Analyst: Bitcoin könnte geradewegs auf 8.000 $ sinken

0

Die Konsolidierungsphase von Bitcoin hat keine Anzeichen einer baldigen Entspannung erkennen lassen, da sich der Kurs um 9.400 $ bewegt, seit er sich von seinem jüngsten Tiefstand von 8.900 $ erholen konnte.

Es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass die Kryptowährung in den letzten Wochen niedrigere Höchststände gebildet hat. Zuerst verbuchte BTC eine Ablehnung bei Höchstständen von 10.400 Dollar. Danach erholte er sich wieder auf 10.050 Dollar, bevor er später auf 9.600 Dollar gefallen ist.

Anzeige
krypto signale

Dieser Trend deutet darauf hin, dass die Käufer der digitalen Referenzanlage nicht von der zugrundeliegenden Stärke angetrieben werden und könnte darauf hindeuten, dass in den kommenden Tagen und Wochen ein Durchbruch unter die Tiefststände der Spanne von 9.000 US-Dollar bevorsteht.

Ein Analyst stellt fest, dass er davon ausgeht, dass die Kryptowährung in naher Zukunft in Richtung 8.000 Dollar fallen wird, da er oberhalb dieses Niveaus keine nennenswerte Unterstützung finden kann. Andere Trader bieten noch düsterere Aussichten, da einer auf ein Muster hinweist, das darauf hindeutet, dass Bitcoin in den kommenden Wochen bis auf $7.000 fallen könnte.

Die technische Stärke von Bitcoin nimmt ab

Obwohl es keine Art von stetigem Abwärtstrend gegeben hat und Rückgänge unter 9.000 USD allesamt von kurzer Dauer waren, ist es besorgniserregend, dass die Käufer nicht in der Lage waren, die massive Dynamik, die seit Mitte März zu verzeichnen war, zu verlängern.

Es gibt noch einige andere bärenfreundliche Faktoren, die ebenfalls darauf hinzudeuten scheinen, dass eine Abwärtsbewegung unmittelbar bevorstehen könnte, darunter das potenzielle 3-Fach-Top, die sich bei 10.500 Dollar gebildet hat und die aufeinander folgenden Ablehnungen, die bei 10.000 Dollar verbucht wurden.

Ob dies zu einem Abwärtstrend führt oder nicht, wird davon abhängen, ob die Bullen in der Lage sind, die Region unter 9.000 Dollar zu verteidigen. Ein Analyst sprach über die Bedeutung dieser neu etablierten Unterstützung und erklärte, dass ein Rückgang unterhalb dieser Unterstützung die Tore für einen scharfen Absturz auf 8.000 Dollar öffnen könnte.

Dieses technische Muster signalisiert, dass BTC einen noch tieferen Rückgang verzeichnen könnte

Ein anderer angesehener Analyst erklärte, dass eine potenzielle End-to-End-Formation auf dem Ichimoku-Cloud-Muster von Bitcoin bedeuten könnte, dass eine Bewegung in Richtung 7.000 $ unmittelbar bevorsteht.

Textnachweis: newsbtc

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelEine “massive” Bitcoin-Bewegung steht an: Was Analysten als Nächstes erwarten
Nächster ArtikelBitcoin durch Kommentare eines Ex-Obama-Beraters zur Notwendigkeit des Gelddruckens bestätigt

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.