Sozialer Indikator: Bitcoin Kurs könnte bald in Richtung $10.000 steigen

0

Am Montag stieg der Bitcoin Kurs aus dem Nichts und holte 8.350 $ in einer starken sechs-prozentigen Rallye zurück, nachdem BTC vor einigen Tagen auf 7.800 $ gefallen war. Während die bullische Preisaktion beendet ist und BTC auf 8.200 $ zurückfällt, haben Indikatoren gezeigt, dass sich die Kryptowährungen in den kommenden Tagen und Wochen weiter erholen könnten.

Am interessantesten ist der Sozialvolumen-Indikator von Santiment, der die Erwähnungen von Bitcoin in den sozialen Medien im Laufe der Zeit trackt. In einem am Dienstag veröffentlichten Tweet wies der Kryptowährungsdatenanbieter darauf hin, dass das Sozialvolumen für die führende Kryptowährung ” seinen stillen Rückgang fortsetzt, nachdem ein neues Zweijahrestief erreicht wurde.”

Anzeige

Während viele dies als Zeichen dafür sehen, dass Bitcoin nur weiter fallen wird, argumentiert Santiment, dass dies als bullisch interpretiert werden kann. Sie schrieben, dass historisch gesehen “ein niedriges Sozialvolumen großen Preisschwankungen und Bullenläufen vorausgegangen ist…


Während die Sozialindikatoren von Santiment einen klaren historischen Vorrang in ihren Auswirkungen zeigt, deuten andere technische Indikatoren ebenfalls auf eine Umkehr hin.

Bitcoin Kurs bereit für einen starken Anstieg

Anzeige

Analyst Chonis wies seine Twitter-Follower kürzlich darauf hin, dass Bitcoins eintägige Moving Average Convergence Divergence (MACD) zum ersten Mal seit fast drei Wochen die positive Zone erreichte.

Das ist nicht das einzige positive Zeichen. Financial Survivalism stellte fest, dass Bitcoins Chart-Diagramm von der letzten Septemberwoche bis heute stark an das Lehrbuch Wyckoff Accumulation Pattern erinnert, das die Legende der technischen Analyse Richard Wyckoff in seinen Studien identifiziert hat. Der Twitter-User argumentierte, dass, wenn “dieser aktuelle Pullback (unter Bezugnahme auf den Rückgang von 8.350 $ auf 8.100 $) ein höheres Tief über 8.000 $ schafft, dann würde ich [die Wyckoff-Akkumulation] als bestätigt betrachten”. Sollte sich dieses bullische Muster vollständig ausbreiten, deutet der User darauf hin, dass Bitcoin in etwa einer Woche über 10.000 $ liegen wird.

Textnachweis: newsbtc

Vorheriger ArtikelVergessen Sie ICOs. Der Serienunternehmer Marvin Steinberg erklärt, warum STOs die Zukunft sind.
Nächster ArtikelVanEck: Bitcoin hat das Potenzial die Rendite des Anlageportfolios zu steigern

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.