Bullisher Wochenchart: Chainlink steigt über 10 $ – Motor für eine neue DeFi-Rallye?

0

Chainlink (LINK) war nach seinem Absturz Anfang letzter Woche eines der leistungsfähigsten Krypto-Assets. Der Coin ist allein in den letzten 24 Stunden um 5% gestiegen und hat damit die 0%-Performance von Bitcoin und die -1%-Performance von Ethereum übertroffen.

LINK könnte sich in den kommenden Tagen noch weiter nach oben bewegen, da sich die technische Seite der Krypto-Währung weiterhin in einem bullishen Zustand befindet.

Anzeige
krypto signale

Chainlink ist bereit, sich höher zu bewegen

Chainlink ist bereit, sich nach oben zu bewegen – trotz der Stagnation der Preise von Bitcoin und Ethereum, den beiden Marktführern. Ein Krypto-Asset-Analyst hat am 26. September einen Chart geteilt, nach dem LINK auf einer Wochenskala weiterhin in einer positiven Position bleibt.

Hintergrund ist, dass der Coin zwei entscheidende Anzeichen für einen bullischen Trend bildet: eine sogenannte Hammerkerze auf dem Wochen-Chart und der Wochen-RSI, der die Mittellinie in eine Unterstützungsebene verwandelt:

“Tatsächlich denke ich, dass wir gerade erst wieder am Anfang stehen. 1. Die wöchentliche Kerze zeigt eine MASSIVE Hammerkerze (zeigt eine Umkehrung an). 2. Der Wochen-RSI drehte die Mittellinie zur Unterstützung um. Solide”

Ein anderer Analyst schließt sich dem an, verweist jedoch auf die kurzfristigen Aussichten der Kryptowährung.

Die von ihm geteilten Charts weisen darauf hin, dass Chainlink gerade ein kurzfristiges Bärenmuster entkräftet hat. Diese Ungültigkeitserklärung ist erfolgt, als LINK seinen Aufwärtstrend fortgesetzt hat und weiter nach oben kletterte.

Wann kommt eine neue DeFi-Rallye?

Analysten zufolge könnte die Stärke des Wertes von LINK zu einer breiteren Rallye bei dezentralisierten Finanz-Altcoins führen.

Kelvin Koh, Partner von The Spartan Group, glaubt: Es könnte sein, dass LINK und BAND tatsächlich Preisaktionen auf dem restlichen DeFi-Markt vorausgehen:

“Oracles führte die vorherige Etappe der DeFi-Rallye auf dem Weg nach oben und dann auf dem Weg nach unten an. Wenn die heutige Bewegung bei $LINK und $BAND irgendein Anzeichen dafür ist, sollte die nächste Rallye für den breiteren DeFi-Raum folgen.”

Dies war zu Beginn dieses Jahres der Fall, als Chainlink und BAND trotz der Schwäche im übrigen Markt starke Aufwärtsbewegungen verzeichnen konnten.

Textnachweis: Chainlink

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelEthereum kraftlos und ohne Dynamik – folgt jetzt der Fall auf $280, wie ein Trader schätzt?
Nächster Artikel$5.000 in Bitcoin für einen Auftragsmord! US-Gericht verhandelt haarsträubenden Krypto-Fall

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.