Analyst glaubt, dass Ethereum 2.0 die größte wirtschaftliche Verlagerung in der Krypto-Industrie bringen wird

Die bevorstehende Veröffentlichung der zweiten Iteration von Ethereum, ETH 2.0, war sehr umstritten, aber ein Datenanalyst glaubt, dass sie die treibende Kraft hinter dem größten Wirtschaftswachstum der Krypto-Gesellschaft sein könnte. Adam Cochran, Professor für Informationswissenschaften am Conestoga College, sagte, dass die Wirtschaftspolitik von Ethereum zu einem verringerten Angebot und einer drastisch steigender Nachfrage aufgrund der attraktiven Anreize durch das Staking führen wird.

Die Belohnungen durch das Staking werden große Institutionen aufnehmen

Laut Cochran ist es die Phase 0 der zweiten Iteration von Ethereum, die den kommenden wirtschaftlichen Wandel in Gang setzt. In einem längeren Twitter-Thread erläuterte der Professor für Informationswissenschaften und ehemalige Marketingleiter von Dogecoin einige Prognosen, die auftreten werden, sobald das Ethereum-Netzwerk zu einem „proof-of-stake“ wird.

Anzeige
riobet

Erstens wird Ethereum durch die jährlichen Renditen von 3-5 Prozent für Großinvestoren attraktiv, da diese in der Regel stabile Renditen sind. Um die Belohnungen für das Staking auf diese Spanne zu erhalten, müssten zwischen 10 und 30 Millionen ETH in ETH 2.0 Validatoren eingeschlossen werden, was 10 bis 30 Prozent des gesamten Coin-Umlaufs ausmacht.

Die Sperrung eines so großen Teils des zirkulierenden Angebots führt zu einem Angebotsschock, erklärte Cochran und sagte, dass die Knappheit zu einem Kurs-Anstieg führen werde.

Der Kurs-Anstieg werde dieselben Investoren dazu drängen, mehr ETH-Coins zu kaufen, um mehr davon zu investieren, was wiederum einen Lawine erzeugen würde, der einen allgemeinen Marktaufschwung bewirkt. Das FOMO unter den Privatpersonen wird seinen Höhepunkt erreichen und dazu führen, dass man sich stark in ETH einkauft, um sicherzustellen nicht „etwas zu verpassen“, sagte Cochran,

Aber im Gegensatz zum Bull Run im Jahr 2017 wird dieser viel schneller vonstatten gehen, da es mehr Fiat-On-Ramps gibt und Hunderte von Millionen verifizierter Nutzer an den großen Börsen wie Coinbase und Binance gibt.

Neben dem Einsatz wird Ethereum 2.0 auch eine verbesserte Skalierbarkeit ermöglichen, so dass dApps, die auf dem Netzwerk aufbauen, mehr Benutzer bedienen können. Wenn mehr Anwendungen verfügbar sind, wird das Netzwerk einen deutlichen Anstieg der Benutzerzahlen verzeichnen. Cochran sagte, das Ergebnis sei einfach – je mehr tatsächlicher Bedarf für die Nutzung des Systems bestehe, desto mehr steige der Preis, da für den Benutzer ein echter Mehrwert geschaffen werde.

Die komplexe Geldpolitik von Ethereum kommt zum Tragen

Es ist vorgeschrieben, dass für das Staking Ethereum nicht in Teile, sondern in einer Menge von 32 Stück genutzt werden müssen. Das bedeutet, dass der Mindestbetrag, mit dem man Staken kann 32 ETH beträgt. Cochran merkte an, dass ein Wal mit 20 ETH, der mit seinem Bestand staken will, auf 32 ETH aufrunden und 12 weitere Coins einkaufen muss, entweder mit Fiat oder anderen Kryptowährungen.

„Dies ist eine der effektivsten Komponenten des neuen ETH-Layouts, da die Wale neues Geld auf den Markt werfen werden, um ihre stakebaren ETH-Mittel weiter aufzurunden.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass es Jahre dauern könnte, bis Ethereum 2.0 vollständig entwickelt ist. Im vergangenen Jahr wurde das Projekt von der eigenen Community heftig kritisiert.

Im Oktober 2019 sagte sogar Buterin selbst, dass die Lösungen von Ethreum „langsamer als erwartet“ vorankommen. Der Entwickler der Ethereum Foundation, Jamie Pitts, sagte, dass er über das Projekt besorgt sei, da seiner Meinung nach ein Mangel an Strategie und Koordination zwischen den an ETH 2.0 arbeitenden Teams bestehe.

Ohne einen Starttermin in Sicht, ernsthafte Skalierungsprobleme, die es zu überwinden gilt und ohne einen klaren Fahrplan wird Ethereum 2.0 einen harten Weg vor sich haben.

Textnachweis: cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 21. April 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.