Public Blockchain Firma Tendermint Inc. sichert sich 9 Millionen Dollar

0
Blockchain Firma Tendermint Inc. sichert sich 9 Millionen Dollar - Coincierge
Anzeige

Tendermint, ein angesehenes Blockchain-Entwicklungsunternehmen, gab den erfolgreichen Abschluss seiner Serie A-Runde bekannt. Paradigm, eine Krypto-Investmentgesellschaft, führte die 9-Millionen-Dollar-Runde mit Unterstützung prominenter Co-Investoren wie Bain Capital und 1Confirmation an.

 Tendermint Inc. ist ein kalifornisches Softwareunternehmen, das sich auf die Entwicklung von öffentlichen Blockchains wie Cosmos Network spezialisiert hat. Ein Großteil der Software, die das Unternehmen entwickelt, ist Open-Source und steht anderen zur Verfügung. Man kann darauf aufbauen und einige bekannte Kryptounternehmen, darunter Binance und Terra, haben es bereits getan.

Investoren teilen die Begeisterung und den Optimismus von Tendermint

Aussagen zeigen, dass sie optimistisch in Bezug auf ihre Investitionen sind. Als Reaktion auf die Ankündigung sagte Charlie Noyes von Paradigm, dass das Team von Cosmos “jahrelang still und leise ihre Vision für ein Ökosystem interoperabler Blockchains entwickelt hat”. Er fügte hinzu, dass er gespannt auf die kommenden Entwicklungen ist, an denen das Team arbeitet. Nach der Ankündigung von Tendermint teilte auch Salil Deshpande, Geschäftsführer von Bain Capital, einige positive Worte:

Wir stellen uns eine Zukunft vor, in der mehrere Blockchain spezifische Anwendungsfälle kommen – Wertspeicher, Datenschutz, Smart Contract-Plattformen für allgemeine Zwecke und viele andere. In dieser Zukunft bieten Interoperabilitätslösungen eine entscheidende Alchemie, die zu einer Explosion von Blockchain-Anwendungen führen und die Nutzung bestehender Chains steigern könnte. Mit einem starken technischen Team, einer flexiblen Architektur und der Möglichkeit, als Erster auf den Markt zu kommen, wird Cosmos zum De-facto-Interoperabilitätssystem für Blockchains werden.

Nick Tomaino von 1Confirmation glaubt ebenfalls, dass Tendermints Ethos der Open-Source-Entwicklung mit dem der breiteren Blockchain-Community übereinstimmt – ein weiterer positiver Punkt für Investitionen.

Fortschritte von Tendermint

Anzeige

Ein Grund für den Optimismus der Investoren ist die Entwicklung der Tendermint Inc. im Laufe der Jahre. Innerhalb von fünf Jahren nach der Einführung von Tendermint Core und dem Cosmos-Ökosystem haben eine Vielzahl von Blockchain-Projekten ihre Anwendungen auf beiden Plattformen entwickelt. Zu diesen Projekten gehören Binance Dex, der aus dem Cosmos Software Development Kit (SDK) und Tendermint Core, dem Thai National ID Projekt für thailändische Staatsbürger und Terra, einem südkoreanischen Stablecoin-Projekt, besteht.

Weitere Projekte sind E-Geld, ein Stablecoin-Anbieter, Sentinel, eine interoperable Netzwerkschicht für verteilte Ressourcen, und das Playlist-Projekt, das darauf abzielt, Musik zu tokenisieren. Ein Blick auf die oben aufgeführten Projekte und andere nachweisbare Arbeiten des Tendermint Teams erklärt, warum die Investoren optimistisch in Bezug auf das Unternehmen sind.

Jae Kwon, CEO von Tendermint Inc., versprach mehr, als er erwähnte, dass das Cosmos-Netzwerk der erste Schritt ist, Lösungen für Probleme wie geringe Akzeptanz, Skalierbarkeitsprobleme, Governance-Probleme und Umweltprobleme anzubieten. In der Pressemitteilung des Unternehmens fügte der CEO hinzu:

Die Vision von Cosmos ist es, diese Einschränkungen zu überwinden und Innovationsbarrieren abzubauen, um schließlich ein Internet der Blockchains zu schaffen: ein dezentrales Netzwerk von unabhängigen, skalierbaren und interoperablen Blockchains.

Die von Tendermint Inc. gesammelten Mittel können dazu beitragen, dass ihre Vision Wirklichkeit wird.

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: cryptoslate

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelWinklevoss: “Kryptographie braucht keine Regeln” – aber Krypto-Firmen schon
Nächster ArtikelCold-Storage Wallet für ERC-721 auf dem Weg

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.