Könnte die 2020-Prognose des Ripple CEOs Probleme für XRP bedeuten?

0

Der CEO des Fintech-Unternehmens Ripple hat eine mutige Prognose für das neue Jahr abgegeben. Er glaubt, dass die Bereinigung der Kryptomärkte, die weitgehend 2019 erwartet wurde, tatsächlich im Jahr 2020 stattfinden wird.

Dieser marktweite „Konsolidierungs“-Trend, den er für das kommende Jahr erwartet, könnte große Auswirkungen auf die zukünftige Entwicklung der Märkte haben – und sogar Probleme für XRP bedeuten.

Ripple CEO: 2020 wird das Jahr der Konsolidierung der Krypto-Märkte

In einer kürzlich ausgestrahlten Episode von „The Ripple Drop“ – einer YouTube-Show des Unternehmens – gab Brad Garlinghouse, der CEO des Fintech-Unternehmens, Einblicke in das, was seiner Meinung nach im neuen Jahr auf den Krypto-Märkten geschehen wird.

Insbesondere glaubt er, dass die Mehrheit der über 3.000 Kryptowährungen, die es derzeit auf den Märkten gibt, verschwinden wird, da die Investoren von kleineren spekulativen Kryptos zu solchen mit nachgewiesenem Nutzen abwandern werden.

Anzeige

„Ich denke, dass du weiterhin eine Konsolidierung erleben wirst. Die Welt braucht keine 3000+ Krypto-Währungen da draußen, und ich denke, der Nutzen wird dafür sorgen, dass es eine Migration zu Qualität geben wird“, erklärte er in dem YouTube-Video.

Der Ripple-CEO führte diese Aussage weiter aus und erklärte: Obwohl nicht bekannt ist, wie viele der über 3.000 Kryptos in diesem Jahr verschwinden werden, so glaubt er, dass letztendlich 99% der Krypto-Währungen verschwinden werden.

„Und ich denke, du wirst eine Konsolidierung sehen, bei der es mit Sicherheit weniger als 3.000 geben wird. Wir können darüber streiten, wie niedrig diese Zahl sein kann. Ich habe öffentlich gesagt, dass ich glaube, dass 99% verschwinden werden.“

Warum wenden sich Investoren, die kleinere Altcoins verlassen, nicht an XRP?

Investoren, die kleinere Altcoins verlassen, die sie als nutzlos erachten, werden allerdings nicht zu XRP strömen – und das könnte bedeuten, dass andere große Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum eine anständige Aufwärtsdynamik erleben werden, während XRP um seine aktuellen Preisniveaus herum steckenbleibt.

Der prominente Wirtschaftswissenschaftler Jeffery Tucker sprach kürzlich mit Russia Today über XRP und erklärte: Obwohl der Token einen bedeutenden Nutzen hat, der helfen könnte, ein neues globales Finanzsystem einzuführen, könnten die Investoren nicht allzu begeistert sein, da es eine „spezielle Art von Krypto“ darstellt, die für normale Investoren uninteressant ist.

Da sich der spezifische Nutzen von Ripples XRP nicht unbedingt auf Verbraucher und Privatanleger auswirkt, könnte die bevorstehende Konsolidierungsphase, die der Ripple-CEO erwartet, keine positiven Auswirkungen auf das Kryptographie-System haben und sogar einige Investoren dazu veranlassen, das Kryptographie-System zugunsten anderer digitaler Assets außer Acht zu lassen.

Textnachweis: newsbtc

 

Letztes Update:

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDie 235-Milliarden-Dollar-Rekordintervention der US-Notenbank zeigt, warum wir Bitcoin brauchen
      Nächster ArtikelMilliardenschwerer Investor sagt voraus, wann Bitcoin im Jahr 2020 über $12k sein wird

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.