschrieben, die danach für Transaktionen bereitstehen.

Was bedeutet USDT?

USDT bezeichnet das Währungskürzel für die Kryptowährung Tether. Wohlgemerkt: die drei Buchstaben USD zu Beginn meinen die verwendete Gegen-Fiat-Währung (hier: den US-Dollar).

Zuletzt aktualisiert am 2. März 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz
Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.