Hier sind 4 Faktoren, warum man bei Yearn.finance (YFI) bullish bleiben sollte

Der YFI-Gouvernance-Token von Yearn.finance wurde in letzter Zeit hart von mehreren bearishen Entwicklungen getroffen, wobei der Preis der Kryptowährung in Richtung des Kurses fiel, auf dem sie vor ihrer parabolischen Bewegung auf Höchststände von 40.000 USD getradet wurde.

Die Ursachen für den Rückgang und seine Intensität sind im Umfeld der fragmentierten Community und einer sich abschwächenden Marktstruktur zu finden.

Anzeige
riobet

Hinzu kommt: Die Schwäche könnte noch durch ein weiteres umstrittenes Projekt verstärkt werden, das derzeit vom Yearn-Gründer ins Leben gerufen wird und das erneut zu schweren Verlusten für die Anleger geführt hat.

Damit könnte sich das ohnehin bereits große „Gründerrisiko“ noch erhöhen, das YFI aufgrund des Gründers Andre Cronje und seiner mehrfach gescheiterten Initiativen zugesprochen wird.

Aus technischer Sicht wirken derzeit jedoch vier Hauptfaktoren zu seinen Gunsten.

Ein Analyst ist der Meinung, dass diese Faktoren den Bullenfall von YFI nach wie vor stützen und dazu beitragen könnten, den Token in den kommenden Tagen und Wochen nach oben zu führen.

Yearn.finance-Preis kämpft weiter, da der Verkaufsdruck hoch bleibt

Zum Zeitpunkt des Schreibens tradet Yearn.finance um 5% unter seinem aktuellen Kurs von 15.730 USD, was einen bemerkenswerten Rückgang gegenüber den mehrtägigen Höchstständen von fast 20.000 USD bedeutet, die kurz während der jüngsten Erholungsrallye besucht wurden.

Diese Bewegung kam zustande, nachdem der Preis auf Tiefststände bei 12.000 $ gefallen war – und zu diesem Zeitpunkt fand er ernsthaften Kaufdruck vor, der dazu beigetragen hat, den Abwärtstrend umzukehren.

Die Kryptowährung sieht sich heute einem gewissen Druck ausgesetzt, der auf ein anderes experimentelles Projekt des Gründers von Yearn.finance zurückzuführen ist (LBI), das zu Verlusten von Investoren geführt hat.

Ein Analyst schreibt in einem Tweet über den Start des Projekts:

„Vor sechs Stunden rief Yearn Deployer (Andre) zweimal einen neuen Contract auf, der vor kurzem abgeschlossen wurde. Der erste Call war eine Coin-Funktion (10 ETH -> 2.282 LBI), der zweite war eine Genehmigung zum Trading auf Uniswap.“

Analyst: Diese 4 Faktoren könnten YFI stärken

Bezüglich der Frage, wohin sich die Krypto-Währung seiner Meinung nach in naher Zukunft entwickeln wird, verweist ein Analyst bei YFI auf vier Faktoren, die zugunsten der Bullen wirken.

„Dinge, die in Bezug auf YFI bullish sind: – hohe Vol-Kapitulation bei $12.000 – immer noch 64% unter den Höchstständen – sehr geringes Angebot – es gibt eine Armee von Entwicklern, die darauf Zeug aufbauen, die unweigerlich gehypt werden.“

Das Zusammentreffen dieser Faktoren könnte den leichten Bären-Trend überwiegen, der sich aus dem neu aufgetretenen „Gründerrisiko“ von Yearn.finance (YFI) ergeben hat.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 14. Oktober 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.