Binance könnte bald Margin Trading für BTC, BNB, ETH, TRON und XRP anbieten

0
Anzeige
PrepayWay

Ein Reddit-User hat möglicherweise einige Margin-Trading-Funktionen in der Binance API entdeckt, die darauf hinweisen könnten, dass die Börse bald den Margin-Handel auf der Plattform ermöglicht.

Margin Trading bei Binance

Binance, die weltweit größte Kryptowährungsbörse nach Handelsvolumen, könnte bald eine Marge auf der Plattform ermöglichen. Vor über einem Monat entdeckte Reddit-User u/enriquejr99 eine Diskrepanz in der API von Binance. Es schien, als wäre der Text „isMarginTradingAllowed“ heimlich hinzugefügt worden, aber er wurde für die 482 Handelspaare auf „false“ („unwahr“, „unzutreffend“) gesetzt. Die gleiche Funktion, „isMarginTradingAllowed“, wurde jedoch am 2. Mai für neun Handelspaare auf „true“ gesetzt.

Changpeng Zhao, der Gründer und CEO von Binance, bezog sich auf das Posting des Reddit-Users, als er twitterte: „Die Intelligenz der Menge ist erstaunlich.“ Die Paare, die auf „true“ gesetzt wurden, sind die folgenden:

– Bitcoin: BTC/USDT

Anzeige

– Binanz-Münze: BNB/BTC, BNB/USDT

– Ethereum: ETH/BTC, ETH/USDT

– TRON: TRX/BTC, TRX/USDT, TRX/USDT

– XRP: XRP/BTC, XRP/USDT

Offiziell bestätigte Binance zwar nicht, dass der Margenhandel ermöglicht werden wird, allerdings kann damit gerechnet werden. In einem Interview mit Luke Martin am 13. Februar erklärte Zhao, dass der Margenhandel von Interesse für Binance sei und dass sie daran gearbeitet hätten, es habe allerdings keine Priorität.

Zhao drückte aus, dass er sich im Moment hauptsächlich auf die Entwicklung des Mainnet und der dezentralen Börse von Binance konzentriert, aber er schien definitiv daran interessiert, die Margenhandelsfunktion voran zu bringen – zumal sie sehr profitabel ist, da die Börse Gebühren und Zinsen für leveraged positions einziehen kann.

In einem Abschnitt des Whitepapers garantiert Binance, dass der Margin-Handel auf der Plattform implementiert wird, bevor es andere Optionen auf der Plattform freigibt. Nachdem das spot trading nun mit großem Erfolg eingeführt wurde, dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis die Option für den Margenhandel freigegeben wird.

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: cryptoslate

Letztes Update:

Anzeige