Tim Draper wettet mit dem argentinischen Präsidenten auf den Preis von Bitcoin

0
Draper wettet mit dem argentinischen Präsidenten auf den Preis von Bitcoin - Coincierge

Serial Investor und Bitcoin-Bulle Tim Draper hat sein Engagement für die Kryptowährung noch einen Schritt weitergeführt – durch eine Wette mit dem Präsidenten Argentiniens.

Draper lockt Macri mit Geld für nichts

Wie die lokale Nachrichtenagentur La Nación am 22. März berichtete, sieht Draper Bitcoin als das ideale Instrument zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Probleme Argentiniens. Im Vorfeld eines von seinem argentinischen Fonds Draper Cygnus organisierten Fintech- und Blockchain-Gipfels traf er sich am vergangenen Mittwoch mit dem Präsident Mauricio Macri. Der 60-Jährige bleibt im Rampenlicht, nachdem er letzte Woche Schlagzeilen in den Mainstream-Medien machte.

Wir sprachen über Bitcoin und die Abwertung des Pesos, und ich schlug eine Wette vor”, zitiert ihn die Publikation

Wenn der Peso mehr Wert hat als Bitcoin, verdopple ich die Investition, die ich im Land tätige; und wenn Bitcoin mehr Wert hat als der Peso…. das wäre eine perfekte Lösung, weil es kein Vertrauen in die Währung gibt.

Nicht nur Venezuela

Argentinien ist seit mehreren Jahren mit Währungsproblemen und den damit verbundenen Auswirkungen, wie z.B. dem Braindrain, konfrontiert.

So sehr die Aufmerksamkeit auf Venezuela als Tiegel des wirtschaftlichen Zusammenbruchs und Bitcoin als Rettungspaket gerichtet ist, darf Argentinien mit ähnlichen Problemen nicht vernachlässigt werden. Nach offiziellen Warnungen vor der Verwendung von Bitcoin vor einigen Jahren, begannen 2019 reale Anwendungsfälle zu erscheinen.

Anzeige

Für Draper ist Argentinien reif für die Blockchain-Technologie und Bitcoin selbst. Im Gespräch mit La Nación erläuterte er seine Vision, wie Unternehmen im Rahmen einer geeigneten Regulierungslandschaft aussehen könnten.

….Mithilfe der blockchain, bauen Sie einen Vertrag auf, und mit Bitcoin können Sie sicherstellen, dass Sie die Prämienzahlungen leisten und Sie können sicherstellen, dass jemand, der einen Anspruch erhebt, seine Zahlung sofort erhält, erklärte er.

Das kann für die soziale Sicherheit, für die Krankenversicherung und all diese Dinge gelten, die die Regierungen in der Vergangenheit bereitgestellt haben. Jetzt haben die Regierungen ein besseres Instrument, um all dies zu ermöglichen. Und sie haben ein Instrument, das über die Ländergrenzen hinausgehen kann.

Große Bitcoin Trades

Die Nachfrage bei den Verbrauchern scheint bereits vorhanden zu sein. Die letzte Woche war Argentiniens siebtgrößte in Bezug auf das Handelsvolumen an P2P-Krypto-Börse Localbitcoins, nach Angaben von Coin Dance.

Mit fast 8 Millionen Pesos (214.000 $), die den Besitzer wechseln, liegt die Zahl nur geringfügig unter dem Anfang Dezember erreichten Allzeithoch von 9,4 Millionen Pesos (226.000 $). Draper überraschte letzte Woche das Fernsehpublikum, als er in einem HBO-Dokumentarfilm über Theranos in Bitcoin-Krawatte auftrat.

Das Markenkleidungsstück, das in Medieninterviews von Draper verschiedene Auftritte hatte, brachte ihm eine neue, wenn auch gemischte Anhängerschaft in sozialen Medien ein. Es ist allerdings nicht bekannt, ob Draper die Krawatte bei seinem Treffen mit Präsident Macri trug oder nicht.

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: bitcoinist

 

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelRipple Prognose 2019
Nächster ArtikelBitcoin Prognose 2019
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.