Das Bitcoin Futures Volumen steigt stark an – Folgt eine extrem volatile Bewegung?

0

Bitcoin und der aggregierte Krypto-Markt haben sich gegen Ende des letzten Tages seitwärts bewegt, wobei die Bullen versuchten, die 8.000 Dollar-Marke zurückzuerobern. Es scheint nun, dass große Händler eine massive Bewegung von Bitcoin in den kommenden Tagen erwarten, da das Volumen der CME-Futures auf Niveaus steigt, die seit Beginn des Abstiegs des BTC von den Höchstständen bei $10.500 nicht mehr gesehen wurden.

Die Daten bezüglich des Optionsvolumens von Bitcoin scheinen diese Vorstellung ebenfalls zu bestätigen, da es gerade ein neues Allzeithoch erreicht hat.

Bitcoin schwebt knapp unter 8.000 Dollar

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin bei 7.870 Dollar. Der Konsolidierungsschub kommt kurz nach dem jüngsten Ausverkauf, der BTC aus der oberen 8.000-Dollar-Region in Richtung $7.400 fallen ließ, wobei der jüngste Rückgang eine Verlängerung der Abwärtsdynamik darstellt, die Ende Februar begann, als Bitcoin mit einer harten Ablehnung bei 10.000 Dollar konfrontiert wurde.

Wenn die Käufer in der Lage sind, sich vor einem Rückgang unter dem Niveau bei $7.700 zu schützen, ist es wahrscheinlich, dass die Käufer in der Lage sind, genügend Kaufdruck zu erzeugen, um den Bitcoin Kurs zu erhöhen.

Das Volumen der Futures und Optionen könnte darauf hindeuten, dass BTC kurz vor einer massiven Bewegung steht

In naher Zukunft könnten zwei Faktoren auf eine intensive Bewegung hindeuten, nämlich die Tatsache, dass das Volumen der CME-Futures und der Optionen von Bitcoin stark ansteigt.

In den vergangenen 24 Stunden ist das Handelsvolumen von Bitcoins CME-Futures auf über 400 Mio. USD gestiegen, ein Niveau, das seit Ende Februar nicht mehr erreicht wurde. Obwohl das Volumen der CME-Futures in der Zeit vor einer Bewegung in die Höhe schnellt, könnte der anhaltende Abwärtstrend darauf hindeuten, dass die Händler mit weiteren Abwärtsbewegungen rechnen.

Diese Vorstellung wird noch dadurch verstärkt, dass das Handelsvolumen der BTC-Optionen gerade einen neuen Höchststand von etwa $ 200 Mio. erreicht haben, was zeigt, dass in den kommenden Tagen und Wochen eine explosive Bewegung bevorsteht, doch in welche Richtung.

“Gestern war das Handelsvolumen von Bitcoin-Optionen mit fast 200 Mio. Dollar auf einem Allzeithoch”, bemerkte die Analyseplattform Skew in einem kürzlichen Tweet.

Textnachweis: newsbtc 

 

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDas amerikanische Suchinteresse nach Bitcoin Halving ist rückläufig
      Nächster ArtikelCraig Wright wird gezwungen Tulip-Trust-Dokumente einzureichen

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.