Ethereum’s Balancer (BAL) steigt um 25% – und es könnte noch mehr werden

0

Bitcoin und Ethereum sind in den letzten Stunden um ein paar Prozent gestiegen, ebenso Altcoins wie Balancer. Der auf Ethereum basierende BAL ist in den letzten 24 Stunden um 26% gestiegen und hat zum ersten Mal seit vielen Tagen einen Preis von 23,50 $ erreicht.

Mit einem Zuwachs von 26% ist Balancer das zweitbeste Krypto-Asset unter den Top 100 Kryptowährungen. Analysten sagen, dass der Vermögenswert darauf vorbereitet sein könnte, sich höher zu bewegen, insbesondere da der dezentralisierte Finanzraum sich weiter nach oben bewegt.

Anzeige
krypto signale

Ethereum DeFi’s Balancer (BAL) ist um 25% gestiegen

Ethereum dezentralisierter Finanz-Liebling Balancer (BAL) hat in den letzten 24 Stunden um 25% zugelegt, da die Käufer in Massen gekommen sind. Dies erfolgte, nachdem der Altcoin zwei Wochen lang von einem Monatshoch von 27,90 Dollar auf ein lokales Tief von 18,250 Dollar abgenommen hatte.

Die Analysten hoffen, dass der Vermögenswert Spielraum für weitere Kursgewinne hat.

Letzte Woche teilte ein Händler den unten stehenden Chart. Dieser zeigt, dass Balancer bereit ist, sich in Richtung des 30 $-Bereichs zu bewegen, 27% über dem aktuellen Preis, aufgrund eines Durchbruchs über einen kritischen Abwärtstrend, der die Preisaktion für etwa eine Woche einschränkte.

Ein anderer Analyst teilte ebenfalls seinen Optimismus und nannte die Fundamentaldaten wie eine mögliche Notierung bei Coinbase und das Wachstum im dezentralisierten Finanzraum:

“Anstieg um 30% seit der Freigabe des Eintrags auf $BAL hier. Kursentdeckung steht bevor. Eine mögliche Coinbase-Notierung wird erwogen. Defi. Die Sache wird bald reißen. Ein weiteres Bein auf dem $BTC kann Ihnen eine letzte Chance geben, einzusteigen – nochmals, schlafen Sie nicht drüber.”

Sollte sich Balancer nach unten umkehren, ist dieser Analyst der Ansicht, dass es eine entscheidende Unterstützung im Bereich von $13,50 bis $17,50 gibt, die halten sollte. Sollte dieses Niveau verloren gehen, könnte die Kryptowährung aufgrund der Bedeutung der oben genannten Zone in einen mittelfristigen Abwärtstrend eintreten.

DeFi im Aufwärtstrend

Die Unterstützung des Preiswachstums für Balancer ist ein allgemeiner Wachstumstrend im gesamten DeFi-Ökosystem. Analysten kommentieren, dass dieses Segment des Krypto-Marktes aufgrund des Wertzuwachses von Chainlink, zusammen mit fundamentalen Trends wie neuen Protokollen und Entwicklungen, für eine weitere Wachstumsrunde bereit ist.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • EU reguliert
    • Über 40 Kryptos im Angebot
    • Gebühren eher im Mittelfeld
    4.2/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/libertexCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDiese 3 Trends deuten darauf hin, dass Bitcoin wieder auf dem Vormarsch ist
      Nächster ArtikelWas war in dieser Bitcoin und Krypto-Woche so los?

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.