Zeit für Ripple (XRP) Bullen – Unterstützung gefunden bei 30 Cent

Zeit für XRP Bullen - Unterstützung gefunden bei 30 Cent - Coincierge
Ripple kurz vor einem Aufschwung?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

  • Ripple (XRP) konsolidiert sich, aber Bullen haben die Kontrolle
  • CoinBase unterstützt sehr bullishe Preise und reguliert sinnvoll
  • Das Transaktionsvolumen sinkt, da die Preise fallen

Bis zur Erholung der Ripple-Preise (XRP) über 34 Cent hinaus werden wir einen neutralen, aber optimistischen Ausblick beibehalten. Das Vertrauen ist auf die jüngste Aufnahme bei Coinbase, die steigende Akzeptanz und eine mögliche Erholung von Bitcoin zurückzuführen.

Ripple Preisanalyse

Bei den Kryptos geht es um Relevanz und XRP ist eine Besonderheit. Während es umstritten ist, ob die Währung vollständig dezentralisiert und damit einen realen Nutzen hat, hat die Listung bei Coinbase einige Investoren beruhigt, da Coinbase vor allem für die Einhaltung der Vorschriften und der engen Zusammenarbeit mit Regulierungsbehörden bekannt ist.

Die Debatte um Ripple wird so lange wüten, solange Ripple Inc. die Mehrheit der XRP-Token besitzt. Desweiteren steht derzeit das Gerücht im Raum, dass Ripple Inc. ein gut instrumentiertes Pump and Dump Schema betreibt. SWIFT dominiert den Markt, aber Ripple ist erst zehn Jahre alt und da die Vorteile der Blockchain durchdringen, gibt es keinen Grund, warum die Banken nicht auf dieses neue, effiziente und kostengünstige Alternative umsteigen sollten.

Quelle: https://www.newsbtc.com/2019/03/04/time-for-ripple-xrp-bulls-support-found-at-30-cents-again/

Eine Woche nach der Ankündigung von Coinbase haben die Bären alle Gewinne vom 25. Februar zunichte gemacht. Derzeit wird der Ripple Kurs über soliden 30-Cent gehandelt. Das derzeitige Momentum zeigt, dass XRP in den nächsten Tagen bis auf 34 Cent steigen könnte. Einmal mehr hat sich die Stärke von 30 Cent als zuverlässige Unterstützung herausgestellt, eine wahrscheinliche Grundlage für zukünftig weitere Höchststände. Solange die Preise innerhalb dieser engen Spanne gehandelt werden und die Bullen die Oberhand behalten, werden wir einen neutralen, aber bullishen Ausblick auf Ripple (XRP) beibehalten.

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 5. März 2019

Green Bitcoin - Neue grünere & umweltfreundlichere Alternative zu Bitcoin

  • Kooperation mit renommierten Umweltschutzorganisationen
  • Revolutionäre NFT-Integration
  • Interaktive Community-gesteuerte Entscheidungsfindung
  • Einfache Fiat-Onramp-Funktion
10/10

Scotty AI - Fortschrittliche KI zur Analyse von Blockchain-Daten und zur Erkennung von Bedrohungen

  • ERC-20-Kompatibilität für breite Zugänglichkeit
  • Blitzschnelle Agilität bei der Erkundung und Neutralisierung von Risiken
  • Ein von der Gemeinschaft getragenes Projekt mit einem transparenten Ansatz
10/10

Smog Token - Innovativer Solana Meme Coin mit großem Unterhaltungspotenzial

  • Innovativer Solana Meme Coin
  • Startkapital von 2 Millionen USD
  • Erwarteter Handelsvolumen-Anstieg
  • Nachfolger von Erfolgsprojekten
  • Verlockendes Airdrop-Angebot
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelIBM: Cyberkriminelle bewegen sich von Ransomware zu Kryptojacking
Nächster ArtikelButerin im Interview mit Business Insider

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz