Novogratz: Diese eine Sache hat den Bitcoin-Preis über 10.000 Dollar getrieben

Michael Novogratz, der CEO und Vorsitzende von Galaxy Digital, sagte in der CNBC-Sendung Closing Bell, dass die Liquidität in den letzten Wochen der Hauptantrieb für Bitcoin gewesen sei.

Seit Jahresbeginn ist der Bitcoin-Preis von 6.854 Dollar auf 10.552 Dollar gestiegen und hat in weniger als drei Monaten einen erstaunlichen Anstieg von 54 Prozent verzeichnet.

Anzeige
riobet

Liquidität wird Bitcoin weiterhin antreiben

Auf die Frage nach dem Schlüsselfaktor für den Aufschwung des Bitcoin stellte Novogratz fest, dass die Liquiditätsspritze in den globalen Finanzmarkt eine wichtige Komponente der steigenden Dynamik des Kryptowährungsmarktes gewesen sei.

Die USA, Europa und andere Regionen neben China haben die Liquidität auf den Märkten vor allem in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 als Reaktion auf die steigenden geopolitischen Risiken erhöht. In den kommenden Wochen wird China dem lokalen Markt noch mehr Liquidität zuführen, da die Angst vor einem Coronavirus die Produktivität und das Wirtschaftswachstum negativ beeinflusst hat.

In der Vergangenheit erklärte Novogratz, dass akkreditierte Investoren, Institutionen und Fondsmanager sich über Bitcoin und dessen Wertangebot unsicher seien. Die vorherrschende Kryptowährung ist mit der Verbesserung der Infrastruktur und dem wachsenden Mainstream-Bewusstsein so weit gereift, dass Novogratz sagte, er beschreibe Bitcoin nun als einen wesentlichen Teil des Makro-Portfolios eines Fonds. Er fügte hinzu: „Bitcoin ist ein wesentlicher Bestandteil des Makroportfolios eines Fonds:

„Ich habe früher Sitzungen abgehalten und musste die Leute davon überzeugen, wie Bitcoin funktioniert und was nicht. Jetzt spreche ich darüber als eine Waffe in ihrem Makro-Portfolio, als Absicherung gegen Inflation, als Absicherung gegen eine lockere Geldpolitik und Fiat-Währungen. “

Der CME Bitcoin-Terminmarkt verzeichnet ein durchschnittliches Tagesvolumen von rund 200 Millionen Dollar und andere regulierte Plattformen wie Bakkt und LedgerX haben in den letzten Monaten hohe Volumina verzeichnet.

Wie geht es mit der BTC weiter?

Kurzfristige Preisbewegungen von Bitcoin werden meist von Margin-Handelsplattformen wie BitMEX beeinflusst. Obwohl die Finanzierungsrate der ewigen Swap-Kontrakte in der vergangenen Woche relativ hoch war, was Leerverkäufern einen Anreiz bietet, den Markt zu shorten, haben Bitcoin und der übrige Kryptowährungsmarkt weiterhin eine zunehmende Dynamik erfahren.

Der Bitcoin-Preis blieb über 10.000 Dollar und fungiert nun als starke Unterstützung, was von Anlegern weithin als eine wichtige psychologische Ebene für die Kryptowährung angesehen wird.

Alternative Kryptowährungen wie Ethereum steigen parallel stark an, was darauf hindeutet, dass die Nachfrage auf dem Markt einen Höhepunkt erreicht hat.

Textnachweis: cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.