Die UTXO-Analyse zeigt, dass sich 4M BTC seit 2015 nicht mehr bewegt hat

Die jüngste IntoTheBlock-Forschung ergab, dass nicht ausgegebene Transaktionsausgaben (UTXOs) ein fantastischer Indikator für den Kauf-/Verkaufsdruck eines Coins sind. Ein tieferes Eintauchen in die UTXOs von Bitcoin ergab, dass fast 4 Millionen Bitcoin seit über 5 Jahren gehalten wurde, was zeigt, dass selbst die heftigsten Preisschwankungen die meisten Anleger nicht zur Flucht zwangen.

Eine neue Metrik bietet aussagekräftige Einblicke in das Verhalten von Krypto-Vermögenswerten

Obwohl sie auf kalte, harte Daten angewiesen sind, ist die Kryptoanalyse keine exakte Wissenschaft. Die Komplexität der Branche, kombiniert mit der Komplexität der meisten Krypto-Netzwerke, macht es extrem schwierig, Prognosen zu ermitteln. Aus diesem Grund stellen die meisten Kryptoanalysen Daten dar, die nicht in Stein gemeißelt sind, sondern vielmehr eine Schätzung der Leistung des Netzwerks zu einem bestimmten Zeitpunkt sind.

Anzeige
riobet

Aber angesichts von Metriken wie Transaktionsvolumen, Hash-Rate und der Anzahl von Adressen, die bei einer solchen Analyse übermäßig verwendet werden, sind immer neue Blickwinkel erforderlich, um die Leistung eines so komplexen Netzwerks wie Bitcoin zu beurteilen.

Das Kryptoanalyse-Unternehmen IntoTheBlock hat einen neuen Abschnitt in seiner Plattform eingeführt, der sich ausschließlich der UTXO-Intelligenz widmet. Das Unternehmen sagte, dass die oft ignorierte Metrik eine einzigartige Quelle für Informationen über Kryptowährungen darstellen und zur Abschätzung von Halte- und Ausgabetrends verwendet werden können.

Nicht ausgegebene Transaktionsausgaben, oder UTXOs, können als übrig gebliebene Kryptowährungsänderungen bei jeder Transaktion definiert werden. Der Mechanismus, auf dem Bitcoin, Litecoin, Dash und viele andere Kryptowährungen aufbauten, wurde als Lösung für die doppelte Ausgabe geschaffen. Bei jeder Transaktion, bei der eine neue UTXO erstellt wird, gibt das Alter der UTXO den Block an, in den sie zuerst aufgenommen wurde.

Verständnis der einzigartigen Eigenschaften von Käufern und Verkäufern

Aber es war alles andere als einfach, an diese Daten heranzukommen. Laut dem Medium-Post des Unternehmens müssen statistische und maschinelle Lernmodelle regelmäßig die gesamten Blockchain-Datensätze neu durchsuchen, um aussagekräftige Informationen zu erhalten.

Wenn es jedoch gelingt, Informationen zu extrahieren, bieten sie einen äußerst wertvollen Einblick in den Zustand einer Kryptowährung. Das UTXO-Altersstromgraph-Signal von IntoTheBlock bietet eine Zeitreihenanalyse der verschiedenen UTXO-Positionen, die zeigt, wie lange die vorhandenen Coins gehalten wurden.

Ein tiefes Eintauchen in Bitcoin zeigte, dass fast 4 Millionen BTC seit über 5 Jahren gehalten werden. Knapp 1 Million BTC wurde zwischen 3 und 5 Jahren gehalten, während fast 2,5 Millionen Wertmarken mindestens seit 2018 nicht mehr bewegt wurden.

Wenn man sich auf neue UTXOs konzentriert, zeigen die Daten, dass die Bestandstrends näher an den Preisbewegungen liegen.

Textnachweis: cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 31. Mai 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.