Verlieren Miner das Interesse an Bitcoin Cash?

0

Miner scheinen Bitcoin Cash in Scharen stehen zu lassen, da die Hash-Rate weiterhin unterdurchschnittlich ist. Dies hat zu ernsthaften Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Netzes geführt.

Bitcoin Cash Hash-Rate beträgt 0,1 Prozent von Bitcoin

Während die BTC-Hash-Rate auf Rekordhöhen gestiegen ist (obwohl die Märkte rückläufig waren), ist die von BCH weiterhin schwach. Die Bitcoin-Hash-Rate ist um den Faktor zehn gestiegen, während BCH stagniert.

Anzeige

Dies hat zu langsamen und nur teilweise zu vollen Blöcken geführt. Vor kurzem gab es einen Block, der drei Stunde brauchte, anstatt der üblichen zehn Minuten. Als dieser schließlich produziert wurde, betrug er nur 2,4 MB, oder weniger als 10 Prozent der maximalen 32 MB. Es ist jedoch zu beachten, dass langsame Blöcke auch im Bitcoin-Netzwerk vorkommen können.


Wie sicher ist Bitcoin Cash?

Diese Probleme haben Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Bitcoin Cash Netzwerks aufgeworfen. Twitter-Kommentator und langjähriger Miner, Dr. Checksum 0. Null, Ph.D. twitterte, dass sich die Zahl der Miner, die Bitcoin Cash angreifen könnten, verzehnfacht hat.

“….jetzt kenne ich mindestens 20 Miner, die es könnten”, behauptete er und sagte, dass jeder einzelne BTC-Pool auch einen Angriff durchführen könnte, wenn er sich dafür entscheidet.

Angeblich kontrolliert ein Miner nun 50 Prozent der Hash-Rate des BCH-Netzwerks und hat “im Wesentlichen die volle Kontrolle über die Chain zu diesem Zeitpunkt”.

Der unbekannte Miner fand kürzlich innerhalb von zwei Stunden sage und schreibe 24 Blöcke (bei normalerweise zehnminütige Blöcken). So wird das gesamte Netzwerk ausgetrickst. hash.fail gab die folgende Empfehlung:

Es wird dringend empfohlen, dass Benutzer *die Transaktionen auf oder mit $BCH um jeden Preis* vermeiden, bis dieses Problem behoben ist.

Wann dies wahrscheinlich der Fall sein wird, ist ungewiss, wie Berichte zeigen, können die Entwickler derzeit nichts dagegen tun.

Textnachweis: bitcoinist

Zuletzt aktualisiert am 27. Oktober 2019

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelAnalyst gibt Gründe an, warum der Bitcoin-Preis noch nicht entscheidend optimistisch ist
Nächster ArtikelCardano’s Shelley Anreiz-Testnetz wird im November eingeführt

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.