Das letzte Mal, als Bitcoin diese Marktstruktur aufwies, konnte die Kryptowährung in drei Monaten 250% zulegen

0

Die vergangenen Wochen waren für Bitcoin sehr unbeständig. In der vergangenen Woche handelte die Kryptowährung innerhalb einer Spanne von 2.000 $ und stieg bis auf 10.400 $, bevor Bitcoin in einer massiven Liquidation, Positionen im Wert von über 100 Millionen $ vernichtete und auf 8.600 $ fiel.

In kleinerem Maßstab hat Bitcoin in den letzten zwei Wochen mehrmals täglich schnelle Kursschwankungen von 100-300 USD erlebt. Analysten hatten gemischte Gefühle bezüglich dieser Preisaktion.

Anzeige
krypto signale

Einige argumentieren, dass seit der Ablehnung von BTC bei $10.400 die Kryptowährung im Begriff ist, tiefer zu fallen. 10.500 $ waren im vergangenen Jahr ein ausschlaggebender Wert für Bitcoin und fungierte als Wendepunkt für zwei wichtige Rallyes, eine im Oktober und eine im Februar.

Analysten sagen, dass die Kursentwicklung der letzten Wochen auf unheimliche Weise der von Bitcoin im März 2019 ähnelt, vor einem vertikalen Ausbruch, der in Richtung 14.000 $ führte.

Bitcoin ist kurz davor, höher auszubrechen, wie die Fraktalanalyse zeigt

Die jüngste Preisaktion von Bitcoin, einschließlich der Ablehnung von 10.400 $, sieht auf unheimliche Weise der Preisaktion vom Februar und März 2019 ähnlich. Was auf März 2019 folgte, war eine Rallye, die den Vermögenswert innerhalb von drei Monaten um etwa 250% nach oben trieb.

“Ich glaube, das habe ich schon einmal gesehen”, bemerkte ein Analyst unter Bezugnahme auf die beiden Charts. Diese fraktale Analyse sagt voraus, dass BTC bis zum Ende des Monats 12.000 $ erreichen wird.

Trader erwarten Aufschwung

Die Trader im Krypto-Raum erwarten eine Bewegung nach oben. Wie bereits zuvor berichtet, zeigte das Orderbuch von Bitfinex in der vergangenen Woche, dass es einen klaren Zusammenfluss von Kaufdruck im Bereich von $ 9.500 gibt.

Dies ist wichtig, da das letzte Mal als es eine solche Kaufunterstützung bei Bitfinex gab, Bitcoin bei 7.000-Dollar gehandelt wurde. Die Auftragsbuchdaten nannten auch zahlreiche Trendspitzen in den letzten vier Monaten.

Andere Anzeichen deuten darauf hin, dass der durchschnittliche Krypto-Händler sich nach oben positioniert. Die Publikation Ecoinometrics stellte fest, dass auf dem Markt für Bitcoin-Call-Optionen von CME nun ein Open Interest im Wert von 300 Millionen US-Dollar besteht.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger Artikel4 Anzeichen, warum ein Bitcoin Run in Richtung $15.000 bevorsteht
Nächster ArtikelDie Vergangenheit zeigt, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis Bitcoin um weitere 40% fällt

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.