DeFi-Marktkapitalisierung explodiert auf 11 Milliarden Dollar, während Chainlink ein Allzeithoch erreicht

0

Da es keine offensichtlichen Anzeichen dafür gibt, dass es in absehbarer Zeit aufhören wird, wird die Begeisterung für dezentralisierte Finanzen (DeFi) immer größer. Heute berührte die gesamte Marktkapitalisierung die Summe von 11 Milliarden Dollar.

Chainlink (LINK) übernimmt die Führung bei der Marktkapitalisierung und hat den Daten von Coin Gecko zufolge in den letzten 24 Stunden einen Preisanstieg auf neue Höchststände verzeichnet. An zweiter Stelle steht Maker (MKR), gefolgt von Compound (COMP), bei CoinGecko’s Top 100 DeFi-Coins nach Marktkapitalisierung.

Anzeige
krypto signale

Zum Zeitpunkt des Schreibens war die Marktkapitalisierung auf 10,85 Milliarden Dollar gesunken. Verschiedene Seiten haben unterschiedliche Zahlen in Bezug auf die Messung der DeFi-Marktkappe. DeFi Market Cap sagte heute, dass die Zahl bei 8 Milliarden Dollar liege – aber die Website enthält Chainlink nicht in der Notierung.

DeFi, das die Finanzwirtschaft (Kreditaufnahme, Kreditvergabe, Sparen) revolutionieren will ist vor Aufmerksamkeit explodiert. Das liegt zum Teil daran, dass die Menschen herausfinden, dass sie viel Geld verdienen können, vor allem durch das Yield Farming: Sie setzen Ressourcen in Pools ein, um zusätzliche Token zu verdienen und riesige Gewinne zu erzielen.

Der Hype um DeFi ist anscheinend nicht mehr aufzuhalten. Der Bitcoin-Händler Linksaka teilte via Twitter mit, dass das Handelsvolumen von LINK auf Coinbase das von Bitcoin mit 145 Millionen Dollar übertroffen hat, während das von Bitcoin nur 95 Millionen Dollar betrug. Bei Binance lag LINK, gemessen am Handelsvolumen, knapp hinter Bitcoin, der größten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung.

Nicht nur die Marktkapitalisierung der DeFi-Welt steigt, sondern auch die Menge an Kapital, das in den Verträgen gebunden ist. Laut DeFi Pulse beläuft sich diese Zahl jetzt auf 4,55 Milliarden Dollar und erreichte vor etwas mehr als einer Woche 4 Milliarden Dollar und vor weniger als zwei Wochen noch 3 Milliarden Dollar.

Textnachweis: Decrypt, Mathew Di Salvo

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelWährend die Begeisterung für Ethereum DeFi anhält, verarbeitet Uniswap über 100.000 Transaktionen pro Tag
      Nächster ArtikelBitcoin Prognose: Steigt der Kurs in nächster Zeit auf $15.000?

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.