Ethereum-Optionen Open Interest erreicht neue Hochs

0

Das Interesse der Händler an Ethereum-Optionen war noch nie so groß wie heute. Nach den Daten, die gestern von Skew Analytics zur Verfügung gestellt wurden, haben die Optionskontrakte für Ethereum an der führenden Optionsbörse Deribit ein neues Allzeithoch von mehr als 108 Millionen Dollar an Open Interest erreicht.

Das bedeutet, dass mehr Investoren ihre Wetten in Bezug auf den Preis von Ethereum in den nächsten Monaten absichern, während diejenigen, die den Kontrakt ausstellen, darauf aus sind, schnelles Geld zu machen, basierend auf ihrem Vertrauen darauf, wie sich der ETH Kurs verhalten wird.

Anzeige

Das alles summiert sich auf ein Aktivitätsniveau, das seit letztem Jahr, als ETH mehr als dreimal so hoch bewertet wurde wie heute, nicht mehr zu beobachten war. Es ist ein Zeichen dafür, dass etwas in Bewegung ist – und mit der Veröffentlichung von Ethereum 2.0, die in wenigen Monaten erfolgen soll, ist das hohe Interesse an Optionen möglicherweise ein weiteres bullisches Signal für Ethereum.

Deribit wurde im Juni 2016 eingeführt und hat sich zur bei weitem größten Ethereum-Optionsbörse entwickelt. Die überwiegende Mehrheit der Optionskontrakte auf Deribit wird in USD abgewickelt, was bedeutet, dass kein ETH den Besitzer wechselt, wenn ein Kontrakt ausläuft.

Stattdessen wird der Marktpreis von Ethereum verwendet, um die Auszahlungen zu bestimmen, wenn ein Optionskontrakt ausgeführt wird. Optionskontrakte geben den Inhabern das Recht (aber nicht die Verpflichtung), ETH zu einem bestimmten Preis vor einem bestimmten Datum in der Zukunft zu kaufen oder zu verkaufen.

Der Wettbewerb im Bereich der Etherum-Optionen hat sich in den letzten Monaten verschärft, da sowohl Binance als auch TD-Ameritrade, die ErisX unterstützt haben, Anfang dieses Monats den Handel mit Ethereum-Optionen auf ihren Plattformen aufgenommen haben.

Optionshändler sind sehr daran interessiert, von den Preisschwankungen der Kryptowährung zu profitieren, da die Preise von Optionskontrakten vom Marktpreis zum Zeitpunkt der Kontraktausgabe abgeleitet werden kann.

Textnachweis: Decrypt, Alexander Behrens

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelEthereum wird stark von DeFi profitieren, das traditionelle Finanzen “frisst”: Analysten
      Nächster ArtikelCardano (ADA) zeigt weiterhin Anzeichen von Stärke, während die Entwicklungstätigkeit boomt

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.