Der MA50 von Ethereum hat gerade eine 500-tägige Konsolidierungsphase durchbrochen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Ethereum hat sich in den letzten Tagen neben Bitcoin und den meisten anderen bedeutenden Altcoins konsolidiert. Diese Konsolidierungsphase schließt sich eng an die starke Aufwärtsbewegung an, die die Kryptowährung von den jüngsten Tiefstständen von 230 $ auf die am vergangenen Samstag festgelegten Höchststände von 415 $ steigen ließ.

Seitdem Ethereum auf diesem Niveau mit einer Ablehnung konfrontiert wurde, befindet sich ETH jedoch in einer Seitwärtsbewegung, da sowohl Käufer als auch Verkäufer in eine Sackgasse geraten. ETH war einem erhöhten Verkaufsdruck ausgesetzt, da die Kryptowährung unter die vorherige Unterstützung bricht, die um $390 aufgebaut worden war.

Dies geschah, während ein technischer Indikator ein unglaublich bullisches Zeichen aufblitzte, da der 50-tägige MA von Ethereum nun aus einer 500-tägigen Konsolidierungsphase ausbricht. Das bedeutet, dass die Kryptowährung in den kommenden Tagen und Wochen noch deutlich weiter aufwärts gerichtet sein könnte.

Der technische Ausblick von Ethereum wird heiterer, da die Analysten auf $420 zielen

Zum Zeitpunkt des Artikels wird Ethereum zu seinem derzeitigen Preis von 395 Dollar gehandelt. Da der Kurs-Einbruch aggressiv von den ETH-Bullen absorbiert wurde, scheint es nun, dass die Kryptowährung gut positioniert sein könnte, um in naher Zukunft eine deutliche Aufwärtsbewegung zu sehen.

Ein Analyst legte kürzlich ein Chart mit einem Aufwärtsziel von $420 vor. Wie auf dem von ihm angebotenen Chart zu sehen ist, handelt ETH derzeit innerhalb einer Bull-Flag.

Ein Bruch über die obere Grenze dieses Wimpels könnte das Ereignis sein, das ihn auf neue Jahreshöchststände katapultiert. Kurzfristig sind 400 Dollar ein wichtiger Widerstand, den Ethereum brechen konnte.

Dieser technische Indikator deutet darauf hin, dass der Aufwärtstrend der ETH gerade erst begonnen hat

Ein weiterer Faktor, der dazu beitragen könnte, die kurzfristigen Aussichten von Ethereum zu verbessern, ist die Tatsache, dass sein gleitender 50-Tage-Durchschnitt gerade aus einer 500-tägigen Konsolidierungsphase ausbrechen konnte.

Dies deutet darauf hin, dass die Kryptowährung nun gut positioniert sein könnte, um in einen ausgewachsenen Aufwärtstrend einzutreten. Wie in der untenstehenden Grafik eines anderen Analysten zu sehen ist, fand ein ähnlicher Ausbruch Ende 2015 statt, kurz bevor ETH in die Haussephase eintrat, die schließlich Ende 2017 zu einer parabolischen Entwicklung führte.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 9. August 2020

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin Derivate: Anstieg auf $11.500 ist der Beginn einer größeren Bewegung
Nächster ArtikelWarum Ethereum über 400 Dollar einen massiven Anstieg auslösen könnte

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz