Über $10 Millionen hindern Bitcoin daran, $9.500 zu erreichen

0

Bitcoin hat einen Versuch unternommen, die Verluste, die er Ende letzter Woche erlitten hat, wieder aufzuholen. Am Sonntag erholte sich die Kryptowährung bis auf 9.200 $. Die Orderbuchdaten deuten jedoch darauf hin, dass es für BTC schwierig werden könnte, weiter zu steigen.

Mehr als 10 Millionen Dollar bei 9.500 Dollar allein auf Binance

Einem Krypto-Trader zufolge haben Trader auf Binance einen Ansammlung von 9.500-9.550 Dollar erreicht. Laut Orderbuchdaten der Börse gibt es über 1.300 BTC-Orders auf diesem Niveau.

Anzeige

Das heißt, es gibt Verkaufsaufträge im Wert von 10 Millionen Dollar zwischen $9.500 und $9.550, die nur darauf warten, jede weitere Erholung zu bremsen. Das ist eine der größten Bitcoin-Mauern, die die Binance-Trader in wenigen Tagen gemeinsam gebildet haben.

Große Verkäufer stellen vielleicht die Nachfrage nach Bitcoin auf die Oberseite des Preises, aber es gibt auch Käufer auf der Unterseite. Wie bereits berichtet, hat ein Trader beobachtet, dass ein “Bitfinex”-Wal begonnen hat, Long-Aufträge zwischen 8.600-8.900 $ zu stapeln.

Dies ist insofern relevant, als das Orderbuch von Bitfinex in den letzten Monaten einer der genauesten Richtungsindikatoren für BTC war. Das Buch registrierte eine Reihe starker Kaufaufträge bei 5.000 USD, als Bitcoin auf diesem Niveau im April gehandelt wurde und nannte dann Anfang Juni den Höchststand von 10.400 USD.

Es gibt einige, die über die Gültigkeit dieser Zahl diskutieren. Die meisten stimmen jedoch damit überein, dass allein diese Tatsache auf ein wachsendes institutionelles Angebot zur Unterstützung des Kryptomarktes hindeutet.

Bitcoin Bären werden wahrscheinlich gewinnen

Es könnten jedoch Bären sein, die dieses Tauziehen gewinnen. On-chain-Analyst Cole Garner sagte am 24. Juni folgendes:

“Noch wichtiger ist, dass das Delta des Bitfinex-Orderbuchs seit fast sechs Wochen massiv auf die Verkaufsseite verzerrt ist. Die Vogelperspektive des BFX-Orderbuchs war in den letzten neun Monaten bei fast jedem Schwung ein akkurater Frühindikator für die nächste Bewegung von #Bitcoin”.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDie Menge an Bitcoin, die sich seit einem Jahr nicht bewegt haben, erreicht Allzeithoch
      Nächster ArtikelDaten: Ethereum, Chainlink, Cardano sind seit ICO immer noch um Tausende von Prozent gestiegen

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.