Cold-Storage Wallet für ERC-721 auf dem Weg

0
Cold-Wallet für ERC-721 auf dem Weg - Coincierge
Anzeige

D’CENT, ein Unternehmen für Krypto Hardware-Wallets, von dem Du wahrscheinlich noch nie gehört hast, behauptet, das erste Cold-Wallet zur Aufbewahrung von „Spielgegenständen“ zu sein.

Das Wallet unterstützt Non-Fungible Token (NFT), ein ERC-721-Token, der nicht ersetzt werden kann und für den Handel mit Einzelstücken verwendet wird. Die bisher bekannteste Implementierung von ERC-721 sind CryptoKitties. Die Details in der offiziellen Pressemitteilung sind jedoch eher spärlich. Auch die offizielle Website weckt nicht gerade enormes Vertrauen – und das wo behauptet wird, dass D’CENT die “sicherste Kryptowährungs-Hardware-Wallet” sei. Obwohl CoolWallet, Trezor oder Ledger vielleicht das ein oder andere zu dieser Aussage zu sagen haben.

Das Wallet, welches derzeit auf der Website von D’CENT zum Kauf angeboten wird, soll über ein bankfähiges EAL5+ Secure Element verfügen. Gepaart mit einem sicheren Betriebssystem, das in den Mikroprozessor integriert ist sowie einem OLED-Display, einen integrierten Fingerabdruckscanner und eine Bluetooth-Verbindung zu verfügen.

Das Unternehmen plant, 20 Sets mit 50 Wallets “als Entwicklungsunterstützung für Blockchain-Projekte” zu verschenken, bevor das Wallet offiziell startet. Vom 18. bis 29. März werden die Anwendungen für blockchainbasierte Spiele-Anwendungsunternehmen auf der offiziellen Website oder der Onoffmix-Plattform eröffnet. Sandsu Baek, CEO von D’CENT, ist gegenüber seinem Projekt optimistisch und erklärt in der Pressemitteilung:

Wir haben auf dem aktuellen Markt noch kein Cold-Wallet gesehen, welches ERC-721-basierte Token unterstützen kann. Wir freuen uns auf das Interesse und die Teilnahme von dApp Games.

Anzeige

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: bitcoinist

Vorheriger ArtikelPublic Blockchain Firma Tendermint Inc. sichert sich 9 Millionen Dollar
Nächster ArtikelSteemit erlebt DDoS-Attacken

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.