Chainlink erreicht Schlüsselwiderstand, während parabolische Trendlinie weitere Kursgewinne prognostiziert

0

Chainlink hat um weitere Impulse gewetteifert, da er nur knapp unter seinen zuvor festgelegten Allzeithochs schwebt. Die Fähigkeit der Kryptowährung, innerhalb der mittleren 4,00-Dollar-Region fest Fuß zu fassen, ist ein unglaublich positives Zeichen für ihre mittelfristigen Aussichten, obwohl der kurzfristiger Trend wahrscheinlich etwas von dem von Bitcoin abhängig bleibt.

Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass Chainlink in den kommenden Tagen und Wochen eine weitere Aufwärtsdynamik sieht, da die Kryptowährung kurz davor steht, eine wichtige parabolische Wachstumskurve zu testen.

Anzeige
krypto signale

Ein Eintauchen in die On-Chain-Daten deuten auch darauf hin, dass es derzeit sein letztes Schlüsselwiderstandsniveau testet, was es daran hindert, eine größere Dynamik zu erkennen.

Die On-Chain-Daten deuten darauf hin, dass Chainlink seine letzte Hauptwiderstandsebene testet

Zum Zeitpunkt des Artikels notiert Chainlink bei4,39 Dollar. LINK bewegte sich in jüngster Zeit innerhalb einer relativ engen Handelsspanne zwischen $4,25 und $4,50 und hatte seit Anfang des Monats Mühe, über oder unter eines dieser beiden Niveaus zu gelangen.

Die Kryptowährung wird derzeit etwa 10 Prozent unter seinen zuvor festgelegten Allzeithochs von $ 4,80 gehandelt, wobei seine Makromarktstruktur unglaublich stark bleibt. Es hat den Anschein, dass Chainlink kurz davor steht, in ein starkes Widerstandsniveau zu navigieren.

Laut den On-Chain-Daten von der Analyseplattform IntoTheBlock ging eine bedeutende Anzahl von Anlegern Positionen zwischen 4,37 $ und 4,45 $ ein. Ihr “In/Out of the Money Around Price”-Indikator verdeutlicht diesen potentiellen Widerstand und deutet auch darauf hin, dass LINK auf wenig Widerstand stößt, sobald er über diese Preisregion durchbricht.

LINK ist dabei, eine wichtige parabolische Wachstumskurve anzuzapfen

Chainlink steht auch kurz davor, eine parabolische Wachstumskurve zu testen, die den intensiven Aufwärtstrend in den Jahren 2019 und 2020 geleitet hat. In der Vergangenheit wurden Besuche dieser Kurve dicht gefolgt von scharfen Aufschwungphasen.

Ein Händler, der den Namen “Kaleo” trägt, bot in einem kürzlichen Tweet einen Chart an, der diese Wachstumskurve zeigt und darlegt, wie der Trader die weitere Entwicklung von LINK in den kommenden Wochen und Monaten erwartet.

Seine Grafik deutet darauf hin, dass Chainlink bald Höchststände von 0,0007 BTC erreichen wird. Dies würde einen massiven Anstieg von seinem derzeitigen Kurs von 0,00045 BTC bedeuten.

Textnachweis: cryptoslate

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelFacebook-Libra ernennt Direktor der Credit Suisse zum Compliance-Chef
Nächster ArtikelDer nächste Fondsmanager sagt: Kaufen Sie Gold und Bitcoin, da die Anleihenmärkte als Absicherung scheitern

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.