Gut für Bitcoin – Trump: Nächste Konjunkturpaket ist viel größer

0

US-Präsident Donald Trump sagte, dass die nächste Runde der Coronavirus-Hilfspakete möglicherweise “viel höhere” Schecks als die zuvor verteilten 1.200-Dollar-Zahlungen umfassen könnte, berichtete FOX10 Phoenix gestern.

“Es könnte sogar noch höher gehen”, sagte Trump am Mittwoch während eines Interviews mit der KMID und fügte hinzu: “Ich würde es gerne sehr hoch sehen, weil ich die Menschen liebe. Ich möchte, dass die Menschen es bekommen.”

Die Republikaner im Senat haben bisher den Entwurf eines Konjunkturpakets vorgeschlagen, das als HEALS-Gesetz bekannt ist und einen Plan zur Vergabe von weiteren 1 Billion Dollar an Finanzmitteln enthält.

“Wir drucken für immer. Es ist null Prozent für immer. Jetzt wird also die Talsohle beim Dollar durchschritten”, bemerkte Peter Schif, CEO und Chief Global Strategist von Euro Pacific Capital, während seiner Debatte mit Anthony Pompliano am Dienstag.

Im vergangenen Monat ist der US-Dollar gegenüber dem britischen Pfund um sechs Prozent gefallen. Ein Faktor, der die Menschen zu Bitcoin treiben könnte, sagte Jason Deane, ein Analyst bei Quantum Economics.

“Die USD-Abwertung, die zunehmende Bekanntheit von Bitcoin und die Benutzerfreundlichkeit und der einfache Zugang […] machen Bitcoin meiner Ansicht nach zu einem wahrscheinlichen Kandidaten für einen sicheren Hafen/Lager von Wert,” bemerkte Deane, während er betonte: “Natürlich wissen wir das nie mit Sicherheit!

Fidelity Digital Assets-der Krypto-Arm des Investment-Giganten Fidelity – veröffentlichte am Mittwoch einen Bericht, der diese Idee unterstützt. Er enthielt vier Komponenten von Bitcoin, die die These stützen, dass Bitcoin ein Wertaufbewahrungsmittel sein kann, von einem festen Angebot bis hin zu niedrigen Inflationsraten.

Als die letzten Stimulus-Schecks ausgehändigt wurden, gaben einige der Empfänger ihre 1.200 Dollar für den Kauf von Bitcoin au. Laut dem Bitcoin Stimulus Twitter-Bot sahen diejenigen, die das taten, einen starken Gewinn, wie der folgende Tweet zeigt.

Textnachweis: Decrypt,  Liam Frost

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelBitcoin könnte nach Ethereum-Verhalten $12K erreichen: Analyst
      Nächster ArtikelDer Bitcoin Bullen-Fall wird noch stärker – PlusToken Betrüger festgenommen

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.