Cardano Netzwerk-Snapshot, der höchstwahrscheinlich am 29. November stattfindet, Shelley Testnetz beginnt am 9. Dezember

Nach einer erfolgreichen Saldenprüfung veröffentlichte IOHK einen vorläufigen Termin für den endgültigen Netzwerk-Snapshot für das anregende Testnetz. Laut Charles Hoskinson, dem CEO von Cardanos Muttergesellschaft IOHK, wird der Schnappschuss höchstwahrscheinlich am 29. November stattfinden, während das anregende Testnetz für Shelley am 9. Dezember veröffentlicht wird.

Vorläufige Termine für den anreizenden Testnet-Netzwerk-Snapshot veröffentlicht

Nach Monaten wird das anregende Testnetz für das Cardano-Netzwerk langsam Realität. Die Muttergesellschaft von Cardano, IOHK, hat die Veröffentlichung von Cardanos Shelley-Ära verschoben, um alle Fehler und Probleme eines komplexen Netzwerks zu lösen.

Anzeige

Die Saldenprüfung für das anreizende Testnetz von Shelley war eine der größten Entwicklungen, die das Unternehmen in den letzten Monaten erlebt hat. Da der Testlauf vor dem Netzwerk-Snapshot, der die ADA der Benutzer auf das Testnetz überträgt, ein überwältigender Erfolg war, wurde die Community ungeduldig über das Datum des letzten Snapshots.

In einer überraschenden AMA nach der Saldenprüfung vermied Hoskinson es, irgendwelche festen Daten für den letzten Schnappschuss anzugeben, da ein klarer Zeitplan mindestens ein paar Tage davor veröffentlicht wird, damit sich die Benutzer vorbereiten können.

Am 25. November kündigte er auf Twitter an, dass das „vorläufige“ Datum für den Snapshot der 29. November sein wird. Während Hoskinson’s Tweet andeutete, dass es noch Raum für Änderungen an den von ihm festgelegten Daten gäbe, entsprechen sie den früheren Prognosen des Unternehmens.

Shelley’s motiviertes Testnetz kommt am 9. Dezember

Abgesehen davon sagte Hoskinson, dass das Unternehmen am 5. Dezember auch neue Informationen über das Staken veröffentlichen wird, die Prozentsätze und andere Details über die Testnet-Belohnungen.

Die größte Entdeckung war jedoch das Datum für die Veröffentlichung von Shelleys Testnetz. Mit all dem Hype um den Balance-Check und der bevorstehenden Momentaufnahme war die Veröffentlichung des eigentlichen, anregenden Testnetzes nicht im Fokus. Laut Hoskinson-Tweet wird das Testnetz höchstwahrscheinlich am 9. Dezember veröffentlicht.

Weitere Details über das Testnetz sollten während des kommenden Cardano-Workshops bekannt gegeben werden. Während das Hauptthema die Roadmap 2020 des Unternehmens sein wird, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass eine Zusammenfassung des letzten Schnappschusses nicht diskutiert wird.

Mit der Zeit wird klar, dass das Cardano-Entwicklungsteam immer mehr Vertrauen in sein Produkt gewinnt – noch vor wenigen Wochen gab es kaum Hinweise auf Daten, da Hoskinson die Community immer wieder daran erinnerte, dass sie mit erheblichen Verzögerungen rechnen muss.

Die Reaktion der Community auf die vorläufigen Momentaufnahmen und Testnet-Termine war überwältigend positiv, wobei Cardano am meisten gelobt wurde, dass man rund um die Uhr daran gearbeitet hat.

Textnachweis: cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 26. November 2019

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.