Chainlink nähert sich einer wichtigen Unterstützungsregion

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!


Obwohl Chainlink eine der bullischsten Kryptowährungen in den Jahren 2019 und 2020 war, blieb die kurzfristige Preisaktion von Chainlink hinter der von Bitcoin und vielen seiner Mitbewerber zurück.

Die Kryptowährung zeigt einige Anzeichen kurzfristigen Schwäche, nachdem seine bullische Divergenz “zerstört” wurde, was einige Analysten dazu veranlasst hat, nun auf einen deutlichen Rückzug zu warten. Dieser potentielle Rückgang könnte zu besonders hohen Verlusten gegenüber seinem Handelspaar Bitcoin führen.

Chainlink zeigt Anzeichen von Schwäche, während Analysten auf eine Bewegung warten

Zum Zeitpunkt des Artikels handelt Chainlink zu seinem aktuellen Kurs von 3,81 $, was einen Rückgang gegenüber den Tageshöchstständen von fast 4,00 $ bedeutet. Analysten gehen davon aus, dass diese Schwäche in naher Zukunft fortbestehen wird, wie ein pseudonymer Händler in einem kürzlich veröffentlichten Tweet erklärt:

“Nun, die bullische Divergenz wurde letzte Nacht zerstört… Ich denke immer noch, dass wir bald einen anständigen Aufschwung bei LINK sehen werden”, sagte er, während er auf Unterstützung bei 0,0004 BTC und 0,00036 BTC verwies.

Analysten sind sich einig: Kurzfristiger Rücklauf dürfte LINK nach unten führen

Andere bieten ähnliche kurzfristige Ziele für die Kryptowährung an, während sie auf das BTC-Handelspaar blicken. Einer dieser Analysten erklärte, dass die beiden wichtigsten Unterstützungsniveaus, die er beobachtet, bei etwa 0,00037 und 0,000315 liegen, da ein Rückgang unter das letztgenannte Niveau ausreicht, um die mittelfristige Stärke der Währung komplett zu entkräften.

Ein anderer Händler bot ähnliche kurzfristige Abwärtsziele an, aber er betonte, dass die Makroaussichten von Chainlink immer noch unglaublich gut sind.

“LINK auf Makroebene ist ohne Zweifel ein bullischer Chart. Aber kurzfristig werden wir wahrscheinlich einen Rücklauf sehen. Oben abgerundet und bestätigtes Verkaufssignal auf dem Alpha”, erklärte er und bezog sich dabei auf den unten abgebildeten Chart und Indikator.

Solange die Einkäufer diese Niveaus aufrechterhalten und verteidigen, ist es sehr wahrscheinlich, dass die intensive technische Stärke von Chainlink, die im vergangenen Jahr zu beobachten war, ausreichen wird, um die Kryptowährung weiter nach oben zu treiben. Dieser zukünftige Aufwärtstrend könnte auch durch die wachsende Stärke, die auf dem gesamten aggregierten Markt zu beobachten ist, weiter gepusht werden.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 1. Mai 2020

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Slothana - Neuer SOL basierter Memecoin

  • SOL verschicken und auf den Airdrop warten - die neue Art des Vorverkaufs
  • Bisher über 500.000€ gesammelt und weist weiterhin großes Potenzial auf
  • Keine feste Obergrenze - wer zuerst kommt, mahlt zuerst
9.5/10

Gewinnchancen steigen mit jedem Einsatz

  • Großzügige 10% Referral-Kommission für jeden
  • Token-Airdrop an Solana-Whales geplant
  • Ähnlich erfolgreiche Tokens: Erfolgspotenzial vorprogrammiert
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.