Es besteht eine 77%ige Chance, dass Bitcoin diese Woche über 9.200 $ gehandelt wird: Marktstudie

Bitcoin mag immer noch 135% über den Tiefstständen vom März liegen und die technischen Aussichten der Kryptowährung sind weit davon entfernt, rückläufig zu erscheinen. Nachdem die Kryptowährung im vergangenen Monat mit 10.000 $ mehrfach ihren Höchststand erreicht hatte, zeigt es aber auch, dass BTC noch nicht das Momentum hat die wichtige Marke zu halten.

Es gibt viele Analysten, die sagen, dass dies ein Vorläufer für weitere Verluste sei. Ein Händler erklärte zum Beispiel, dass der Wochen-Chart von Bitcoin ein Lehrbuch „Tweezer top“ gedruckt hat, das durch zwei Kerzen mit dem gleich großen Körper nacheinander gekennzeichnet ist. Das ist ein Zeichen, das auf eine bevorstehende Abwärtsbewegung hinweist.

Anzeige
riobet

Hinzu kommt, dass fünf von sieben der wichtigsten Marktsignale von IntoTheBlock derzeit bärische Signale zeigen. Eine Marktstudie hat jedoch gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit relativ hoch ist, dass Bitcoin in der kommenden Woche bei über $9.000 gehandelt wird.

Bitcoin könnte wieder bei $9.200 handeln

Aufgrund der Tatsache, dass die CME ihren Bitcoin-Markt nicht über die Futures öffnet, bilden sich jeden Montagmorgen sogenannte „Lücken“ in den Charts, wenn es eine Diskrepanz zwischen dem Bitcoin-Preis am Freitagabend und am Montagmorgen gibt.

Das ist ein potenziell bullisches Zeichen für den Bitcoin-Markt, wie eine Marktstudie nahelegt. Eine am 30. Dezember 2019 veröffentlichte Studie der Kryptodatenfirma, bekannt als Market Science, fand heraus, dass 77% der CME-Lücken „in der darauffolgenden Woche“, nachdem sich die Lücken gebildet haben, gefüllt werden.

Das heißt es besteht eine 77%ige Wahrscheinlichkeit, dass BTC in dieser Woche über $9.200 handeln wird. Ein perfektes Beispiel für eine CME-Lücke, die rasch eingereicht wurde, war vor zwei Wochen.

Im Laufe des vorletzten Wochenendes ging BTC aufgrund des Verkaufsdrucks vor der Halbierung von etwa 10.000 auf 8.800 Dollar zurück. Eine rekordverdächtige Lücke von mehr als 1.000 USD erschien am Montagmorgen auf CME.

Viele dachten, dass der Rückgang auf 8.000 $ das Ende des Aufwärtstrends von BTC sei, aber nur wenige Tage später zapfte die Kryptowährung 10.000 $ an und füllte damit die Lücke nur wenige Tage nach ihrer Entstehung.

Textnachweis: newsbtc

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.