Buterin im Interview mit Business Insider

0
Buterin BTC Funktionalität zu eingeschränkt - Coincierge
Anzeige
PrepayWay

Der von Bitcoin unterstützte Ethereum ERC20-Token hat nur 13 Token-Inhaber und 16 Transaktionen, wie Daten zeigen.

Buterin: Bitcoin-Funktionalität zu eingeschränkt

„Wrapped Bitcoin“, welcher im Januar von BitGo herausgebracht wurde, sorgte derzeit für Verwirrung. Nun, gibt es weitere Anzeichen für die Begrenzung der Anwendungsfälle, wie sie Vitalik Buterin identifizierte. Es scheint, dass wohl niemand “Wrapped Bitcoin” überhaupt benötigt und benutzt.

In einem Gespräch mit Business Insider am 28. Februar hob Buterin hervor, wie und warum er Ethereum gründete und betonte, dass die Erweiterung der Anwendungsfälle für die Blockchain-Technologie als wichtiger Impuls gelte.

…Ich fing an zu erkennen, dass es viel interessantere Dinge gibt, die man mit der Blockchain machen kann, als nur eine einzige Peer-to-Peer-Währung, und das war etwas, was viele andere Leute auch erkannten.

Bitcoin, so argumentierte er, sei in seinen Anwendungsfällen zu begrenzt.

Nur zu wenig Funktionalität, antwortete er, als er gebeten wurde, seine Hauptkritik an der größten Kryptowährung zu äußern.

Denken Sie an den Unterschied zwischen so etwas wie einem Taschenrechner und einem Smartphone, in der ein Taschenrechner eine Sache erledigt und diese gut macht, aber wirklich, die Leute wollen all diese anderen Dinge. Und wenn Sie ein Smartphone haben, dann haben Sie auf dem Smartphone einen Taschenrechner als App.

Post-Fork Ethereum

Anzeige

Die Kommentare fielen mit dem Tag des Hard Fork des Ethereum-Netzwerks zusammen. Der Hard Fork war Teil der längerfristigen Roadmap zur Erweiterung der eigenen Funktionalität.

ETH hat in den letzten Wochen trotz der Fortschritte bei den verzögerten Upgrades weiterhin unter der Volatilität sowohl im Vergleich zu Bitcoin (BTC) als auch zu anderen großen Altcoins gelitten.

Der Wettbewerb um das Konzept von Buterin hält ebenfalls an, da TRON einen stetigen Kundenzuwachs verzeichnet. Die Führungskräfte von Tron, hauptsächlich Justin Sun, kritisieren öffentlich die angeblichen Mängel von Ethereum.

Buterin deutete an, dass er Ende letzten Jahres anfing, in Bezug auf die Entwicklung von Ethereum in den Hintergrund zu treten, aber immer noch aktiv beteiligt sei.

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: bitcoinist

Letztes Update:

Anzeige