Bitcoin fällt unter 8200 $, da große Transaktionen in der vergangenen Woche um 97% zurückgingen

0

Bitcoin hatte Mühe, in einem Markt, in dem fast jedes Signal auf eine rückläufige Stimmung hinweist, über dem Unterstützungsniveau von 8.000 $ zu bleiben. Die sinkende Anzahl profitabler Inhaber im Netzwerk und ein schockierender Rückgang der großen Transaktionen um 97 Prozent machen der weltweit größten Kryptowährung zu schaffen.

Fast jede Bitcoin-Metrik im roten Bereich

Die weltweit größte Kryptowährung wurde zu Beginn der Woche massiv getroffen, obwohl die meisten Prognosen eine langsame und stetige Preiserholung erwarten. Ein massiver Ausverkauf löste in weniger als 24 Stunden einen Rückgang von mehr als 4 Prozent aus, da Bitcoin nun darum kämpft, über 8.000 $ zu bleiben.

Anzeige

Es ist nicht nur der Preis, der nach unten geht. Die neuesten Daten des Kryptoanalyse-Unternehmens IntoTheBlock zeigten, dass mehrere Signale auf eine rückläufige Stimmung hinweisen.

Bitcoin war eine der wenigen Kryptowährungen, bei denen die Mehrheit der Inhaber kein Geld bei ihren Investition verlor, aber der wahnsinnig volatile Preis in den letzten Tagen hat die Anzahl der Adressen erhöht, die Geld durch Bitcoin verloren haben.

Für jede Adresse mit einem BTC-Guthaben identifiziert IntoTheBlock den Durchschnittspreis, zu dem die Coins gekauft wurden und vergleicht ihn mit dem aktuellen Preis. Obwohl mehr als zwei Drittel der Adressen im positiven Bereich sind, ist die Zahl derer, deren Salden Verluste aufweisen, in der vergangenen Woche drastisch gestiegen.

Das Bitcoin-Netzwerk stagniert

Die erhöhte Anzahl von Adressen mit einem Verlust könnte das Bitcoin-Netzwerk zum Stillstand gebracht haben. Von der durchschnittlichen Transaktionsgröße bis zum durchschnittlichen Guthaben im Netzwerk ist alles im Rückgang.

Die Anzahl der Transaktionen über 100.000 US-Dollar ging in weniger als zwei Tagen um fast 35 Prozent zurück, während das Gesamtvolumen halbiert wurde. Im Einklang mit der abnehmenden Zahl großer Transaktionen ist auch die Gesamtzahl der Transaktionen auf dem Netzwerk zurückgegangen.

Wenn ein Abwärtstrend bis zum Ende des Jahres andauert und sich bis 2020 fortsetzt, könnte es das erste Mal sein, dass Bitcoin eine Halbierung einleitet, während der Markt rückläufig ist.

Textnachweis: cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 19. November 2019

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBull Case für Bitcoin: Was könnte es über eine Billionen-Dollar-Marktkapitalisierung hinausbringen?
Nächster ArtikelTrescon’s 14. World Blockchain Summit findet im Dezember dieses Jahres in Thailand statt

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.