Die Bitcoin-Bullen sind zurück – wie schnell kann BTC jetzt neue Höchststände erreichen?

0

Bitcoin hat in den letzten Stunden eine immense Stärke erlebt, da sich der Preis wieder einmal über 15.000 $ erholt. Die Krypto-Währung hat darum gekämpft, sich über diesem Niveau zu halten, nachdem sie einem intensiven Zufluss von Verkaufsdruck bei 16.000 Dollar ausgesetzt war.

Die Ablehnung war hier jedoch nicht allzu heftig, da der jüngste Rückzug von Bitcoin nur von kurzer Dauer war und von einem immensen Aufschwung gefolgt wurde. Wohin sich Bitcoin als nächstes entwickeln wird, hängt wahrscheinlich weitgehend davon ab, wie stark die Unterstützung der Bullen bei 15.000 Dollar ausfällt.

Anzeige
krypto signale

Wenn BTC wieder unter dieses Niveau fällt, könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass eine Trendwende unmittelbar bevorsteht. Ein angesehener Trader stellt jetzt aber fest, dass er eine baldige Erhöhung auf 15.600 Dollar erwartet und dass die Altcoins weiter steigen werden.

Tatsächlich erholen sich Bitcoin und der aggregierte Krypto-Währungsmarkt heute höher, wobei BTC die Führung übernimmt, nachdem er sich von seinen Tiefstständen bei 14.400 $, die er auf dem Höhepunkt des jüngsten Ausverkaufs erreicht hatte, erholen konnte.

Die Käufer kaufen aggressiv jeden Dip, mit dem Bitcoin konfrontiert wird – ein verräterisches Zeichen dafür, dass die Bullen die Aussichten voll unter Kontrolle haben. Wohin der Coin sich mittelfristig entwickeln wird, könnte wie erwähnt weitgehend davon abhängen, ob die Bullen bei 15.000 $ Unterstützung aufbauen und entweder eine Konsolidierungsphase einleiten oder BTC über 16.000 $ drücken können. Ein Trader rechnet in den kommenden Tagen und Wochen mit weiteren Aufwärtstendenzen.

Bitcoin zeigt Anzeichen von Stärke – Käufer absorbieren den jüngsten Ausverkauf

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin zu seinem derzeitigen Preis von 15.430 $ gehandelt. Vorgestern hatten Bären versucht, diese Stabilität zu durchbrechen, als sie den Preis auf einen Tiefststand von 14.400 $ drückten. Allerdings war die Unterstützung hier bedeutend genug, um eine fast sofortige Erholung auszulösen, die BTC bis zu dem Punkt geführt hat, an dem er gegenwärtig getradet wird.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese Erholung den Beginn der nächsten Aufwärtsbewegung markieren wird.

Analysten sehen nun eine Erholung bei BTC

Ein legendärer, pseudonymisierter Trader schreibt in einem Tweet: Er erwartet, dass Bitcoin den Bereich bei 15.600 $ testet, bevor er einen ernsthaften Schritt nach oben macht.

“Ich werde mich kurz fassen, ich denke, wir testen das Angebot erneut bei 15,6k, bevor wir einen großen Schritt machen. Altcoins bewegen sich in einem höheren Beta-Stadium ein ganzes Stück weiter, da Bitcoin etwas abkühlt.”

Die kommenden Tage sollten einen Einblick in die Bedeutung dieses jüngsten Rückpralls von Bitcoin geben.

Textnachweis: bitcoinist

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin-Prognose nach der US-Wahl: So könnte Bitcoin der Wahlsieg von Joe Biden helfen
Nächster ArtikelEthereum könnte in Richtung $800 steigen – Marktstruktur gewinnt an Stärke

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.