Warum Analysten erwarten, dass Ethereum in Richtung 200 Dollar steigen wird

0

In der vergangenen Woche haben Bitcoin, Ethereum (ETH) und andere führende Kryptowährungen begonnen, ins Stocken zu geraten. Die Preise dieser Assets sind auf breiter Front eingebrochen und haben seit den Höchstständen der letzten Woche über 10% verloren.

Trotzdem sind sich Analysten sicher, dass die Aussichten für einige Kryptowährungen weiterhin optimistisch sind. Ein Trader bemerkte kürzlich, dass ETH zumindest mittelfristig auf dem Weg nach oben ist.

Analysten behaupten, dass der mittelfristige Trend von Ethereum bullish ist

Satoshi Flipper, ein prominenter Krypto-Trader, bemerkte kürzlich, dass der Wochen-Chart von Ethereum relativ bullische Anzeichen zeigt, nachdem er den Tiefststand um $120 erreicht hatte.

Er wies insbesondere darauf hin, dass die Heiken Ashi-Kerzen, die eine spezielle Charttechnik zur leichteren Bestimmung von Trends darstellen, auf dem Wochen-Chart grün geworden sind, was darauf hindeutet, dass sich ein mittelfristiger Aufwärtstrend bildet. Flipper fügte hinzu, dass Ethereum aus einer fallenden Keilstruktur ausgebrochen sei, die die Preisbewegung sechs Monate lang eingeschränkt habe, was für die Bullen ein gutes Zeichen ist.

Anzeige

Obwohl Flipper im obigen Tweet kein konkretes Kursziel nannte, deuten die auf der Grafik dargestellten Pfeile darauf hin, dass man für Ethereum 200 Dollar erwarten könnte.

ETH wird dem Marktführer Bitcoin folgen

Die Preisaktionen von Ethereum, die im Moment scheinbar bullish sind, hängen weitgehend von denen von Bitcoin ab. Zum Glück für die ETH-Investoren erwarten die Analysten also eine Aufwertung des führenden Krypto-Assets in den kommenden Monaten.

Der Trader Filb Filb schrieb in der letzten Ausgabe seines Decentrader-Newsletters, dass er bei Bitcoin weiterhin optimistisch bleibt, was die Reduzierung der Blockbelohnung im Mai dieses Jahres betrifft:

“Insgesamt ist Bitcoin genau dort, wo [ich] es erwartet habe; langsam auf den früheren Widerstand zusteuernd… Ich bin der festen Überzeugung, dass Bitcoin vor der Halbierung mindestens 12.500 Dollar erreichen wird.”

Eine Erholung auf 12.500 Dollar würde erfordern, dass sich BTC um 50% gegenüber dem derzeitigen Niveau erholt. Eine ähnliche Entwicklung bei Ethereum könnte den Vermögenswert in die Nähe von $250 bringen.

Diese Analyse ist bemerkenswert, da Filb Filb in den letzten Monaten einer der genauesten Krypto-Trader war. Im Oktober letzten Jahres zeigte ein Chart, dass er einen Anstieg von BTC in Richtung 10.000 $ erwartete, um dann auf 6.400 $ abzustürzen, um einen makroökonomischen Boden zu finden. Bitcoin hat genau das getan, was ihm eine großartige Erfolgsbilanz bei der Analyse von digitalen Vermögenswerten bescherte.

Es gibt auch die Grundlagen, die darauf hindeuten, dass der Markt für Krypto-Assets, einschließlich ETH, im Jahr 2020 weitgehend positiv sein wird. Im Dezember letzten Jahres sagte Changpeng “CZ” Zhao, dass er ein zunehmendes institutionelles Interesse an Ethereum festgestellt hat, was ein gutes Zeichen für den Markt ist. Er fügte hinzu, dass die langfristige Entwicklung für die Industrie entscheidend positiv sei.

Textnachweis: newsbtc

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelNeue Gesichter bei der Cardano-Stiftung unterstreichen die Notwendigkeit einer allgemeinen Strategie
      Nächster ArtikelAnalyst: Dieses Muster deutet an, dass Bitcoin in den kommenden Monaten auf $20.000 steigen könnte

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.