Diese 3 Trends deuten darauf hin, dass Bitcoin wieder auf dem Vormarsch ist

0

Bitcoin hat seit dem Freitag-Tiefstand von $11.400 eine leichte Erholung verzeichnet. Zum Zeitpunkt des Artikels wird BTC für 11.600 $ gehandelt, aber die Kryptowährung liegt immer noch rund 900 $ unter den Höchstständen der letzten Woche von 12.500 $.

Die Kryptowährung könnte bald weiter steigen, wenn sich eine Reihe positiver technischer Trends herausbilden. Diese technischen Daten deuten jedoch nicht darauf hin, dass Bitcoin bereit ist, ein neues Jahreshoch von über $12.500 zu erreichen.

Anzeige
krypto signale

Ein Analyst sagt, dass es drei entscheidende Anzeichen dafür gibt, dass Bitcoin nach einem Rücklauf von rund 1.000 Dollar von den Höchstständen vom Montag wieder springen könnte. Unter Bezugnahme auf den nachstehenden Chart identifizierte der Analyst diese Anzeichen wie folgt:

Alle Teil eines längeren Konsolidierungstrends

Obwohl sich dieser kurzfristige Aufbau ausweiten könnte, sind sich viele Analysten einig, dass sich Bitcoin in den kommenden Tagen, vielleicht sogar Wochen, in der aktuellen Bandbreite konsolidieren wird. Das soll nicht heißen, dass Bitcoin sich nicht in einem makroökonomischen Aufwärtstrend befindet, es ist nur so, dass Analysten sagen, die Kryptowährung müsse sich abkühlen.

Ein Trader teilte am 21. August den untenstehenden Chart. Es zeigt, dass Bitcoin die gleiche eintägige rückläufige Divergenz gegenüber dem Relative-Stärke-Index bildet, die zuletzt bei der Konsolidierung nach den Mai-Höchstständen zu beobachten war.

Beide Konsolidierungsperioden, die laufende und die von Mai bis Juli, weisen ebenfalls ähnliche Strukturen auf. Zur Bedeutung der Divergenz bemerkte der Händler:

“RSI Divergenz piept, was denken Sie über das große tägliche Bärendiv von Bitcoin? Ich verwende keinen RSI, aber es sieht so aus, als hätten wir auch bei der letzten Konsolidierung ein Bärendiv gehabt”.

Ob sich Bitcoin nach dieser Konsolidierung höher bewegt oder nicht, ist jedoch nicht 100% sicher. Es bestehen Risiken für BTC, wie z.B. eine mögliche Aufwärtsbewegung des US-Dollars.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • EU reguliert
    • Über 40 Kryptos im Angebot
    • Gebühren eher im Mittelfeld
    4.2/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/libertexCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelBitcoin Kurs driftet nach unten, während Faktoren zeigen, dass die Bullen immer noch die Kontrolle haben
      Nächster ArtikelEthereum’s Balancer (BAL) steigt um 25% – und es könnte noch mehr werden

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.