Analyst: Dieser eine Faktor könnte zum Sprungbrett für eine massive Bitcoin-Rallye werden

0
  • Bitcoin und der gesamte Krypto-Währungsmarkt wurden in den letzten Tagen und Wochen von einer Seitwärtsbewegung erfasst.
  • BTC hat sich in einer unglaublich engen Spanne zwischen $10.500 und $10.600 konsolidiert – bis heute Morgen die Bullen aufgestiegen sind und den Kurs in die Höhe getrieben haben.
  • BTC hat seinen Hauptwiderstand bei $11.000 noch nicht getestet, aber die leichte Bewegung nach oben ist ein positives Zeichen, das darauf hinweist, dass weitere Aufwärtsbewegungen bevorstehen könnten.

Ein Analyst stellt auch fest, dass die mittelfristigen Aussichten gut sind, da negative Finanzierungsraten als Treibstoff für die Krypto-Währung dienen könnten, um in naher Zukunft einen weiteren großen Schub nach oben zu machen.

Bitcoin steigt mit Stabilisierung des Aktienmarktes

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin zum Preis von 10.720 $ leicht aufwärts getradet. Dies stellt einen bemerkenswerten Aufschwung gegenüber den jüngsten Tiefstständen von 10.400 $ dar, die Anfang der Woche aufgrund der Befürchtungen im Zusammenhang mit der Verfolgung der BitMEX-Mitbegründer festgesetzt wurden.

Anzeige
krypto signale

Die Turbulenzen am Aktienmarkt infolge der jüngsten Virusdiagnose von Präsident Trump haben die Schwäche von BTC zwar aufrechterhalten, aber seine Erholung hat zu einem Aufschwung am Aktienmarkt geführt und trägt nun perspektivisch vermutlich dazu bei, risikoreiche Anlagen wie Krypto höher zu treiben.

Wenn der Aktienmarkt in der vor uns liegenden Woche weiter nach oben drängt, kann man vernünftigerweise erwarten, dass Bitcoin weitere Aufwärtsbewegungen verzeichnen wird.

Analyst: Negative Finanzierungsraten treiben BTC höher

Der gesamte Krypto-Markt wurde in letzter Zeit von Volatilität erfasst – Trader gehen überwiegend Shorts ein, was bei Bitcoin zu einer negativen Finanzierung geführt hat.

Ein Trader glaubt, dass dies als Treibstoff fungieren wird, der dazu beiträgt, eine explosive Bewegung nach oben zu entfachen, sobald Bitcoin $11.000 durchbricht. Er schreibt:

“Wenn BTC nach dieser langen Zeit der negativen Finanzierung an allen Börsen endlich die 11.000 $-Marke durchbricht … machen Sie sich auf das gefasst, was kommt.”

Bitcoins Entwicklung, während er sich 11.000 $ nähert, wird Anlegern bedeutende Einblicke in seine kurzfristigen Aussichten bieten.

Textnachweis: bitcoinist

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • EU reguliert
    • Über 40 Kryptos im Angebot
    • Gebühren eher im Mittelfeld
    4.2/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/libertexCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelBullishe Stimmung auf den Weltmärkten – doch Krypto-Trader treten auf die Bremse
      Nächster Artikel„Einzigartige Sicherheitsrisiken”: Bank von Kanada sieht eigene Digi-Währung kritisch

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.