Bitcoin fällt auf neue Tiefststände unter 8.400 Dollar – 90 Millionen Dollar an BitMEX-Longs liquidiert

0

Trotz der Stärke, die Anfang der Woche zu beobachten war, begann Bitcoin am Samstag zu stürzen. Nach dem Druck einer rückläufigen “Darth Maul”-Kerze, die zu einer Umkehrung bei $9.200 führte, tendierte die Kryptowährung nach unten und fiel auf bis zu $8.325. Dies bedeutet einen Rückgang von fast 10% gegenüber dem lokalen Hoch bei 9.200 Dollar.

Dieser Schritt erfolgte in drei Etappen: Die erste, die den BTC von 9.200 $ auf 8.900 $ brachte, fand am Samstagnachmittag statt; die zweite, die die Preise von 8.900 $ auf 8.700 $ brachte, kam gegen Mitternacht; und die größte und letzte fand in den letzten drei Stunden statt.

Infolge des letzten Untergangs wurden Longpositionen von Bitcoin im Wert von 92 Millionen Dollar bei BitMEX aufgelöst. (In den beiden vorherigen Abschnitten wurden Long-Positionen im Wert von 21 Mio. USD bzw. 18 Mio. USD liquidiert).

Analyst erwartet, dass Bitcoin 8.400 Dollar halten wird

Während das Momentum eindeutig rückläufig zu sein scheint, erwarten Analysten in naher Zukunft einen Aufschwung. Der prominente Trader Big Cheds hat vor wenigen Minuten eine Mitteilung veröffentlicht:

BurgerCrypto, der Leiter einer Krypto-Investmentberatung, bemerkte, dass dieser Rückgang der Beginn einer größeren Korrektur sein könnte, die BTC zu gegebener Zeit wieder auf die 6.000 $-Marke zurückbringen wird. Er bemerkte, dass die jüngste Preisaktion ein “plausibles” Kopf- und Schultermuster auf dem Tages-Chart für BTC gebildet hat.

Textnachweis: newsbtc

 

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelIst Bitcoin und Co. die Antwort auf die Verletzung der Privatsphäre durch australische Banken?
      Nächster ArtikelSchwarzer Montag: Bitcoin und Krypto-Markt erleidet starken Ausverkauf

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.