Neue Krypto-Statistik: Es gibt jetzt 17.000 Bitcoin-Millionäre

0

Bitcoin-Millionäre – obwohl der Begriff schon fast so lange umhergeworfen wird, wie es Bitcoin gibt, ist die Feststellung schwierig, wie viele es gleichzeitig davon gibt. Hier liest du, was wir darüber wissen.

Die Definition eines Bitcoin-Millionärs

Da Bitcoin ein öffentliches Hauptbuch hat, sollte es einfach sein, die Anzahl der Bitcoin-Millionäre festzulegen, indem man die Anzahl der Bitcoin-Adressen überprüft, die BTC im Wert von mehr als 1 Million Dollar enthalten.

Anzeige
krypto signale

Bei einem derzeitigen Bitcoin-Preis von 10.310 US-Dollar (Stand: 11. September 2020) bedeutet dies, dass jeder, der mindestens 97 BTC (oder mehr) besitzt, als Bitcoin-Millionär betrachtet werden könnte.

Gemäß den Daten von Buy Bitcoin Worldwide weist Bitcoin eine 60-Tage-Durchschnittsvolatilität von 2,39% pro Tag auf. Das bedeutet, dass der Bitcoin-Preis in den letzten zwei Monaten im Durchschnitt täglich um 2,39 % geschwankt hat.

Diese Volatilität kann sich darauf auswirken, wie viele Bitcoin-Millionäre es gibt, indem die für die Qualifikation erforderliche Schwelle entweder angehoben oder gesenkt wird.

Ebenso kann aufgrund der Anzahl gemeinsam genutzter Wallets (z.B. Tausch- und Verwahrstellen), deterministischer Wallets und Multi-Signature-Wallets die einfache Annahme, dass 1 Adresse = 1 Inhaber, leicht irreführend sein.

Was wir sagen können, ist, dass jede Adresse, die mehr als ~97 BTC enthält, entweder ein Bitcoin-Millionär oder eine Firma ist, die größtenteils mehr als 1 Million Dollar an Benutzergeldern kontrolliert.

Wie viele Bitcoin-Millionäre gibt es also?

Laut den Daten von BitInfoCharts gibt es derzeit 17.005 Bitcoin-Adressen mit einem Saldo von $1 Million oder mehr. Da jedoch eine unbekannte Anzahl von Bitcoin-Inhabern mehrere Adressen mit einem Guthaben von mehr als 1 Million Dollar besitzen kann, während mehrere Adressen mit einem Guthaben von mehr als 1 Million Dollar in BTC im Besitz ein und derselben Person sein können, ist es am besten, diese Zahl lediglich als grobe Schätzung zu betrachten.

Darüber hinaus gibt es etwa 158.545 Adressen, die Bitcoin im Wert von mehr als 100.000 Dollar enthalten, und 869.463 Adressen, die mindestens 10.000 Dollar wert sind. Insgesamt können von den 16 Millionen Adressen, die von BitInfoCharts verfolgt werden, nur 0,11 % bei den heutigen Tarifen als Millionäre betrachtet werden.

Zum Vergleich: In den Vereinigten Staaten gibt es etwa 18,6 Millionen Personen mit einem Nettowert von 1 Million Dollar oder mehr – das entspricht etwa 9% der erwachsenen Bevölkerung. Der Anteil der Bitcoin-Millionäre an den Bitcoin-Benutzern ist also etwa 82 Mal geringer als der der erwachsenen Millionäre in den USA.

Etwa einer von 6,5 Bitcoin-Millionären besitzt tatsächlich Bitcoin im Wert von mehr als 10 Millionen Dollar – während es nur 104 Adressen gibt, die mehr als 100 Millionen Dollar in BTC enthalten.

Darüber hinaus würde sich derzeit nur eine einzige Adresse für den Bitcoin-Milliardärsclub qualifizieren. Die Adresse ist derzeit die wohlhabendste Adresse, die es gibt, und verfügt über einen Saldo von 237.502 BTC im Wert von rund 2,44 Milliarden Dollar.

Diese Adresse ist der Cold Wallet für die in Singapur ansässige Krypto-Börse Huobi – d.h. sie wird aus den Einlagen potenziell tausender Huobi-User gebildet.

Da es so wenige Bitcoin-Millionäre gibt, wird deutlich, dass Bitcoin eine bessere Verteilung als viele Fiat-Währungen erreicht hat – was zu einer gleichmäßigeren Verteilung von Krypto-Währungen beiträgt.

Textnachweis: Decrypt, Daniel Phillips

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelUnterschätzte Gefahr für ETH: Wie es Hackern gelingen könnte, Ethereum 2.0 zu zerstören
      Nächster ArtikelBitcoins Energieverbrauch nimmt zu: BTC verbraucht jetzt so viel Strom wie Tschechien

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.