Bitcoin Prognose: Warum Bitcoin ein Blutbad in Richtung 5.000-Dollar auslösen könnte

0

Bitcoin befindet sich wieder einmal in einem Seitwärtstrend, da er um die 8.800-Dollar-Region kämpft, um irgendeinen Schwung zu erhalten. Dies ist ungefähr der Preispunkt, an dem die Kryptowährung in den vergangenen Tagen gehandelt wurde und es scheint eine kritische Unterstützungsebene zu sein.

Obwohl sich die Käufer inbrünstig vor einem Einbruch unter diesem Preis hüten, stellen Analysten fest, dass der langfristige Zeitrahmen der Benchmark-Kryptowährung die Verkäufer sehr zu begünstigen scheint, da einer sogar so weit geht, zu sagen, dass die Kryptowährung bald im 5.000 $-Bereich gehandelt werden könnte.

Anzeige

Bitcoin konsolidiert bei rund 8.800 $, da die Käufer vor einem signifikanten Ausverkauf schützen

Händler scheinen die kurzfristigen Aussichten nicht allzu rosig zu sehen, wie Cantering Clark – ein populärer Krypto-Analyst – kürzlich erklärte:

Händler: Der nächste Rückgang von BTC könnte zu $5.000 führen

Ein anderer Trader gab kürzlich einen weitaus düstereren Ausblick auf die mittelfristigen Aussichten der Benchmark-Kryptowährung und legte einen Chart vor, das ein Ziel innerhalb der 5.000 $-Region markiert.

Wie auf dem Diagramm unten zu sehen ist, hat der jüngste Rückgang von Bitcoin unter das Gleichgewicht der breiten Handelsspanne die Tore für eine Bewegung zu den Tiefstständen geöffnet, die innerhalb der mittleren 5.000-Dollar-Region liegen.

Die Grafik des Analysten scheint darauf hinzudeuten, dass der Abwärtstrend hier enden könnte, da es sich um eine bedeutende Nachfragezone handelt. Es ist wichtig zu beachten, dass es vor diesem Niveau mehrere wichtige Unterstützungsregionen gibt, die einen Rückgang der Kapitulation bei Bitcoin verhindern könnten.

Textnachweis: newsbtc

 

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDieser Trend unter den Chainlink-Investoren könnte einen ernsthaften Auftrieb geben
Nächster ArtikelJP Morgan Bericht: Bitcoin liegt 25% unter seinem inneren Wert

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.