Analysten glauben, dass Bitcoin sich in Richtung 6.000 Dollar bewegen könnte, da sich die bärische Stimmung verbreitet

0

Fast so schnell, wie die bullische Euphorie vor kurzem den Markt ergriffen hat, sind nun die Bitcoin-Bären zurückgekehrt. Eine Atmosphäre der Unsicherheit, hervorgerufen durch die Aufmerksamkeit, die Kryptowährungen in letzter Zeit erzeugen, hat dazu geführt, dass der Preis wieder unter das Niveau von 10.000 $ fällt.

Große Twitter-Trader fordern einen viel stärkeren Pullback, selbst von den heutigen Preisen. Einige glauben, dass ein Preis von bis zu 6.000 Dollar kurz- bis mittelfristig wahrscheinlich ist.

Anzeige

Eine Rückkehr zu 6.000 $ Bitcoin „ziemlich wahrscheinlich“?

Nach Ansicht von Marktanalysten für Kryptowährungen besteht eine mehr als ausreichende Chance, dass die Bitcoin-Preise in den kommenden Wochen oder Monaten in den Bereich von 6.000 $ zurückkehren werden. Der zuletzt wiederkehrende Optimismus der Branche scheint im Handumdrehen ausgelöscht worden zu sein.

Der Stimmungsumschwung scheint mit dem jüngsten Twitter-Ausbruch Präsident Trumps zusammenzuhängen und mit den Worten von Finanzminister Steven Mnuchin, der Bitcoin und andere digitale Vermögenswerte als „nationalen Notstand“ bezeichnet. Trotz der Argumentation vieler Bitcoin-Anhänger, dass es nichts zu befürchten gebe und dass jede Werbung gute Werbung für den Digital Asset Bereich sei, scheint sich der Markt wieder rückläufig entwickelt zu haben.

Anzeige

Während viele große Trader und technische Analysten den kurzfristigen Bitcoin-Preis nun bärisch betrachten, fordern einige noch größere Abwärtsbewegungen. In den folgenden Tweets demonstriert Twitter-Kryptoanalyst Dave the Wave seine Argumentation hinter seinen Forderungen nach niedrigeren Preisen:

In den Antworten fragt einer der Anhänger von Dave the Wave den Trader, wie wahrscheinlich es ist, dass wir eine Rückkehr zu $6.000 erleben. Er antwortet einfach: „Sehr wahrscheinlich“.

Dave The Wave ist nicht allein in seinem Glauben, dass Bitcoin auch wieder hart nach unten geht. Der beliebte technische Youtube-Analyst und Trader Tone Vays behauptet ebenfalls, dass eine massive Korrektur nicht nur wahrscheinlich ist, sondern auch notwendig ist.

Er glaubt, dass ein starker Rückgang, der die Hoffnung für Bitcoin zunichte macht und gleichzeitig den Altcoin-Raum vollständig dezimiert, genau das ist, was es braucht, damit die Nummer eins unter den digitalen Assets zu einer langfristigen Aufwärtsentwicklung zurückkehrt.

In einer kürzlich erschienenen Ausgabe seiner „Trading Bitcoin“-Show auf Youtube stellt Vays fest, dass der Bitcoin-Preis in letzter Zeit innerhalb einer „No Trade Zone“ gehandelt wurde – und das bedeutet im Wesentlichen, dass er nicht sagen konnte, ob Bitcoin nach oben oder unten brechen würde. Vays:

Ich wäre bärisch auf Bitcoin, wenn wir wieder runterkommen und unter die 10.000-Dollar-Zone fallen… Wenn ich raten müsste, was bei 11.000 Dollar passiert, würden wir eine Ablehnung bekommen, zu 10.000 Dollar zurückkehren, 10.000 Dollar brechen und tiefer gehen.

Er ergänzt, dass er ohne Widerstand im Bereich von 9.000 $ erwartet, dass der Preis noch weiter fallen wird. Natürlich hat der Bitcoin-Preis inzwischen das Unterstützungsniveau von 10.000 $ unterschritten und steuert damit auf Vays Prognose zu.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelDas sind die 5 besten Länder, um Bitcoin zu minen
Nächster ArtikelAnzahl der IBM Blockchain-Patente steigt in einem Jahr um 300%

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.