Wall-Street-Veteran: Bitcoin auf dem besten Weg, bis Jahresende 20.000 $ zu erreichen

0

Bitcoin steigt nach einer Konsolidierung über Monate hinweg immer weiter an. Zum Zeitpunkt des Artikels notiert die führende Kryptowährung bei 11.000 $ – ein Preis, der fast 20 % höher ist als vor sieben Tagen.

Laut einem prominenten Krypto-Investor und Wall-Street-Veteranen ist der Kurs auf dem besten Weg, bis zum Jahresende 20.000 USD zu erreichen.

Anzeige
krypto signale

Bitcoin auf dem Weg zu 20.000 $

In einem Gespräch mit CNBC am Dienstag versicherte der Geschäftsführer von Galaxy Digital, Mike Novogratz, dass Bitcoin auf dem besten Weg sei, bis Ende 2020 20.000 Dollar zu erreichen. Er sagte auch, dass Gold seiner Meinung nach weiter steigen wird, und verwies auf die “Liquiditätspumpe”, die von Regierungen und Zentralbanken auf der ganzen Welt aktiviert wird:

“Große Blasen enden gewöhnlich mit politischen Schritten. Es sieht nicht so aus, als würde die Fed die Zinsen erhöhen … Die Liquiditätsgeschichte wird nicht verschwinden. Wir werden einen großen Stimulus erhalten.”

Dieser Kommentar kommt zu einem Zeitpunkt, da US-Politiker an den nächsten 1 Billionen Dollar (plus) Konjunkturpaket für die Millionen von Arbeitslosen, Unterbeschäftigten und leistungsschwachen Amerikanern arbeiten.

Novogratz, ein ehemaliger Partner von Goldman Sachs, fügte in diesem Interview hinzu, er glaube, dass dieser Gelddruck und andere Trends den Fokus von den Aktien zurück auf Bitcoin und Gold lenken:

“Ein großer Teil des Interesses verlagerte sich auf die Story-Aktien, auf die Tech-Aktien, weil sie einfach mehr Spaß machten… Gestern sahen Sie, wie eine Menge Geld zurück zu Gold und Bitcoin verlagert wurde. Es gibt ein Adaptionsspiel in Bitcoin, das Sie in Gold nicht haben. Aber ich mag sie beide.”

Der Optionsmarkt ist nicht allzu sicher

Der Markt für Optionen ist jedoch nicht davon überzeugt, dass Bitcoin im Jahr 2020 20.000 Dollar überschreiten wird, zumindest bis Ende letzter Woche. Daten deuten darauf hin, dass der Krypto-Markt davon ausgeht, dass eine Wahrscheinlichkeit von 4 % besteht, dass Bitcoin bis Ende diesen Jahres 20.000 $ erreicht.

Kommentatoren wie Dan Morehead von Pantera Capital, Arthur Hayes von BitMEX und Mike McGlone von Bloomberg Intelligence haben in den letzten Monaten alle gesagt, dass es wahrscheinlich ist, dass BTC bis Ende des Jahres 20.000 $ erreichen wird.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelPreiseinbruch bei Cardano trotz Bestätigung des bevorstehenden Hard-Fork
      Nächster ArtikelDeribit-Optionen verzeichnen ein Rekordvolumen, da die Nachfrage nach Bitcoin wächst

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.