Analyst: Dieses Muster deutet an, dass Bitcoin in den kommenden Monaten auf $20.000 steigen könnte

0

Bitcoin steckt seit einigen Tagen in einer Konsolidierungsphase fest, die zum ersten Mal zu beobachten war, als sich der Kurs um 8.600 Dollar bewegte. Die Kryptowährung befindet sich an der Schwelle zu einer großen Aufwärtsbewegung, die dazu führt, dass sie in die begehrte fünfstellige Preisregion einbricht.

Die große Bewegung, die BTC zu diesem Preisniveau führt, könnte jedoch erst eintreten, wenn BTC etwa $7.300 erreicht hat, was bedeutet, dass Bitcoin kurzfristig eine gewisse Abwärtsbewegung erleben könnte.

Anzeige

Bitcoin will aufgrund dieser einfachen Faktoren kurzfristig 11.500 $ erreichen

TradingShot – ein angesehener technischer Analyst bei TradingView – erklärte in einem kürzlich erschienenen Beitrag, dass er ein kürzlich gebildetes inverses Kopf- und Schultermuster genau beobachtet, um einen Einblick zu erhalten, wohin BTC als nächstes gehen wird. Auf der Grundlage dieses Musters, das er auf der Grafik skizziert, glaubt er, dass Bitcoin in Richtung $7.300 zurückgehen wird, bevor er auf $11.500 ansteigt.

“Ich erwarte, dass Bitcoin jetzt wieder auf etwa 7300 zurückgehen und die Spitze (invers) der rechten Schulter preislich festlegen wird. Unter der Annahme, dass das Muster zu einem guten Grad symmetrisch ist, erwarte ich dann einen Höchststand (vor der Mai-Halbierung) innerhalb von $11.000 – 11500.

Analytiker: Nach der Halbierung des Impulses wird BTC wahrscheinlich auf 20.000 Dollar steigen

TradingShot glaubt jedoch nicht, dass die Rallye von Bitcoin im Jahr 2020 bei 11.500 Dollar enden wird, da er weiter darauf hinweist, dass BTC nach der Halbierung zu den zuvor festgestellten Allzeithochs um 20.000 Dollar steigen könnte.

“Die Halbierung wird dann in Kraft treten, und nach einer ersten Konsolidierung erwarte ich, dass die 20k ATH noch vor Ende des Jahres getestet wird”, erklärte er bullisch.

Neben dem umgekehrten Kopf- und Schultermuster und der bevorstehenden Halbierung der Mining-Belohnungen als bullische Katalysatoren, verweist er auch auf die Position von BTC innerhalb eines makro-parabolischen Kanals.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 25. Januar 2020

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelWarum Analysten erwarten, dass Ethereum in Richtung 200 Dollar steigen wird
Nächster ArtikelWie der XRP-Status die IPO-Pläne von Ripple zum Scheitern bringen könnte

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.