Bitcoins nächster großer Schritt in den nächsten 2 Tagen?

Bitcoin und der aggregierte Kryptomarkt haben ihr mehrwöchiges Seitwärtstrading erneut ausgeweitet. Das digitale Benchmark-Asset wird seitwärts im unteren 9.000-Dollar-Bereich getradet, wobei die meisten Altcoins die Preisentwicklung genau verfolgen.

Dies könnte jedoch nicht mehr allzu lange anhalten, denn ein Trend scheint darauf hinzudeuten, dass BTC sich auf eine große Bewegung in den kommenden ein oder zwei Tagen vorbereitet.

Anzeige
riobet

Was die Frage betrifft, ob diese Bewegung Käufer oder Verkäufer begünstigen wird, so stellt ein Top-Trader fest, dass der Bullen-Fall nicht zwingend ist und dass weitere Abwärtsbewegungen kommen könnten.

Anfang der Woche versuchte Bitcoin etwas Schwung zu gewinnen, als sich sein Preis auf Höchststände von 9.300 $ zu bewegen begann. Das veranlasste viele Analysten zur Annahme, dass die Käufer kurz davor sein könnten, einen neuen Trend auszulösen, der dazu beitragen würde, BTC wieder zu seinen Höchstständen in der Trading-Range zu führen.

Dies war jedoch nicht der Fall, da BTC auf diesem Niveau schnell zurückgewiesen wurde und seither weiterhin seitwärts getradet wird. Ein Analyst ist der Ansicht, dass die Volatilität unmittelbar bevorsteht. Er glaubt, sie könnte schon morgen kommen, und geht von dieser Annahme aufgrund des steigenden Open Interest von Bitcoin aus.

Bären könnten besser positioniert sein, um von diesem nächsten großen Schritt zu profitieren.

Bitcoins Konsolidierung könnte nicht mehr allzu lange dauern – hier ist der Grund

Bitcoin wird nun seit fast zwei Monaten innerhalb seiner breiten Trading-Spanne gefangen. Jeder Versuch, diese Grenzen zu über- oder unterschreiten, war flüchtig.

Das hat es unglaublich unklar gemacht, ob BTC immer noch in einem mittelfristigen Aufwärtstrend gefangen ist, oder ob er beginnt, eine Spitze zu bilden. Einige Analysten haben festgestellt, dass sich BTC-Spitzenformationen typischerweise in scharfen Bewegungen und nicht in langen, langwierigen Konsolidierungsphasen bilden.

Der Markt könnte bald einen besseren Einblick in den aktuellen Trend der Benchmark-Kryptowährung gewinnen. Ein Trader weist auf einen plötzlichen Anstieg des Open Interest als Grund für die bevorstehende Volatilität in den kommenden Tagen hin. Der Trader unter Verweis auf eine Grafik hin, die einen Aufwärtstrend des OI von BTC zeigt:

„OI nimmt wieder zu. Ich würde sagen, noch 1 oder 2 Tage und wir sehen eine große Bewegung“

Top-Trader: BTC ist besser positioniert, um von der nächsten Bewegung zu profitieren

Ein führender pseudonymer Trader glaubt, dass die nächste Bitcoin-Bewegung Bären begünstigen wird. Er weist auf ein schwaches Volumenprofil und ein auffälliges Verteilungsmuster als zwei Faktoren hin, die diese Vorstellung unterstützen.

„BTC: Kämpft darum, die Argumente für die Wiederakkumulation im Gegensatz zur Verteilung zu sehen. Wenn es eine solche gibt, ist sie sehr schwach. Das Volumenprofil ist in diesem gesamten Bereich recht aussagekräftig.“

Welche Seite der Trading-Spanne als nächstes durchbrochen wird, sollte wichtige Einblicke in den Zustand des mittelfristigen Trends von Bitcoin bieten.

Textnachweis: bitcoinist

Zuletzt aktualisiert am 3. Juli 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.