Bitcoin explodiert über $15.000 – und Analysten rechnen sogar mit weiterem Aufschwung

0

Falls es noch nicht klar ist: Bitcoin befindet sich inmitten eines ausgewachsenen Bullenmarktes, während sich der Preis auf 15.000 Dollar zubewegt. Der Coin fängt an, einige Anzeichen von immenser Stärke zu zeigen, da die nun $16K ins Visier nehmen.

Der aktuelle Preis ist der höchste, den die Krypto-Währung seit ihrem Höchststand von 20.000 US-Dollar im Jahr 2017 gesehen hat – und die Bullen sind jetzt nur einen Steinwurf davon entfernt, über dieses Niveau zu steigen.

Anzeige
krypto signale

Diese Bewegung kam in Form eines parabolischen Anstiegs über Nacht zustande, wobei die Käufer die Verkäufer wieder einmal überwältigen konnten. Die Krypto-Währung zeigt nur wenige Anzeichen von Schwäche, aber weiterhin immense Anzeichen von Stärke.

Die Markttrends in naher Zukunft dürften weitgehend von Bitcoins fortgesetzter Reaktion auf 15.000 USD sowie von dem starken Verkaufsdruck abhängen, der bei 15.700 USD liegt.

Die Käufer haben die volle Kontrolle über den Markt, und es ist sehr wahrscheinlich, dass es in den kommenden Tagen und Wochen zu weiteren Aufwärtsbewegungen kommen könnte.

Bitcoin schießt über $15K – und Analysten sehen weiteres Aufwärtspotenzial

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin zum Preis von 15.700 US-Dollar getradet. Dies stellt einen enormen Anstieg gegenüber den Preisen der letzten Tage dar. Der Verkaufsdruck bei 15.000 $ hat zwar Bitcoins Aufstieg verlangsamt – aber ein starker oder nachhaltiger Ausverkauf steht noch aus.

Wohin sich der Coin in naher Zukunft entwickeln wird, dürfte hauptsächlich davon abhängen, ob die Bullen über dieses Niveau hinaus ausbrechen können oder ob BTC in eine weitere Konsolidierungsphase eintreten wird.

Analyst: Bewegung über $15.700 wahrscheinlich bei steigendem Widerstand

Bezüglich der Frage, wohin sich die Krypto-Währung in naher Zukunft entwickeln könnte, erklärt ein Analyst, dass ein Anstieg auf 15.700 Dollar wahrscheinlich ist – und zwar aufgrund des Widerstandes, der hier sitzt. Er kommentiert, dass ein monatlicher Schlusskurs von über 16.000 $ ultra-bullish wäre.

“BTC HTF-Analyse: Schauen Sie sich an, wie sauber die aktuelle Monatskerze aussieht, ich weiß, dass wir erst ein paar Tage drin sind, aber der saubere Docht darunter und der beständige Kaufdruck ist super beeindruckend. Das nächste Widerstandsniveau liegt bei etwa 15.700 $, ein Monatsabschluss über 16.000 $ wäre wahnsinnig.”

Die kommenden Tage sollten Investoren ernsthafte Einblicke geben, wohin sich Bitcoin und der Rest des Kryptomarktes im Jahr 2020 noch entwickeln werden.

Textnachweis: bitcoinist

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelTop-BTC-Experte über Bitcoins Bull-Run: „Der Zug hat den Bahnhof verlassen“
Nächster ArtikelBullish: Zahlungsdienstleister Square verdoppelt vierteljährliche Bitcoin-Einnahmen auf $1,6 Mrd.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.