Schwarzer Montag: Bitcoin und Krypto-Markt erleidet starken Ausverkauf

Nach einigen Stunden über 8.000 Dollar verlor Bitcoin schließlich die Unterstützung bei $8K und stürzte bis auf 7.900 Dollar ab. Nach Daten von Skew.com wurden somit Longs im Wert von 20 Millionen Dollar bei BitMEX liquidiert, was bedeutet, dass innerhalb der letzten 24 Stunden Positionen im Wert von über 200 Millionen Dollar ausgelöscht wurden.

Dieser Schritt erfolgt, nachdem auch die globalen Märkte einstürzen. Der Dax ist seit der Eröffnung um 7% gefallen sind und befindet sich derzeit bei 10.817. Der Ölpreis ist um über 20% gesunken, da ein Preiskrieg zwischen den größten Ölproduzenten der Welt, einschließlich Saudi-Arabien und Russland, startet.

Anzeige
riobet

Es überrascht nicht, dass sich Gold inmitten dieser Schwäche der globalen Aktien und Rohstoffe erholt hat und zum ersten Mal seit Jahren die Marke von 1.700 Dollar überschritten hat. Doch selbst Gold ist heute rückläufig und befindet sich derzeit bei 1.669 Dollar. Es scheint, dass nahezu jeder Markt aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus stark leidet.

Was passiert als nächstes bei Bitcoin?

Die Analysten sind derzeit unterschiedlicher Meinung darüber, wohin sich Bitcoin als nächstes bewegen wird. Im Moment scheinen die meisten jedoch niedrigere Preise zu erwarten, vor allem weil BTC derzeit ähnlich wie ein risikoreicher Vermögenswert gehandelt wird, was bedeutet, dass es zusammen mit dem Aktienmarkt und anderen führenden Vermögenswerten weiter fallen dürfte.

Einige erwarten jedoch, dass der Vermögenswert bald Unterstützung finden wird. Josh Rager, ein prominenter Krypto-Trader, bemerkte kürzlich, dass Bitcoin einen Point of Control und eine horizontale Unterstützung zwischen $7.700 und $7.995 hat und fügte hinzu, dass ein Aufprall auf $8.550 möglich wäre.

Außerdem bemerkte CryptoHamster, dass Bitcoin extrem überverkauft aussieht, mit einer Reihe von bullischen Abweichungen auf dem Ein-Tages-Chart mit den Indikatoren Stochastik, MACD, MFI, EFL, Fisher und anderen.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 9. März 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.