Amerikaner, die den Konjunktur-Scheck für Bitcoin nutzten, erzielten eine Rendite von 35 Prozent

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!


Die Amerikaner, die Bitcoin mit ihren Coronavirus-Scheck gekauft haben, haben bereits einen Gewinn von 35 Prozent erzielt. Als Mitte April die Schecks der US-Regierung eintrafen, kündigten viele ihre Absicht an, in Bitcoin zu investieren. Tage nachdem die beliebte Kryptowährung innerhalb von zwei Tagen von etwa $8.000 auf $3.600 stürzte.

Der CEO von Coinbase, Brian Armstrong, stellte Daten zur Verfügung, die einen fast vierfachen Anstieg der Zahl der Bitcoin-Käufe mit einem exakten Wert von 1.200 Dollar zeigten – derselbe Betrag wie bei der Scheck am Tag der Aushändigung betrug.

Anzeige
Silks

Nun haben Bitcoin-Käufer in nur wenigen Wochen eine Rendite von 35% erlebt. Dies basiert auf einem Ankaufspreis von 6.674 $ am 13. April, als die erste Serie von Stimulus-Schecks eingeführt wurde. Der Preis von Bitcoin stieg während des gesamten Aprils weiter an und erreichte sogar kurzzeitig das Niveau von $9.500.

Die Amerikaner, die diesen Scheck nutzten um Bitcoin zu kaufen, feiern sich mittlerweile auf Foren wie Reddit. Einige vermuten jedoch, dass der Rendite-Sieg nur von kurzfristiger Natur sein könnte:

„Lassen Sie uns sehen, ob Sie am 13. Mai immer noch den gleichen Gewinn haben“, sagte ein Kommentator bei Reddit.

Das bezieht sich auf den Tag nach der Halbierung der Block-Belohnung für Bitcoin – ein Ereignis, das immer noch von zunehmender Unsicherheit geprägt ist. In gerade einmal sechs Tagen, wird die Block-Belohnung von 12,5 auf 6,25 BTC halbiert, was den eh schon begrenzten Vermögenswert noch knapper macht.

Bemerkenswert ist, dass ein Großteil des Altcoin-Markts in den letzten Wochen besser abschnitt als Bitcoin. Neben Tezos und Ethereum konnte auch andere Kryptowährungen wie DigiByte glänzen, der bereits am 13. April einen Zuwach von 249 Prozent erzielte.

Doch wie immer ist Vorsicht geboten, wenn man Geld in den Krypto-Markt investiert – nicht zuletzt inmitten der Coronavirus Pandemie. Das Geld für den Konjunkturscheck auf Bitcoin zu werfen, scheint sich jedoch vorerst ausgezahlt zu haben, aber bei einem so volatilen Preis ist es tatsächlich ein Glücksspiel.

Textnachweis: Decrypt, Greg Thompson

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2020

Meta Masters Guild ist das nächste große Play2Earn Krypto Game

  • Frühe Investoren aufgepasst: Der frühzeitige Presale hat eben erst gestartet!
  • Meta Masters Guild wird von führenden e-Gaming Studios unterstützt!
  • Solid Proof Play2Earn Krypto mit Rewards, Staking und CoinSniper Audit.
9.9/10

Zum rekordverdächtigen Fightout Voverkauf

  • Move2Earn Kryptowährung mit viel Potenzial im Presale
  • Blockchain-basiertes System mit Move2Earn Rewards
  • Fightout belohnt die Fitness Aktivitäten seiner User
9.9/10

Nachhaltige Kryptowährung mit Belohnungen für E-Mobility

  • Umweltfreundliches Krypto-Projekt im Vorverkauf
  • CO2-Zertifikate für E-Auto Besitzer zur Belohnung
  • Trägt zur Demokratisierung der Carbon Credits bei
9.8/10

Jetzt Dash 2 Trade günstig im Presale kaufen!

  • Dash 2 Trade bietet bahnbrechende Kryptoanalyse-Tools und vielen Funktionen
  • Aktuell kann man D2T-Token zu einem ermäßigten Preis im Vorverauf erwerben
  • Der Wert der neuen Dash 2 Trade Kryptowährung könnte bereits in Kürze explodieren
9.9/10

Nicht verpassen: noch ist RobotEra günstig zu haben!

  • Trendiges Metaverse-Projekt auf NFT-Basis
  • Play-and-Earn-Funktionen im Sandbox-Style
  • Jetzt über den Presale günstig einsteigen
9.8/10

Jetzt Calvaria günstig im Presale kaufen!

  • Calavria: Duels of Eternity ist das aktuell angesagteste GameFi Spiel
  • Für Play 2 Earn Gamer und No-Coiner gleichermaßen interessant
  • Jetzt Calvaria kennenlernen und eRIA Token im Presale sichern
9.7/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.