Milliardenschwerer Investor sagt voraus, wann Bitcoin im Jahr 2020 über $12k sein wird

0

Seit Bitcoins kometenhaftem Anstieg auf ein Hoch von 20.000 Dollar Ende 2017 und dem anschließenden Rückgang bieten Analysten und prominente Persönlichkeiten der Branche Kursziele an, für die sie einen BTC-Anstieg über einen festgelegten Zeitraum erwarten.

Obwohl einige dieser Vorhersagen übertrieben und unrealistisch sind, erklärt nun ein Milliardär, der in Kryptowährungen investiert: Er glaubt, dass Bitcoin nächstes Jahr um diese Zeit bei über 12.000 Dollar getradet wird – und das bedeutet, dass 2020 eine ordentliche Aufwärtsdynamik für die Kryptowährung aufrechterhalten werden könnte.

Bitcoin steckt in der Region unter $7.000 – beendet BTC 2019 mit einem niedrigen Kurs?

Derzeit tradet Bitcoin seitwärts bei seinem aktuellen Preis von $7.340, was in etwa dem entspricht, wo er in den letzten Tagen und Wochen getradet wurde. Allerdings war jeder Versuch von Bullen und Bären, eine große Bewegung zu entfachen, vergeblich.

Dieses Muster des Seitwärts-Tradings folgt auf Bitcoins jüngsten Rückgang von seinem Ende Oktober erreichten Höchststand von $10.600, der ihn bis auf $6.400 absinken ließ. Die Bullen konnten die $6.400-Marke leidenschaftlich verteidigen – obwohl es ihnen nicht möglich war, das nach diesem Rückgang entstandene Aufwärtsmomentum zu verlängern. Und das signalisiert, dass die Bullen schwach sein könnten.

Anzeige

Beachtet werden sollte: Bitcoin ist auf dem Weg, das Jahr 2019 mit einem Hoch zu beenden. Schließlich war BTC in der Lage, von seinen bisherigen Jahrestiefstständen von $3.400, die zu Beginn des Jahres festgelegt wurden, um über 100% zu klettern.

BTC ist jedoch von seinen 2019er Höchstständen von 13.800 $, die im vergangenen Juni festgelegt wurden, zurückgegangen – und er war nicht in der Lage, die absurd große Dynamik zu erlangen, die von einigen Investoren erwartet wurde. Dazu gehört auch die wahnsinnige Vorhersage des Hedgefonds-Managers James Altucher, dass Bitcoin bis 2020 1 Million $ erreichen würde.

Milliardär bietet vernünftige Prognose für BTC; weiterer Aufschwung in 2020 steht bevor

Obwohl unrealistische Vorhersagen wie die von Altucher nicht so bald bestätigt werden dürften, erklärte Mike Novogratz, ein Milliardär, der in Kryptowährungen investiert und Galaxy Digital gegründet hat: Er glaubt, dass Bitcoin nächstes Jahr um diese Zeit bei über 12.000 Dollar getradet werden wird.

Novogratz:

„2020 Vorhersage Nr. 1. @realDonaldTrump verliert mit mehr als 10mm Stimmen. #2 $btc beendet über 12.000. #3. @USAWrestling gewinnt 3 Goldmedaillen in Tokio (MF). #Nr. 4 @tomhanks gewinnt den Oscar für Mr. Rodgers. #5 @reform und seine Partner helfen, die ‘beaufsichtigte’ Bevölkerung von 4,5mm auf 4mm oder < zu reduzieren.“

Es ist unklar, ob dieses Momentum einfach von bullischen technischen Formationen herrührt oder ob es einen externen Katalysator gibt, der die Märkte nach oben treibt. Allerdings sieht es stark danach aus, dass 2020 ein positives Jahr für die Bitcoin-Bullen sein könnte.

Texnachweis: newsbtc

 

Letztes Update:

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelKönnte die 2020-Prognose des Ripple CEOs Probleme für XRP bedeuten?
      Nächster ArtikelWarum Analysten glauben, dass Ethereum gegenüber Bitcoin um 20% fallen wird

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.