CoinMarketCap lanciert Plattform, um Anreize zum Lernen über Kryptowährungen zu schaffen

0

CoinMarketCap, eine der größten Coin-Tracking Websites in der Branche, hat CoinMarketCap Earn ins Leben gerufen. In einer Pressemitteilung sagte das Unternehmen, dass die Plattform es den Benutzern ermöglichen würde, Belohnungen in Kryptowährung für das Ansehen von Bildungsinhalten und das Beenden von Quizfragen zu verdienen.

Das erste Krypto-Asset, der auf der Plattform vorgestellt wird, wird Band Protocol sein, wobei BAND-Token im Gesamtwert von $160.000 zur Verteilung zugelassen sind.

Anzeige
krypto signale

CoinMarketCap lanciert eine neue Bildungsplattform

CoinMarketCap, eine der ersten bedeutenden Websites zur Verfolgung von Kryptowährungen, hat eine Bildungsplattform für Krypto-Anfänger ins Leben gerufen. Auf dieser Website können Benutzer Lehrvideos über verschiedene Kryptowährungsprojekte ansehen und Tests absolvieren, um ihr Wissen zu prüfen.

Alle acht Tage beginnt eine neue Kampagne bei CoinMarketCap Earn, die sich auf ein neues Kryptowährungsprojekt konzentriert. Während der gesamten Dauer der Kampagne wird eine bestimmte Menge der Tokens des hervorgehobenen Projekts gleichmäßig an jeden berechtigten Benutzer verteilt, der das Quiz abschließt, erklärte das Unternehmen.

Benutzer, die an den pädagogischen Earn-Kampagnen teilnehmen möchten, müssen über ein CoinMarketCap-Konto verfügen. Das Unternehmen stellte fest, dass derzeit nicht alle Gerichtsbarkeiten unterstützt werden, was bedeutet, dass einige Benutzer möglicherweise keinen Zugang zu den Kampagnen haben.

BAND im Wert von $160.000 wartet auf eifrige Lernende

Die erste Aufklärungskampagne zu CoinMarketCap Earn wird sich auf das Band Protocol konzentrieren; ein chainübergreifendes Datenorakel, das sowohl von Sequoia Capital als auch von Binance unterstützt wird. Die Benutzer werden in der Lage sein, etwas über Orakel zu erfahren, von denen das Unternehmen glaubt, dass sie die kritische Infrastruktur der Blockchainindustrie darstellen.

Ein besonderer Schwerpunkt wird auf BAND, dem ursprünglichen Token des Protokolls, und seinem Platz bei der Lösung der Probleme in der dezentralisierten Finanzierung liegen. Soravis Srinawakoon, der CEO und Mitbegründer des Bandprotokolls, sagte:

“Bildung ist der Schlüssel zur Beschleunigung der Nutzung von Krypto-Assets und wir sind begeistert, Teil der Bemühungen von CoinMarketCap zu sein, den Benutzern dabei zu helfen, mehr über ihre zugrundeliegende Technologie zu lernen und praktische Erfahrungen bei der Nutzung von Krypto-Assets wie BAND zur Sicherung intelligenter Vertragsanwendungen zu sammeln”.

Textnachweis: cryptoslate

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelEthereum-Transaktionsgebühren werden mit dem weiteren Aufstieg von DeFi parabolisch ansteigen
      Nächster ArtikelEthereum DeFi’s “Yam”-Protokoll begegnet erstem Fehler

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.