Diese 4 Trends zeigen, dass Bitcoin am Rande eines “mehrjährigen Bullenlaufs” steht

0

Bitcoin drängt nach einer zweiwöchigen Konsolidierung unter $12.000 nach oben. Zum Zeitpunkt des Artikels handelt BTC bei 12.250 $, nachdem es wichtige Widerstandsniveaus überschritten hat.

BTC bleibt unter den kritischen langfristigen Widerständen bei 14.000 $, aber Analysten erwarten den Beginn eines makroökonomischen Bullenlaufs. Sie führen ein Zusammentreffen von fundamentalen, On-Chain- und technischen Trends an, die darauf hindeuten, dass Bitcoin an Dynamik gewinnt.

Anzeige
krypto signale

Bitcoin steht am Rande eines großen Erfolgs

Der prominente Bitcoin-Befürworter “Vortex” bemerkte kürzlich, dass es vier klare Anzeichen dafür gibt, dass BTC “einen mehrjährigen Bullenlauf beginnt”, der an den letzten erinnert:

  • Die Einführung von Segregated Witness (SegWit), einer Skalierungstechnologie von Bitcoin, hat gerade ein neues Allzeithoch erreicht, da die Börsen die Technologie weiter implementieren. SegWit ermöglicht es der Blockchain, mehr Transaktionen zu verarbeiten, so dass mehr Benutzer mit Bitcoin zu geringeren Kosten Transaktionen durchführen können.
  • Die Hash-Rate des Bitcoin-Netzwerks hat ein neues Allzeithoch erreicht, da der Preis für BTC steigt und Unternehmen effizientere Mining-Maschinen einführen. Zwei separate Analysen des Digital Asset Managers Charles Edwards ergaben, dass der Preis von Bitcoin auf Makroebene stark von den Trends im Mining beeinflusst wird.
  • 63% aller BTC wurden seit einem Jahr oder länger nicht mehr bewegt. Das letzte Mal, dass diese Kennzahl so hoch war, war zu Beginn des Bullenlaufs 2015-2017, der Bitcoin auf 20.000 $ brachte.
  • Google Trends zeigt an, dass immer mehr Personen nach Bitcoin und verwandten Themen suchen.

Andere Grundlagen bestätigen die Erwartungen nach oben

Andere, von Vortex nicht erwähnte Fundamentaldaten deuten ebenfalls darauf hin, dass Bitcoin kurz davor steht zu steigen. Charles Edwards, der bereits erwähnte Digital Asset Manager und BTC-Analyst, stellte kürzlich die unten stehende Liste mit Gründen zusammen, warum es im Moment schwer ist, Bitcoin gegenüber bearish zu sein.

Dazu gehören unter anderem der Eintritt von Dave Portnoy in den BTC-Markt, die Untersuchung eines digitalen Dollars durch die US-Notenbank, die Etablierung eines Unterstützungs-/Widerstandsflip des Goldpreises, die Erhöhung der Marktkapitalisierung von Tether um 26%, eine Akkumulationspreisstruktur und ein Anstieg der Investoren, die ihre BTC langfristig halten.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelTezos muss diese Schlüsselstufe “herausnehmen”, um einen scharfen Abschwung zu vermeiden
      Nächster ArtikelTrader: XRP hat nach dem Durchbrechen dieses Niveaus seinen Bull Run gestartet

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.